Lichtspielhaus Prien

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kinodaten

  • 1927 Moderne Lichtspiele. Inh: Frau Dr. E. Müller.
  • 1928-1930 Theater und Licht-Schauspielhaus, Stockerstraße 72, Gr: 1925, 4 Tage 300 I: M. Grillmaier und S. Ammerlauder
  • 1931 Lichtspielhaus Prien, Stockerstr. Nr. 72, Gr: 1925, 3 Tage, H, B: M 14X10 m, Kap: 3 M. 250 I: Georg Kuhn, ebenda
  • 1932 Lichtspielhaus Prien, Seestraße 72, Gr: 1925, 3 Tage, H, V, B: 14X10 m, Kap: 1 M 380 I: Sophie Kuhn, ebenda
  • 1933 Lichtspielhaus Prien, Seestraße 72, Gr: 1925, 3 Tage, H, V, B: 14X10 m, Kap: Mech. Musik, T-F: Klangfilm 380 I: Sophie Kuhn, ebenda
  • 1934 Lichtspielhaus Prien. Adolf-Hitler-Straße 72c. Gr: 1925. 3 Tage, H, V, B: 14X10 m, Kap: Mech. Musik. T-F: Klangfilm 300 I: Sophie Kuhn, ebenda
  • 1935 Lichtspielhaus (3) 270
  • 1937-1938 Lichtspielhaus Prien, Adolf-Hitler-Straße 72 c, Gr: 1925. 3 Tage, H, B: 14X10 m 250 I: Marie Grillmaier, Schlageterplatz 11