Ludwigsburg Brunnen-Lichtspiele Eglosheim

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ansicht 2015

In den Räumen befindet sich heute ein Tonstudio, aufgrund der Größe des ehemaligen Kinosaals 180m² Grundfläche, 7m Höhe) können dort ganze Orchester Aufnahmen machen.

Geschichte

  • In Ludwigsburg eröffnete Theaterbesitzer Hans Schneider die Brunnenlichtspiele. Die Wände sind mit silbergrauer Acella bespannt, die Decke ist in Ultramarin gehalten. Die Bestuhlung (350 Plätze) von der Firma Kamphöner ist kaffeebraun mit ziegelroter Polsterung. Architekt war Martin Janz, Ludwigsburg. Die technische Einrichtung (FH 77, Telefunken-Verstärkeranlage 25 Watt, 65 Amp.-Gleichrichter) stammt von Filmton Holzmer, Stuttgart-Feuerbach. Das Theater verfügt über Breitwand und CinemaScope-Einrichtung (10 Meter Bildbreite). Gespielt wird mit wöchentlich zwölf Vorstellungen. Die Eröffnungsansprache hielt für den WdF Baden-Württemberg Herr Dichte!, Korntal. Der neue Film 47/1955
  • Im Ludwigsburger Vorort Eglosheim wurden die neuen „Brunnen-Lichtspiele" in der Markgröninger Straße eröffnet . Hausherr H. Schneider ließ das 350 Plätze aufweisende Filmtheater von der „Filmton" Holzmer-KG, Stuttgart-Feuerbach fachtechnisch einrichten. Zur Abwechslung kann man hier auch in die gemütliche Brunnenstube — einer Keller-schänke — hinabsteigen. Das Filmtheater 3/1955
  • Die neuzeitlichen „Brunnen-Lichtspiele" in Ludwigsburg-Eglosheim (Inh. Hans Schneider) sind seit März-Beginn 1961 außer Betrieb. Das Filmtheater 1/1961

Kinodaten

  • 1956 Brunnen-Lichtspiele-Eglosheim, Markgröninger Str. 48, Tel5802, Postanschr.: desgl., Vers.-Bf.: Asperg, I.: Hans Schneider Pl. 350, Best. Kamphöner, Polstersitze, 7 Tg., 10 V., App. Frieseke & Hoepfner, Verst. Telefunken, tön. Dia, Str. D. 220/380Volt, Bild- u. Tonsyst.: Cinema-Scope, 1-Kanal, Breitwandart: Ideal II, Bildw. Abm. 4x10, Bühne 2, 5x10, 5
  • 1957 Brunnen-Lichtspiele -Eglosheim, Markgröninger Str. 48, Tel: 5802, Vers.-Bf: Asperg, I: Hans Schneider Pl: 337, Best: Kamphöner, Polstersitze, 7 Tg., 10-12 V., 2 Mat./Spätvorst., tön. Dia, App: Frieseke & Hoepfner, Verst: Telefunken Cinevox 2a, Lautspr: Telefunken, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1958 Brunnen-Lichtspiele -Eglosheim, Markgröninger Str. 48, Tel: 5802, I: Hans Schneider Pl: 337, Best: Kamphöner, Polstersitze, 7 Tg, 12 V, 2 Spätvorst, tön. Dia, App: Frieseke &. Hoepfner, Verst: Telefunken Cinevox 2a, Lautspr: Telefunken, Bild- u Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1959 Brunnen-Lichtspiele -Eglosheim, Markgröninger Str. 46, Tel: 5802, I: Hans Schneider Pl: 337, Best: Kamphöner, Polstersitze, 7 Tg, 12 V, 2 Spätvorst, tön. Dia, App: Frieseke & Hoepfner, Verst: Telefunken Lautspr: Telefunken, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1960 Brunnen-Lichtspiele -Eglosheim, Markgröninger Str. 46, Tel: 5802, I: Hans Schneider Pl: 337, Best: Kamphöner, Polstersitze, 7 Tg, 12 V, 2 Spätvorst, tön. Dia, App: Frieseke & Hoepfner, Verst: Telefunken Lautspr: Telefunken