Limburgerhof Capitol

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ansicht 2006

Geschichte

1954 eröffnete Gerhard Wolf die Capitol-Lichtspiele in der Speyerer Straße, damals noch nicht das Zentrum von Limburgerhof, östlich von dem Kino stand die Zuckerfabrik. Architekt des Gebäudes war Josef Müller. Quelle: Paul Platz

Das Capitol-Kino in Limburgerhof wurde im Dezember 2014 geschlossen. Das unter Denkmalschutz stehende Kino mit Original-Einrichtung aus den 50-er Jahren feierte dieses Jahr sein 60-Jähriges Bestehen. Nach Auskunft des Pächters hat die Eigentümerin das Gebäude verkauft. Er selbst werde ab Januar im renovierten Rex-Kino in Schifferstadt einen Neuanfang starten. [1] Das Kino verfügte bis dahin über 280 Sitzplätze und wurde von Thomas Sauer betrieben.

Seit 2015 ist das Capitol wieder geöffnet und wird von Susanne Deickert und Dieter Janneck betrieben.

Kinodaten

  • 1956 Capitol-Licht spiele Speyrer Straße, Tel: 388, Postanschr: desgl., I: Gerhard Wolf, Priv.-Anschr: Großkarlbach/Pf., Kändelstr. 127 Pl: 513, Best: Hados, Klappstühle, z. T. Hochpolster, 6 Tg., 10 V., App: Ernemann IX, Verst: Dominar L, Str: W. 125/ 220 Volt, Tonsyst: Lichtton
  • 1956N Capitol-Lichtspiele Speyrer Str. - Änd: PI. 500
  • 1957 °Capitol-Lichtspiele Speyrer Straße, Tel: 388, I: Gerhard Wolf, Priv.-Anschr: Großkarlbach/Pfalz, Kändel- straße 127 PI: 500, Best: Hados, Klappstühle, z. T. Hochpolster, 6 Tg., 10 V., App: Ernemann IX, Verst: Dominar L
  • 1958 Capitol-Lichtspiele Speyerer Str., Tel: 388, I: Gerhard Wolf PI: 500, Best: Hados, Klappstühle, z. T. Hochpolster, 6 Tg., 10 V., 2 Mat.-/Spöt- vorst., tön. Dia, App: Ernemann IX, Verst: Dominar M, Lautspr: Maraton, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1959 °Capitol-Lichtspiele Speyerer Str., Tel: 388, I: Gerhard Wolf Pl: 500, Best: Hados, Klappstühle, z. T. Hochpolster, 6 Tg, 10 V, 2 Mat.-/Spät- vorst, tön. Dia, App: Ernemann IX, Verst- Dominar M, Lautspr: Maraton, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1960 Capitol-Lichtspiele Speyerer Str., Tel: 388, I: Gerhard Wolf PI: 500, Best: Hados, Klappstühle, z. T. Hochpolster, 6 Tg., 10 V., 2 Mat.-/Spät- vorst., tön. Dia, App: Ernemann IX, Verst: Dominar M, Lautspr: Maraton, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1961 °Capitol-Lichtspiele Speyerer Str., Tel: 388, I: Gerhard Wolf PI- 500, Best: Hados, Klappstühle, z. T. Hochpolster, 6 Tg., 10 V., 2 Mat.-/Spät- vorst., tön. Dia, App: Ernemann IX, Verst: Dominar M, Lautspr: Maraton, Bild- u. Tonscst: Sc, 1 KL
  • 1962Capitol-Lichtspiele Speyerer Str, Tel: 388, I: Gerhard Wolf PI: 500, Best: Hados, Klappstühle, z. T. Hochpolster, 6 Tg, 10 V, 2 Mat.-/Spät- vorst, tön. Dia-N, App: Ernemann IX, Lichtquelle: Becklicht, Verst: Dominar M, Lautspr: Maraton, Bild-u.Tonsyst: Sc, 1 KL

Weblinks

Adresse

Capitol Limburgerhof
Speyerer Straße 107
67117 Limburgerhof
Telefon: 06236-8388

Literatur

Paul Platz: Das Capitol-Kino in Limburgerhof