Luckenwalde Weltspiegel

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

Postkarte Hotel Prinz von Preussen
Postkarte ca 1940, Gebäude links im Bild mit Litfaßsäule
Postkarte 1977, Gebäude rechts im Bild
Foto 2011, das Gebäude heute

Es wurden eröffnet am 12. ds. im Hotel „Prinz von Preussen" in Luckenwalde Windorfs Edison-Welt-Theater Der Kinematograph 47/1907

Ab 1857 war das Hotel „Prinz von Preußen“ Vereinslokal. 1879 wurde es um einen großen Festsaal, der auch für Vereinssitzungen, Vorträge und Feste genutzt wurde, erweitert. Das Hotel „Prinz von Preußen“, Breite Straße 8/9, steht noch heute. Es beherbergt heute ein Bekleidungsgeschäft. Der Festsaal wurde vor einiger Zeit abgerissen. Quelle: Märkische Allgemeine, Jüterboger Echo, 06.10.2006

Die Beschriftung über dem Eingang auf der Postkarte von 1977 lautet "Stadthalle".

Für den weiteren Ausbau des Nutheparks musste der Saal des alten "Lichtspielhaus Weltspiegel" weichen. Im Jahr 2004 wurden die Abrissarbeiten ausgeschrieben [1] und im Januar 2005 durchgeführt. [2]

Kinodaten

  • 1918 Weltspiegel, Breitestr. 8-9, 300 Plätze, Inh: Max Sturm
  • 1920 Weltspiegel, Breitestr. 8-9 (Sp. täglich) 400 Plätze, Inhaber: Max Zieseke
  • 1921 Weltspiegel, Breite Straße 8/9 (täglich) 400 Plätze, Inh: M. Zieseke
  • 1924 Lichtspiele „Weltspiegel", Inh: Max Ziesecke, Breitestr. 8-9, 400 Plätze
  • 1925 Weltspiegel, Breite Straße 8/9, Gründung 1908, täglich, 680 Plätze, Inhaber: M. Ziesecke, Breite Str. 27,
  • 1928 Weltspiegel, Breite Str. 8/9, Gr: 1908, täglich, 700 Plätze, Inh: M. Zieseke, Breite Straße 8/9, F: 746
  • 1930 Weltspiegel, Breite Straße 8/9, F: 746, Gr: 1914, täglich, Bühne: 5x10m, Kap: 6 M, 800 Plätze, Inh: M. Zieseke, ebenda
  • 1931 Weltspiegel, Breite Straße 8/9, F: 746, Gr: 1915, täglich, Bühne: 5x10m, 800 Plätze, Inh: M. Zieseke
  • 1932 Weltspiegel, Breite Straße 8/9, Gründung 1915, täglich, Bühne: 5x10m, 800 Plätze, Inhaber: M. Zieseke
  • 1933 Weltspiegel, Breite Straße 8/9, Gründung 1915, täglich, Bühne: 5x10m, 775 Plätze, Inhaber: M. Zieseke
  • 1934 Weltspiegel, Breite Straße 8/9, Gründung 1915, täglich, Bühne: 5x10m, 775 Plätze, Inhaber: M. Zieseke
  • 1935 Weltspiegel, 700 Plätze
  • 1937 Weltspiegel, Breite Straße 8/9, Gründung 1911, täglich, Bühne: 5x10m, 650 Plätze, Inhaber: M. Zieseke
  • 1938 Weltspiegel, Breite Straße 8/9, F: 2746, Gr: 1911, täglich, Bühne: 5x10m, 650 Plätze, Inh: M. Zieseke, ebenda
  • 1940 Weltspiegel, Breite Straße 8/9, Gründung 1917, täglich, Bühne: 5x10m, 647 Plätze, Inhaber: Max Zieseke
  • 1941 Weltspiegel, Breite Straße 8/9, Gründung 1917, täglich, Bühne: 35qm, 647 Plätze, Inhaber: Max Zieseke, Gf: Dr. Heinz-Werner Mahrt
  • 1949 Weltspiegel-Lichtspiele, Breitestraße 8, 647 Plätze
  • 1950 Weltspiegel-Lichtspiele, Thälmann-Str. 8/9, 650 Plätze