Ludwigshafen Heli-Theater

Aus Kinowiki
(Weitergeleitet von Ludwigshafen Heli)
Wechseln zu: Navigation, Suche
heute der Bürgersaal Nord
der Saal im Hof

Heutiger Zustand

Wohl verändert erhalten, das Vorderhaus wurde eim Zuge der Stadtsanierung in den 70er Jahren neu errichtet, der Saal im Hof - heute der Bürgersaal Nord - könnte noch der Kinosaal sein.

Geschichte

  • Das "Atlantik" wurde im Krieg zerstört und erst 1951 von Ida Mücklich der Besitzerin der Metropol-Lichtspiele nun als Heli (Hemshof-Lichtspiele) wieder aufgebaut.aus: Herbert Baum
  • 1951: Eröffnung Heli-Lichtspiele in Ludwigshafen, 364 Plätze, Inhaber Frau Ida Mücklich. Die Bestuhlung lieferte Schröder & Henzelmann, die Elektroinstallation besorgte die Fa. Fink, Ludwigshafen. Planung und Ausgestaltung der kinotechnischen Einrichtung durch Fa. Film-Ton Holzmer KG., Stuttgart: zwei FH 66-Maschinen mit HI-Lampe, Frako-Gleichrichter, Lorenz-Tonanlage. (aus: Die Filmwoche 45/1951)
  • Maraton GmbH, autorisiertes Fachunternehmen, Mannheim A 2, 8, stellten das Heli-Filmtheater, Mücklich & Co. KG., Ludwigshafen/Rh., auf Xenonbetrieb um. Das Metropol-Theater, L. Schubkegel, Wiesloch/Baden, wurde durch die Aufstellung von 2 ERNEMANN X-Projektoren technisch modernisiert. Das Filmtheater 5-6/1960
  • Das Heli zeigte am 2. März 1964 zum letzten Mal einen Film. Das Gebäude wurde von der Stadt gekauft und dient seit 1966 als Bürgerhaus Nord. aus: Herbert Baum

