Lengerich Central-Theater

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

Die Familie Laurenz scheint nach dem Krieg zuerst in der Bahnhofstr. 13 ihr Capitol eröffnet zu haben, und ist dann mit dem Namen 1953 in den Neubau in der Bahnhofstr. 55 gezogen.


  • Das kürzlich von Frau Blomeyer übernommene Capitol in Lengerich i. W. wurde nach gründlicher Umgestaltung unter dem neuen, Namen Central-Theater wieder der Öffentlichkeit übergeben. Lindgrüne Acella-Bespannungen, aparte Fischer-Wandleuchten und eine kleine Bühne mit silbergrauem Paradevorhang verleihen dem ca. 420 Besucher fassenden Theatersaal eine intime Note. Heinrich Kamphöner, Bielefeld, lieferte die bequeme Bestuhlung und Kinotechnik Niedersachsen, Hannover, zwei Ernemann-IX-Projektoren und eine Zeiss-Ikon-Dominar-M-Anlage. Der neue Film 36/1953

Kinodaten

  • 1949 Capitol-Theater Bahnhofstraße 13, Tel. 308. Inh.: Emil Laurenz, Lengerich/ Westf. Mit Dia 6-7 Tage Pl. 394
  • 1950 capitol-Theater Bahnhofstr. 13, I: Wwe. Frieda Laurenz, Lengerich, Schultenstr. 20, Gf: Gerhard Laurenz, Lengerich, Bahnhofstr. 34, Ilse Laurenz, Lengerich, Schultenstr. 20. 418 Pl. 7 Tg., 1—3 V, Dia; App.: Bauer u. Ernemann, Vst.: Klangfilm, Str.: D 220/380 Volt, 20/25 Amp.; Bühne 6,5x6x5 Th. ja
  • 1952 Capitol-Theater Bahnhofstr. 13, Tel. 528, I. Wwe. Frieda Laurenz, Schultenstr. 20, Gf. Gerhard Laurenz, Bahnhofstr. 34, u. Ilse Laurenz, Schultenstr. 20. Pl: 430, 7 Tg, 7—10 V, tön. Dia, App. Bauer u. Ernemann,, Vst. Klangfilm, | Str. D. 220/380 Volt, 20—25 Amp, Bühne 6,5x6,5, Th. ja.
  • 1956 Central-Theater Bahnhofstr. 13, Tel: 677, Postanschr: desgl, I: Frau Anni Dinslage Pl: 400, Best: Kamphöner, Klappsitze, teilw. gepolstert, 7 Tg, 12 V, tön. Dia, App: Ernemann IX, Verst: Telefunken, Str: D.-W. 220/380 Volt, 60 Amp, Bühne: 5x6
  • 1957 Central-Theater Bahnhofstraße 13, Tel: 677, P: Frau Anni Dinslage PI: 430, Best: Kamphöner, teilw. Hochpolster, 7 Tg., 14 V., 2 Spätvorst., tön. Dia, App: Ernemann IX, Verst: Telefunken, Lautspr: Telefunken, Bild- u. Tonsyst: CS KL, Gr.-Verh: 1:2,35, Th., O.
  • 1958 Central-Theater Bahnhofstr. 13, Tel: 677, P: Frau Anni Dinslage PI: 430, Best: Kamphöner, teilw. Hochpolster, 7 Tg., 13 V., 2-3 Spätvorst., tön. Dia, App: Ernemann IX, Verst: Telefunken, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35, Th., O.
  • 1959 Central-Theater Bahnhofstr. 13, Tel: 677, P: Frau Anni Dinslage Pl: 430, Best: Kamphöner, teilw. Hochpolster, 7 Tg, Spätvorst, tön. Dia, App: Ernemann IX, Verst: Telefunken, Lautspr: Klang Film, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2, 35, Th, O.
  • 1960 Central-Theater Bahnhofstr. 13, Tel: 677, P: Frau Anni Dinslage Pl: 430, Best: Kamphöner, teilw. Hochpolster, 7 Tg., 13 V., tön. Dia, App: Ernemann IX, Verst: Telefunken, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh : 1:2,35, Th., O.
  • 1961 Central-Theater Bahnhofstr. 13, Tel: 677, P: Frau Anni Dinslage PI: 430, Best: Kamphöner, teilw. Hochpolster, 7 Tg., 13 V., FKTg: Donnerstag, tön. Dia-Br, App: Ernemann IX, Lichtquelle: Reinkohle, Verst: Telefunken, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL, Th., O.
  • 1962 Central-Theater Bahnhofstr. 13, Tel: 677, P: Frau Anni Dinslage PI: 430, Best: Kamphöner, teilw. Hochpolster, 7 Tg, 13 V, FKTg: Donnerstag, tön. Dia-Br, App: Ernemann IX, Lichtquelle: Reinkohle, Verst: Telefunken, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL, Th, O.
  • 1971 Central-Theater Bahnhofstr. 13, T: 677 I: Frau Liesel. Brand-Blomeyer 430 P.