Lippstadt Nordstern-Lichtspiele

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

Der als ehemaliges Kultkino bekannte Nordstern wurde genauso wie Lippstadts einziges Sexkino Südtheater zum Ende der 1980er Jahre aufgrund Besuchermangels geschlossen. (Wikipedia)


Die „Nordstern-Lichtspiele" in Lippstadt, Bez. Arnsberg i. W., Inhaber F. Strothkötter, überraschten ihre Besucher dieser Tage durch den Einbau neuer kinotechnischer Apparaturen. Zur Aufstellung gelangten zwei Ernemann-IV-Projektoren und eine Telefunken-Tonanlage der Type Cinevox II. Lieferung und Montage: Kinotechnik Niedersachsen. W. Lange, Hannover. Der neue Film 60/1952

Kinodaten

  • 1971 Nordstern-Lichtspiele, Cappeltor 16, T: 2704, Inh: Ferdinand Strotkötter, 500 Plätze
  • 1993 Nordstern-Lichtspiele, 170 Plätze, 59555 Lippstadt, Cappeltor 16, Tel. 02941/58704, Inh: Nieuwdorp, Hubert -FTB, 59494 Soest, Woesthoff-Weg 5