Kinodaten

  • 1920 Schauburg, Gellertstr. 46 Fernspr. 564 — Gegr. 1919 — H. (Sp. tägl.) 440 Plätze Simon Walz, Gellertstr. 46
  • 1932-1934 Atlantik-Lichtspiele, Gellertstraße Nr. 46. Gr: 1920. täglich, V. S, Kap: Mech. Musik, T-F: Kinoton 440 I: Max Braunegger, ebenda
  • 1937 Atlantik-Lichtspiele, Gellertstraße Nr. 46, Gr: 1920, täglich, V, S 376 I: Karl Mücklich, Hemshofstr. 46
  • 1940 Atlantik-Lichtspiele, Hemshofstraße 46, F: 60759, Gr: 1920 376/tgl. I: Karl Mücklich
  • 1941 Atlantik-Lichtspiele, Heinshofstraße 46, F: 60 759, Gr: 1920, B: 2X4m 370/tgl. I: Ida Mücklich, ebenda
  • 1952 Heli-Theater Hemshofstr. 46, Tel. 69 951, I. Erbengemeinschaft Mücklich, Hemshofstr. 46,Gf. Ida Mücklich, Ludwigshafen, Hemshofstraße 46. Pl. 364, 7 Tg., 28 V., tön. Dia., App. FH66, Vst. Lorenz, Str. W. 110 Volt, 45Amp., Bühne 6x11x6, Th. ja.
  • 1953 Heli-Theater Hemshofstr. 46, Tel. 6 99 51, I. Erbengemeinschaft Mücklich, Gf. Ida Mücklich, Ludwigshafen, Hemshofstr. 46 Pl. 364, 7 Tg., 25—28 V., tön. Dia, App. FH 66, Vst. Lorenz, Str. W. 110 Volt, 45 Amp., Bühne 6x11x6, Th. Ja
  • 1955 Heli-Theater Hemshofstr. 46, Tel. 6 43 51, I. Ida Mücklich, Kinounternehmen GdbR., Ludwigshafen, Hemshofstr. 46, Gf. Reinhard Mücklich Pl. 364, 7 Tg., 25—28 V., tön. Dia, App. FH 66, Vst. Dominar L, Str. W. 110 Volt, 45 Amp., Bühne 6x11x6, Th.
  • 1956 Heli-Theater Hemshofstr. 46, Tel: 64351, Postanschr: desgl., Vers.-Bf: -Hbf, I: Ida Mücklich, Gf: Reinhard Mücklich Pl: 364, Best: Schröder & Henzelmann, teilw. gepolstert, 7 Tg., 25 V., tön. Dia, App: FH 66, Verst: Klangfilm, Str-, D. 120 Volt, 100 Amp., Bild- u. Tonsyst: CinemaScope, Lichtton, Bildw.-Abm: 3,6x8,6, Gr.-Verh: 1:1,85, Bühne: 8x3x6
  • 1957 Heli-Theater Hemshofstr. 46, Tel: 64351, Vers.-Bf: -Hbf., I: Ida Mücklich, GdbB., Gf: Reinhard Mücklich PI: 364, Best: Schröder & Henzelmann, ungepolstert u. Hochpolster, 7 Tg., 25 V., 4 Matinee-/Spätvorst., tön. Dia, App: FH 66, Verst: Klangfilm, Lautspr: Komb., Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1958 Heli-Theater Hemshofstr. 46, Tel: 64351, Vers.-Bf: -Hfb., I: Ida Mücklich GdbR, Gf: Reinhard Mücklich PI: 364, Best: Schröder & Henzelmann, ungepolstert u. Hochpolster, 7 Tg., 21 V., 5 Spätvorst., tön. Dia, App: FH 66, Verst: Zeiss Ikon, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.- Verh : 1 :2,35
  • 1959 Heli-Theater Hemshofstr. 46, Tel: 64351, Vers.-Bf: -Hfb, I: Vereinigte Lichtsp. Ida Mücklich & Co. oHG, Gf: Reinhard u. Martin Mücklich Pl: 364, Best: Schröder & Henzelmann, ungepolstert u. Hochpolster, 7 Tg, 21 V, Sondervorst, tön. Dia, App: FH 66, Verst: Dominar M, Lautspr: Zeiss Ikon, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL u. SuperScope, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1960 Heli-Theater Hemshofstr. 46, Tel: 64351, Vers.-Bf: -Hfb., I: Vereinigte Lichtsp. Ida Mücklich & Co. oHG., Gf: Reinhard u. Martin Mücklich PI: 364, Best: Schröder & Henzelmann, ungepolstert u. Hochpolster, 7 Tg., 21 V., Sondervorst., tön. Dia, App: FH 66, Verst: Dominar M, Lautspr: Zeiss Ikon, Bild- u. Tonsyst-, CS 1 KL u. SuperScope, Gr.-Verh: 1:2,35, Höranlage
  • 1961 Heli-Theater Hemshofstr. 46, Tel: 64351, Vers.-Bf: -Hfb, I: Vereinigte Lichtsp. Ida Mücklich & Co. oHG, Gf: Reinhard u. Martin Mücklich PI: 364, Best: Schröder & Henzelmann, ungepolstert u. Hochpolster, 7 Tg., 21 V., 4 Sondervorst., tön. Dia-N, App: FH 66, Lichtquelle: Becklicht, Verst: Dominar M, Lautspr: Zeiss Tkon, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL, Höranlage
  • 1962 Heli-Theater Hemshofstr. 46, Tel: 64351, Vers.-Bf: -Hfb, I: Vereinigte Lichtsp. Ida Mücklich & Co. oHG, Gf: Reinhard u. Martin Mücklich PI: 364, Best: Schröder & Henzelmann, ungepolstert u. Hochpolster, 7 Tg, 21 V, Sondervorst, tön. Dia-N, App: FH 66, Lichtquelle: Xenon, Verst: Dominar M, Lautspr: Zeiss Ikon, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL, Höranlage

Weblinks

www.allekinos.com