München Tivoli Filmtheater

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
München Tivoli.jpg

Geschichte

In Münchens Neuhauser Straße wurde für Erstaufführungen das neue Filmtheater Tivoli eröffnet, das über 300 Plätze verfügt und täglich sechs Vorstellungen gibt. Die Hälfte des Theaters liegt unter der Erde, die Projektion ist für Breitwand eingerichtet. Die Ausstattung und die Einrichtung des Kinos erfolgten nach modernsten architektonischen und technischen Gesichtspunkten. Die technische Einrichtung lieferte die Firma Dr. Meinel. Die Klimaanlage tritt als Deckenstrahlung mit Bodenabzug in Funktion. Die Errichtung einer Garage auf dem Dach des Filmtheaters ist geplant. Als Geschäftsführer des Tivoli - Filmtheaters (Pressmar KG.) fungiert Gustl Pressmar. Der neue Film 93/1954

Wir haben das Tivoli Theater zum 16.1.2011 geschlossen. Es waren 56 schöne Jahre und die Familie Preßmar dankt über 9 Millionen Kinogästen und freut sich über ein Wiedersehen im Filmtheater Sendlinger Tor! (schreibt Familie Preßmar auf ihrer Homepage. Die Fassade des Hauses läßt nun kein Kino mehr erkennen, eine Parfümkette ist neuer Mieter.)

Weblinks

Kinodaten

  • 1956N Tivoli-Theater -2, Neuhauser Str. 3 - Erg: Tägl. Nachtvorst. - Erg: Bild- u. Tonsyst: CinemaScope, Magnetton u. Lichtton - Änd: Bildw.-Abm. 2,89x3,90, 2,89x4,82, 2,89x6,62
  • 1957 Tivoli-Theater -2, Neuhauser Str. 3, Tel: 24172, I: Fritz Preßmar KG., Gf: Gustav Preßmar Pl: 300, Best: Schröder & Henzelmann, Hochpolster, 7 Tg., 42 V., App: Ernemann VII B, Verst: Klangfilm, Lautspr: Eurodyn, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL u. 4 KM. Gr.-Verh: 1:2,35, 1:2,55
  • 1958 Tivoli-Theater -2, Neuhauser Str. 3, Tel: 24172, Vers.-Bf: -Hbf., I: Fritz u. Gustav Preßmar KG., Gf: Gustav Preßrhar Pl: 300, Best: Hochpolster, 7 Tg., 35 V., App: Ernemann VII B, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL u. 4 KM, Gr.-Verh: 1:2,35, 1:2,55
  • 1959 Tivoli-Theater -2, Neuhauser Str. 3, Tel: 224172, Vers.-Bf: -Hbf., I: Preßmar KG., Gf: Gustav Preßmar Pl; 300, Best: Schröder & Henzelmann, Hochpolster, 7 Tg., 35 V., 1 Mat.-/Spätvorst., App: Ernemann VII B, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL u. 4 KM u. 1 KM, Gr.-Verh: 1:2,35, 1:2,55
  • 1960 Tivoli-Theater -2, Neuhauser Str. 3, Tel: 224172, Vers.-Bf: -Hbf., I: Preßmar KG., Gf: Gustav Preßmar Pl: 300, Best: Schröder & Henzelmann, Hochpolster, 7 Tg., 35 V., 1 Mat.-/Spätvorst., Dia, App: Ernemann VII B, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL u. 4 KM u. 1 KM, Gr.-Verh: 1:2,35, 1-2,55, Höranlage
  • 1961 Tivoli-Theater -2, Neuhauser Str. 3, Tel: 224172, Vers.-Bf: -Hbf, I: Preßmar KG, Gf:.Gustav Preßmar PI: 300, Best: Schröder & Henzelmann, Hochpolster, 7 Tg, 35 V, 1 Mat.-/Spätvorst, Dia-N, App: Ernemann VII B, Lichtquelle: Xenon, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL u. 4 KM u. 1 KM, Gr.-Verh: 1:2,55, Höranlage
  • 1962 Tivoli-Theater -2, Neuhauser Str. 3, Tel: 224172, Vers.-Bf: -Hbf, I: Preßmar KG, Gf: Gustav Preß- mar PI: 300, Best: Schröder & Henzelmann, Hochpolster, 7 Tg, 35 V, 1 Mat.-/Spätvorst, Dia-N, App: Ernemann VII B, Lichtquelle: Xenon, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL u. 4 KM u. 1 KM, Gr.-Verh: 1:2,55, Höranlage