Lengerich Die Festhalle Film und Bühne

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kinodaten

  • 1920 Lengericher Lichtspiele, Münsterstr. 159 — Fernspr. 173 — Gegr. 1919 (Sp. 4 einzelne Tage) 280 Plätze Georg Schönknecht, Osnabrück, Bahntorstr. 31
  • 1921 Lengericher Lichtspiele, Münsterstraße 159, F: 173, Gr: 1919 (4 Tage) 280 I: Georg Schönknecht, Osnabrück, Bahntorstraße 31.
  • 1924
  • 1925
  • 1926
  • 1927 Lichtspiele „Zur Festhalle", Münsterstraße 159. FA: 173. Inh: Fr. Maug. Sptg: Sonnabend und Sonntag. 250 PI. Bühne: 7x6 m.
  • 1928 Lichtspiele zur Festhalle, Münsterstraße 159, F: 173. Gr: 1922. 2—3 Tage, V 250 I: Fr. Maug, Münsterstr. 159
  • 1929 Lichtspiele zur Festhalle, Münsterstraße 159, F: 173, Gr: 1922, 2 Tage, im Sommer geschlossen V, S 250 I: Fr. Maug, ebenda
  • 1930 Lichtspiele zur Festhalle, Münsterstraße 159, F: 173, Gr: 1910, im Winter einige Tage, im Sommer geschlossen 300 I: Fr. Maug, ebenda
  • 1931 Lichtspiele zur Festhalte, Münsterstraße 159, F: 473, Gr: 1910. im Winter einige Tage, im Sommer geschlossen, Kap: 3 M 300 I: Fr. Maug, ebenda
  • 1932 Lichtspiele zur Festhalle. Munsterstraße 159, F: 473, Gr: 1910. im Winter einige Tage, Im Sommer geschlossen, T-F: Lichtton 300 I: Fr. Maug, ebenda
  • 1933 Lichtspiele zur Festhalle. Münsterstraße 159, F: 473, Gr: 1919, im Winter 1—2 Tage, im Sommer geschlossen, V. B: 54 qm, Kap: Mech. Musik. T-F: Zeiss Ikon 300 I: Fr. Maug. ebenda
  • 1934 Lichtspiele zur Festhalle. Münsterstraße 159, F: 473, Gr: 1919, im Winter 1—2 Tage, im Sommer geschlossen, V, B: 54 qm, Kap: Mech. Musik. T-F: Zeiss Ikon 300 I: Fr. Maug, ebenda
  • 1935
  • 1937 Lichtspiele zur Festhalle, Münsterstraße 59, F: 473, Gr: 1919, 1 bis 2 Tage, V, B: 54 qm 275 I: Fr. Maug, ebenda
  • 1938 Lichtspiele zur Festhalle, Münsterstraße 59, F: 473, Gr: 1919, 1 bis 2 Tage, V, B: 54 qm 275 I: Fr. Maug, ebenda
  • 1939
  • 1940 Lichtspiele zur Festhalle, Münsterstr. 59, F: 473, Gr: 1919, B: 54 qm, V 275/ i_o T_ I: Fr. Maug, ebenda
  • 1941 Lichtspiele zur Festhalle, Hans-Rickmers-Straße 39, F: 473, Gr: 1922, V, B: 54 qm, 300 / 2-3 Tg. 1: Friedrich Maug, ebenda
  • 1949 Lichtspiele zur Festhalle Münsterstr. 39, Tel. 473 Lenger. Inh.: Frau Maug, Lengerich, Münsterstraße 39. Mit Dia 5-7 Tage Pl. 489
  • 1950 Lichtspiele zur Festhalle Münsterstr. 39, Tel. 473, I: Fr. Maug, Lengerich, Münsterstr. 39 489 Pl. 1—2 V., Dia; App.: Ernemann II, Vst.: Europa-Junior, Str.: D. 220/380 Volt, 60 Amp.; Bühne 8x6x5, Th. ja
  • 1952 „Die Festhalle" Film-Bühne Münsterstr. 39, Tel. 473, I. Fr. Maug, Lengerich, Münsterstr. 39. Pl: 560, 6—7 Tg, 6—9 V, Dia, App. Ernemann II, Vst. Europa-Junior, Str. D. 2Z0/38O Volt, 60 Amp, Bühne 8x6x5, Th. ja.
