Mömlingen Mümlingtal-Theater

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

Mömlingen (bei Obernburg a. M.) mit seinen 3400 Einwohnern hat nun auch ein stationäres Filmtheater. Es faßt 400 Sitzplätze und wurde von Herrn Ludwig Grimm erbaut. Die geschmackvolle Ausstattung des Theaters lieferten Schmalzgräb er & Drieseri; die kinotechnische Einrichtung stammt von der Firma Bild-Ton-Technik Kurt Kabath, Frankfurt (Ernemann mit Ikosol-II-Lampen, Dominar-Verstärker und Lautsprecherkombination der Firma Zeiss Ikon sowie Jovy-Kinogleichrichter). Der neue Film 83/1953

Kinodaten

  • 1955 °Mümlingtal-Theater Hans-Memling-Str., Tel. 709 Klingenberg, I. Ludwig Grimm, Trennfurt b. Klingenberg/Main Pl. 383, 4 Tg., 6 V., App. Ernemann IX, Str. W. 220 Volt, 20 Amp., Bühne 4x9
  • 1956 Mümlingtal-Theater Hans-Memling-Straße, Tel: 817 Obernb., Postanschr: desgl., I: Ludwig Grimm, Priv-Anschr: Trennfurt/Main, Ankergasse 35, Gf: Armin Muth Pl: 383, Best: Stüssel, 5 Tg., 8 V., tön. Dia, Str: W. 220 Volt
  • 1957 °Mümlingtal-Theater Hans-Memling-Straße, Tel: 817 Obernb., I: Ludwig Grimm, Gf: Armin Muth PI: 383, Best: Stüssel, 5 Tg., 8 V., tön. Dia,
  • 1958 °Mümlingtal-Theater Hans-Memling-Str. Tel: 817 Obernb, I: Ludwig Grimm, Gf: Armin Muth PI: 383, Best: Stüssel, 5 Tg, 8 V, tön. Dia
  • 1959 °Mümlingtal-Theater Hans-Memling-Str, Tel: 817 Obemb, I: Ludwig Grimm, Gf: Armin Muth Pl: 383, Best: Stüssel, 5 Tg, 8 V, tön. Dia
  • 1960 °Mümlingtal-Theater Hans-Memling-Str., Tel: 817 Obernb., I.Ludwig Grimm, Gf: Armin Muth PI: 383, Best: Stüssel, 5 Tg., 8 V., tön. Dia
  • 1961 Mümlingtal-Theater Hans-Memling-Str, Tel: 817 Obernb, !: Ludwig Grimm, Gf: Armin Muth PI: 383, Best: Stüssel, 5 Tg, 8 V, tön. Dia- N, Br, N
  • 1962 Mümlingtal-Theater Hans-Memling-Str, Tel: Obernberg 317, I: Ernst Pfister, Kleinostheim, Neue Str. 6 PI: 383, Best: Stüssel, 5 Tg, 8 V, tön. Dia- N, Br, Lichtquelle: Reinkohle, N