Linzer Lichtspiele

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kinodaten

  • 1932-1934 Linzer Lichtspiele, Wilhelmstr. 8, Gr: 1929, 4 Tage, B; 6X4,50 m, Kap: Mech. Musik, T-F: Klangfilm 350 I: Wwe. Klara Kopp ebenda, F: 325
  • 1937 Linzer Lichtspiele, Wilhelmstr. 8, F: 325, Gr: 1926, 4 Tage 350 I: Frau Antonie Hüge geb. Kopp, Oberlöh 30, F: 325
  • 1940 Linzer-Lichtspiele, Wilhelmstraße 8, F: 325, Gr: 1926 350/tgl. I: Frau Antonie Hüge geb. Kopp, Erpel/Rhein, Rheinstraße 1, F: Linz 325
  • 1941 Linzer-Lichtspiele, Wilhelmstraße 8, F: 325, Gr: 1929, B: 45 gm 315/4 Tg. I: Frau Antonie Iiiige geb. Kopp, Erpel/Rhein, Rheinstraße 1, F: Linz 325
  • 1949 Linzer Lichtspiele Wilhelmstraße 8, Tel. 309 Linz. Inh.: Antonie Zogbaum, Erpel/ Rhein, Tel. 325 Linz. Mit Dia 4-6 Tage Pl. 356
  • 1950 Linzer Lichtspiele Wilhelmstr. 8, Tel. 325, I: Antonie Zogbaum, Erpel a. Rh, Kleinstr. 1 356 Pl. 7 Tg, 1—3 V, Dia; App.: Ernemann VII B, Vst.: Europa-Junior, Str.: D. 220/380 Volt; Bühne 7x4x6,5, Th. ja, O. ja
  • 1952 Linzer Lichtspiele Wilhelmstr. 8, Tel. 325 u 309, I. u. Gf. Frau Antonie Zogbaum, Erpel/Rhein, Rheinstraße 1. Pl: 356, 7 Tg, 7—10 V, Dia, App. Ernemann VII B, Vst. Europa-Junior, Str. D. 220 Volt, 3 Amp, Bühne 7x4x6,5, Th. ja, O. ja.
  • 1953 Linzer Lichtspiele Wilhelmstr. 8, Tel. 325 u. 309, I. u. Gf. Frau Antonie Zogbaum, Erpel/Rh., Rheinstraße 1 Pl. 315, 6 Tg., 10 V., tön. Dia, App. Ernemann X, Vst. Klangfilm-Europa-Junior, Str. D. 220 Volt. 3 Amp., Bühne 7x4x6,5, Th. ja, O. ja
  • 1955 Linzer Lichtspiele Wilhelmstr. 8, Tel. 309, I. u. Gf. Frau Antonie Zogbaum Pl. 315, 6 Tg, 10 V, tön. Dia, App. Ernemann X, Vst. Klangfilm-Europa-Junior, Str. D. 220 Volt, 3 Amp, Bühne 7x4x6,5, Th, O.
  • 1956 Linzer Lichtspiele Wilhelmstr. 8, Tel: 309, I: Frau Antonie Zogbaum Pl: 315, 6 Tg, 10 V, tön. Dia, App: Erne- mann X, Verst: Klangfilm, Str: D. 220 Volt, 3 Amp, Bühne: 7x4x6,5, Th, O.
  • 1956N Linzer Lichtspiele Wilhelmstr. 8 Bild- u. Tonsyst. CinemaScope, Lichtton
  • 1957 Linzer Lichtspiele-Wilhelmstr. 8, Tel: 309, I: Frau Antonie Zogbaum PI: 315, Best: Schröder & Henzelmann, teilw. gepolstert, 6 Tg, 10 V, 1 Spätvorst, App: Ernemann X, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1958
  • 1959
  • 1960
  • 1961
  • 1962