München Münchner Freiheit Schwabing

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

München Münchner Freiheit.jpg

Das Kino wurde 1994 mit zwei Sälen in der ehemaligen Bürgerversammlungsstätte im Untergeschoss des früheren Hertie eingerichtet. Im Jahr 2005 folgten mit einem Durchbruch zum Nachbargebäude der Axa zwei weitere Säle. Im September 2019 wurden die Kinos wegen Mieterhöhungen vom Betreiber Thomas Kuchenreuther geschlossen.[1]

Weblinks