Liebenwalder Lichtspiele

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kinodaten

  • 1918 Kino-Theater, Marktstr. 125, 200 Plätze, Inh: Willy Neuenfeld, Markstr. 125, F: 40
  • 1920 Kupfers Lichtspiele, Marktstr. 125, (Sp. jeden zweiten Sonntag) 150 Plätze, Inhaber: Max Kupfer, Marktstr. 125
  • 1921 Liebenwalder Lichtspiele, Marktstraße 125, F: 40 (Sonntag) 250 Plätze, Inh: W. Braune, Marktstr. 125
  • 1924 Kino-Theater, Inh: Gastwirt Willy Braune, Marktstr. 125
  • 1925 Liebenwalder Lichtspiele, Marktstraße 125, F: 40, Gründung 1913, Sonnabend und Sonntag, 300 Plätze, Inhaber: W. Braune. Marktstr. 125
  • 1928 Liebenwalder Lichtspiele, Marktstraße 125, F: 40, Gt: 1914, im Winter alle 14 Tage, 250 Plätze, Inh: Willy Braune
  • 1930 Liebenwalder-Lichtspiele, Marktstraße 125, F: 40, Gr: 1914, im Winter alle 14 Tage, 250 Plätze, Inh: Willy Braune
  • 1931 Liebenwalder Lichtspiele, Marktstraße 125, F: 40, Gr: 1914, alle 14 Tage, Kap: 1 M, 300 Plätze, Inh: Willy Braune
  • 1932 Liebenwalder Lichtspiele, Marktstraße 125, Gründung 1914, alle 14 Tage, Kap: 1 M., T-F: Ja, 300 Plätze, Inhaber: Willy Braune
  • 1933 Liebenwalder Lichtspiele, Marktstraße 125, Gründung 1914, alle 14 Tage, Kap: 1 M., T-F: Ja, 200 Plätze, Inhaber: Willy Braune
  • 1934 Lichtspiele, Marktstraße 125, Gründung 1914, alle 14 Tage, Kap: Mech. Musik, T-F: Ja, 200 Plätze, Inhaber: Gustav Blankenburg