Mülheim Ruhr-Lichtspiele Heissen

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Heutiger Zustand

Die Adresse existiert heute nicht mehr, die Kruppstraße beginnt mit Nummer 54. Es könnte aber sein, dass die Heinrich-Lemberg-Straße welches die Fortführung der Kruppstraße ist, erst in den letzten Jahren umbenannt wurde, der SPD-Politiker starb 1976. Somit befand sich das Kino in der heutigen Heinrich-Lemberg-Straße 30.

Karte

Kinodaten

  • 1950 Ruhr-Lichtspiele Heissen, Honigbergerstr. 59, I: Erich Sillack 400 Pl. 7 Tg, 1—2 V.
  • 1952 Ruhr-Lichtspiele -Heissen, Kruppstr. 30, Tel. 40 457, Vers.Bhf.: Mülheim-Ruhr-Eppinghofen, I. u. Gf. Müller & Sillack. Pl: 400, 7 Tg, 7—9 V, Dia, App. Ernemann, Vst. Telefunken.
  • 1953 °Ruhr-Lichtspiele -Heissen, Kruppstr. 30, Tel. 4 04 57, Bhf. -Eppinghofen, I." u. Gf. Müller & Sillack. Pl. 400, 7 Tg., 7—9 V., Dia, App. Ernemann, Vst. Telefunken
  • 1955 °Ruhr-Lichtspiele -Heissen, Kruppstr. 30, Tel. 4 04 57, Bhf. -Eppinghofen, I. u. Gf. Müller & Sillack Pl. 400, 7 Tg, 7—9 V, Dia, App. Ernemann, Vst. Telefunken
  • 1956 Ruhr-Lichtspiele -Heissen, Kruppstr. 30, Tel: 40457, Postanschr: -Heissen, Gneisenaustr. 69, Vers.-Bf: Eppinghofen, I: Müller u. Sil lack, Gf: Müller Pl: 400, Best: Holzbestuhlung, 7 Tg, 9 V, tön. Dia, App: Ernemann, Str: W. 220 Volt, Bühne:10x5x6
  • 1957 Ruhr-Lichtspiele -Heissen, Kruppstr. 30, Tel: 40457, Postanschr: -Heissen, Gneisenaustr. 69, Vers.- Bf: -Stadt, I: Hermann Müller u. Erich Sillack, Gf: H. Müller PI: 400, Best: ungepolstert, 8 V., 1 Mat.-/ Spätvorst., App: Ernemann, Verst: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1 :2,35, Th.
  • 1958 Ruhr-Lichtspiele -Heissen, Kruppstr. 30, Tel: 40457, Postanschr: -Heissen, Gneisenaustr. 69, Vers.- Bf: -Stadt, I: Hermann Müller u. Erich Sillack, Gf: H. Müller PI: 400, ungepolstert, 8 V., 1 Mat.-/Spät- vorst., App: Ernemann, Verst: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35, Th.
  • 1959 Ruhr-Lichtspiele -Heissen, Kruppstr. 30, Tel: 40457, Postanschr: -Heissen, Gneisenaustr. 69, Vers.-Bf: -Stadt, I: Hermann Müller u. Erich Sillack, Gf: H. Müller PI: 499, Flach- u. Hochpolster, 7 Tg, 9 V, 1 Mat.-/Spätvorst, App: Ernemann u. Nietzsche, Verst: Seiffert, Lautspr: Seifert, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2, 35, Th.
  • 1960 °Ruhr-Lichtspiele -Heissen, Kruppstr. 30, Tel: 40457, Post-, anschr: -Heissen, Gneisenaustr. 69, Vers.-Bf: -Stadt, I: Hermann Müller u. Erich Sillack, Gf: H. Müller Pl: 499, Flach- u. Hochpolster, 7 Tg., 9 V., 1 Mat.-/Spätvorst., App: Ernemann u. Nietzsche, Verst: Seiffert, Lautspr: Seiffert, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35, Th.
  • 1962 Ruhr-Lichtspiele -Heissen, Kruppstr. 30, Tel: 40457, Postanschr: -Heissen, Gneisenaustr. 69, Vers.-Bf: -Stadt, I: Hermann Müller u. Erich Sillack, Gf: H. Müller PI: 499, Flach- u. Hochpolster, 7 Tg, 9 V, 1 Mat.-/Spätvorst, Dia-Sc, App: Ernemann u. Nietzsche, Lichtquelle: Reinkohle, Verst: Seiffert, Lautspr: Seiffert, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL, Th.