Müllheim Camera, Markgräfler Lichtspiele

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
  • In Müllheim eröffneten die Filmtheaterbetriebe Hans Möbius und Elisabeth Keller kürzlich „Die Camera". Das im Stadtzentrum gelegene moderne Theater verfügt über 400 Sitzplätze und entstand in einer Bauzeit von 60 Tagen. Für Entwurf und Bauleitung zeichnet Architekt Heinz Renkert, Müllheim. Die Innenausstattung — mach Entwürfen von. Karl Heinz Schumacher, Arch. Rheinfelden Bd. — in hellem grau und zitronengelb, sowie einen zweifarbigen Vorhang führte die Fa. Phönix-Raumgestaltung, Karlsruhe, aus. Die ton- und bildtechnische Einrichtung mit Zeiss-Ikon-Maschinen und einer Uniphon-Tonanlage lieferte die UFA-Handelsgesellschaft Frankfurt. Das moderne, hochgepolsterte Zwei-Armlehngestühl stellte die Fa. Hados, Untergrombach Bd., die Heizungs- und Belüftungsanlage lieferte die Fa. Rudolf-Otto Meyer, Freiburg. Fischer-Kinoleuchten nach dem Entwurf von K. H. Schumacher geben dem Raum das festliche Licht. Das mit großzügigen Vorräumen und einer geschmackvollen Kassenhalle mit Ausstellungsvitrinen und Blumenfenstern ausgestattete Theater entspricht in jeder Hinsicht dem Charakter eines Großstadttheaters. Die Filmtheaterbetriebe Hans Möbius und Elisabeth Keller verfügen mit diesem Theater nunmehr über 3 moderne Häuser im süddeutschen Raum. Film-Echo 22/1957
  • Die CAMERA in Müllheim/Baden (Inhaber: Werner Völlm) wurde von der Kinotechnisdien Vertriebsgesellschaft Erich Schulz auf Xenon-Licht-Betrieb umgestellt. Der neue Film 30/1959

Kinodaten

  • 1920 Alemania-Lichtspieltheater, Wilhelmstr. 19 (Sp. Sonnabend, Sonntag, Montag) 400 Plätze Thoma, Freiburg i. Breisg.
  • 1921 Alemania-Lichtspiele, Wilhelmstraße 19 (3 Tage) , 280 I: Georg Arnold, Wehr i. B.
  • 1933 Markgräfler Lichtspiele, Wilhelmstr. Nr. 19, F: 550, Gr: 1920, 3—4 Tage, Kap: Mech. Musik, T-F: Selenophon 220 I: Karl Merten, ebenda P: Albrecht, Badenweiler
  • 1937 Markgräfler Lichtspiele. Wilhelmstr. 19, F: 550, Gr: 1921, 3—4 Tage 200 I: Werner Karg, Hebelstraße 35
  • 1949 Lichtspiele Wilhelmstr. Tel. 550. Inh.: Werner Karg, Müllheim/ Baden, Hebelstr., Tel. 550. Geschf.: Frau Hedwig Karg. Mit Dia 5 Tage Pl. 450
  • Schließungen 1970: Camera-Lichtspiele Müllheim Inh.: Werner Völlm aus: Das Filmtheater 1970