Lichtenberg Schloß-Lichtspiele

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

Foto 2008

Für die Bewohner von Friedrichsfelde gab es ab dem Beginn des 20. Jahrhunderts zwei einfache Kinogebäude, eins waren die Schlosslichtspiele (Nähe U-Bahnhof Friedrichsfelde) und das zweite stand auf dem Hof des Wohnhauses Alt-Friedrichsfelde 3. Wikipedia In der Einbecker Straße 118, am U-Bahnausgang wurde vor 1930 ein kleines Kino an ein größeres Mietshaus angebaut („Schloß-Lichtspiele“) und von den Bewohnern genutzt. Das Kino musste wegen Baufälligkeit vor 1980 geschlossen werden. Im November 2009 begann der Abriss des Gebäudes. Wikipedia Streetview Juli 2008

Kinodaten

  • 1928 Schloßkino, Bln.-Friedrichsfelde, Wilhelmstr. 17a, Gr: 1927, täglich, 294 Plätze, Inh: Paul Drewniak, Charlottenburg 9, Fredericiastr. 14
  • 1929 Schloßkino, Berlin-Friedrichsfelde, Wilhelmstr. 17a, Gr: 1927, täglich, 300 Plätze, Inh: Ida Lindemann, Berlin O 112, Sonntagstraße 34
  • 1930 Schloßkino, Berlin-Friedrichsfelde, Wilhelmstr. 17a, Gr: 1927, täglich, Kap: 3 M. 300 Plätze, Inh: Ida Lindemann, Berlin O 112, Sonntagstraße 34
  • 1931 Schloßkino, Berlin-Friedrichsfelde, Wilhelmstraße 17a, Gr: 1927, täglich, Kap: 2-3 M, 300 Plätze, Inh: Ida Lindemann, Berlin O 112
  • 1932 Schloßkino, Berlin-Friedrichsfelde, Wilhelmstraße 17a, Gr: 1927. täglich, T-F: Kinoton, 300 Plätze, Inh: Friedrich Kessel
  • 1933 Schloßkino, Berlin-Friedrichsfelde, Wilhelmstraße 17a, Gr: 1927, täglich, Kap: Mech. Musik, T-F: Kinoton, 300 Plätze, Inh: O. Müller, Berlin N 58
  • 1934 Schloß-Lichtspiele, Bln.-Friedrichsfelde, Wilhelmstraße 17a, Gr: 1927, täglich, Kap: Mech. Musik, T-F: Kinoton, 300 Plätze, Inh: Otto Friedemann, Berlin-Karlshorst, Rolandseck 2
  • 1937 Schloß-Lichtspiele, Berlin-Friedrichsfelde, Wilhelmstraße 17a, Gr: 1927, täglich, 399 Plätze, Inh: Otto Friedemann, Berlin-Karlshorst, Rolandseck 2
  • 1938 Schloß-Lichtspiele, Berlin-Friedrichsfelde, Wilhelmstraße 17a, F: 551902, Gr: 1927, täglich, 399 Plätze, Inh: Otto Friedemann, Berlin-Karlshorst, Rolandseck 2
  • 1939 Schloß-Lichtspiele, Berlin-Friedrichsfelde, Wilhelmstraße 17a, F: 551902, Gr: 1927, 399 Plätze, täglich, Inh: Otto Friedemann, Bln.-Karlshorst
  • 1940 Schloß-Lichtspiele, Berlin-Friedrichsfelde, Wilhelmstraße 17a, F: 551902, Gr: 1927, 399 Plätze, täglich, Inh: Otto Friedemann, Bln.-Karlshorst
  • 1941 Schloß-Lichtspiele, Berlin-Friedrichsfelde, Wilhelmstr. 17a, F: 551902, Gr: 1927, 399 Plätze, täglich, Inh: Otto Friedemann, Berlin-Karlshorst
  • 1949 Schloß-Lichtspiele, Friedrichsfelde, Prinzenallee 45, Tel. 554602, Mit Dia, 7 Tage, Pl. 621
  • 1950 Schloß-Lichtspiele, Friedrichsfelde. Prinzen-Allee 45, Tel. 554602, Inh: Otto Friedemann, Bln.-Friedrichsfelde, Prinzen-Allee 45, 619 Pl. 7 Tg., 3-4 V., Dia; App.: Ernemann VII B, Vst: Klangfilm, Bühne: 7,2x5,1x6, Th. ja.
  • 1957 Friedemann Otto, Friedrichsfelde, Einbecker Str 119, 554602
  • 1960 Schloß-Lichtspiele, Inh. Otte Friedemann, Friedrichsfelde, Einbecker Str 119, 554602
  • 1963 Schloß-Lichtspiele, Inh. Otto Friedemann, Friedrichsfelde, Einbecker Str 119, 52 18 82
  • 1965 Schloß-Lichtspiele, Inh. Otto Friedemann, Friedrichsfelde, Einbecker Str 119, 521881

Bilder