Lorsch Rex-Filmtheater

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lorsch Rex.jpg

Geschichte

  • Erste Erwähnung im Kino-Adressbuch 1958, wo auch das Union-Theater erwähnt wird. Obwohl die Adresse nicht ganz übereinstimmt, ist davon auszugehen, dass es sich nur um eine Umbenennung des Kinos im Zuge des Besitzerwechsel handelt.
  • 15.11.85 Schließung Rex-Filmtheater Lorsch Inh.: Klaus Mailig aus: Das Filmtheater 1986
  • Im den Kinosaal ist nach 20 Jahre Tanzschule ein engagierter Musikclub das Musiktheater Rex eingezogen.
Inhaber
  • 1958-1985 Werner Mallig
Ausstattung
  • Plätze 300
  • App. ERGO
  • Verst. Klangfilm
  • Lautspr. Klangfilm

Links