Luckenwalde Kammerspiele

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kinodaten

  • 1920 Kammerlichtspiele, Breitestr. 27, Gegründet 1918 (Sp. tägl.) 400 Plätze, Inhaber: Ernst Heyn
  • 1921 Kammer-Lichtspiele, Breite Str. 27, F: 9, Gr: 1918 (täglich) 400 Plätze, Inh: Ernst Heyn
  • 1924 Kammerlichtspiele, Inh: Fritz Maass, Breitestr. 27
  • 1925 Kammer-Lichtspiele, Breite Straße 27, Gründung 1918, täglich, 400 Plätze, Inhaber: Max Ziesecke, Breite Str. 27
  • 1928 Kammerspiele, Breite Str. 27, Gr: 1914, täglich, 450 Plätze, Inh: M. Zieseke, Breite Straße 8/9, F: 746
  • 1930 Kammerspiele, Breite Str. 27, Gr: 1918, täglich, Bühne: 5x5m, Kap: 3 M, 400 Plätze, Inh: M. Zieseke, Breite Straße 8/9, F: 746
  • 1931 Kammerspiele, Breite Straße 27, F: 746, Gr: 1918, täglich, Bühne: 5x5m, 400 Plätze, Inh: M. Zieseke, Breite Straße 8/9, F: 746
  • 1932 Kammerspiele. Breite Straße 27, Gründung 1918, täglich, Bühne: 5x5m, 400 Plätze, Inhaber: M. Zieseke
  • 1933 Kammerspiele, Breite Straße 27, Gründung 1918, 3-4 Tage, Bühne: 5x5m, 400 Plätze, Inhaber: M. Zieseke
  • 1934 Kammerspiele, Breite Straße 27, Gründung 1918, 3-4 Tage, Bühne: 5x5m, 400 Plätze, Inhaber: M. Zieseke