  • 1953 „Die Festhalle" Film u. Bühne Münsterstr. 39, Tel. 473, I. Fr. Maug PL 580, 7 Tg., 12—15 V., tön. Dia, App. Ernemann IX, Vst. Klangfilm-EuropaJunior, Str. D. '220/380 Volt, 60 Amp., Bühne 7,5x6, Th. ja
  • 1955 „Die Festhalle" Film u. Bühne Münsterstr. 39, Tel. 473, I. Fr. Maug PI. 580, 7 Tg., 12—15 V., tön. Dia, App. Ernemann IX, Vst. Klangfilm-Europa- Junior, Str. D. 220/380 Volt, 60 Amp., Bühne 7,5x6, Th.
  • 1956 Die „Festhalle", Film u. Bühne Münsterstr. 39, Tel: 473, Postanschr: desgl, Vers.-Bf: -Hbf, I: Friedrich Maug Pl: 580, Best: Stüssel, Klappsitze, 7 Tg, 11-13 V, tön. Dia, App: Ernemann IX, Verst: Klangfilm, Str: D.-W. 220-380 Volt, 60 Amp, Bühne: 7,5x6, Th.
  • 1956N Die „Festhalle", Film u. Bühne Münsterstr. 39 -Änd: PI. 589 -Änd: 13-15 V. -Änd: Verst. Dominar -Änd: Str. 100 Amp.
  • 1957 Die „Festhalle", Film u. Bühne Münsterstr. 39, Tel: 473, Vers.-Bf: -Hbf., I: Friedrich Maug PI: 589, Best: Stüssel, Flach- u. Hochpolster, 7 Tg., 12-15 V., 2-3 Mat.-/Spät- vorst., App: Ernemann IX, Verst: Dominar, Bildsyst: Br., Gr.-Verh: 1:1,85, Th., O.
  • 1958 Die „Festhalle", Film u. Bühne Münsterstr. 39, Tel: 473, Vers.-Bf: -Hbf., I: Friedrich Maug PI: 590, Best: Stüssel, Flach- u. Hochpolster, 7 Tg., 12-15 V., 2-4 Mat.-/Spätvorst„ tön. Dia, App: Ernemann IX, Verst: Dominar, Lautspr: Ikovox D, Bildsyst: Br., Gr.-Verh: 1:1,85, Th, O.
  • 1959 Die „Festhalle", Film u. Bühne Münsterstr. 39, Tel: 473, Vers.-Bf: -Hbf, I: Friedrich Maug Pl: 600, Best: Stüssel, Flach- u. Hochpolster, 7 Tg, 12-15 V, 2-3 Mat./Spätvorst, tön. Dia, App: Ernemann IX, Verst: Dominar, Lautspr: Ikovox D, Bildsyst: Br, Gr.-Verh: 1:1, 85, Th, O.
  • 1960 Die „Festhalle", Film u. Bühne Münsterstr. 39, Tel: 473, Vers.-Bf: -Hbf., I: Friedrich Maug Pl: 600, Best: Stüssel, Flach- u. Hochpolster, 7 Tg., 12-15 V., 2-3 Mat./Spätvorst., tön. Dia, App: Ernemann IX, Verst: Dominar, Lautspr: Ikovox D, Bildsyst: Br., Gr.-Verh: 1:1,85, Th., Var.
  • 1961 Die „Festhalle", Film u. Bühne Münsterstr. 39, Tel: 473, Vers.-Bf: -Hbf., I: Friedrich Maug PI: 600, Best: Stüssel, Flach- u. Hochpolster, 7 Tg., 12-15 V., 2-3 Mat./Spätvorst., FKTg: Donnerstag, FKV: monatl., tön. Dia, App: Ernemann IX, Verst: Dominar, Lautspr: Ikovox D, Bildsyst: Br., Gr.-Verh: 1:1,85, Th., Var.
  • 1962 Die „Festhalle", Film u. Bühne Münsterstr. 39, Tel: 473, Vers.-Bf: -Hbf, I: Friedrich Maug PI: 600, Best: Stüssel, Flach- u. Hochpolster, 7 Tg, 12-15 V, 2-3 Mat./Spätvorst, FKTg: Donnerstag, FKV: monatl, tön. Dia, App: Ernemann IX, Verst: Dominar, Lautspr: Ikovox D, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL, Th, Var.