Münnerstadt Palast-Lichtspiele

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

  • MÜNNERSTADT — Neubau. 350 Sitzplätze. Bauherr: Hans Köbrich, Münnerstadt. Architekt: Hofmann, Nürnberg. Technische Einrichtung, einschl. Cinemascope: UFA-Handel. Eröffnung: Oktober 1953. Der neue Film 80/1953
  • Die Palast-Lichtspiele von Münnerstadt/Ofr. (Inhaber: Köbrich oHG.) haben auf CinemaScope umgestellt. UFA-Handel, Nürnberg, installierte zwei Ernemann IX-Miaschinen miit Ikosol II-Lampen und Uniphon-Tonanlage. Das 300-Platz-Theater wurdie wiiedereröffnet mit dem Film „Söhn ohne Heimat". Der neue Film 94/1955

Kinodaten

  • 1953 Palast-Lichtspiele Hauptstr. 83, I. Hans Köbrich, Baptist Köbridi u. Lilly Halboth geb. Köbrich, Münnerstadt, Am Schindberg 286l/Pl. 300, 5—7 Tg., 4—5 V., tön. Dia, App. Bauer-Sonolux II, Vst. Lorenz, Str. W. 220/380 Volt, 20—40 Amp., Bühne 12x 3,5x5, Th. ja Mitspielstellen: Nüdlingen, Maßbach, Rannungen
  • 1955 Palast-Lichtspiele Veit-Stoßstr. 15, I. Hans Köbrich, Baptist Köbrich u. Lilly Halboth geb. Köbrich, Münnerstadt, Am Schindberg 3 Pl. 300, 4—5 Tg., 7—8 V., tön. Dia, App. Bauer B 8 A, Gleichrichter 2x75 Amp., Vst. Lorenz, Str. W. 220/380 Volt, 20—40 Amp., Bühne 7x3,5x5 mit Breitbildwand, Stereophonie vorgesehen Mitspielstellen: Nüdlingen, Maßbach, Rannungen
  • 1956 Palastlichtspiele Veit-Stoß-Str. 15, Postanschr: desgl., 1: Hans u. Baptist Köbrich u. Lilly Halboth Pl: 300, Best: Schröder & Henzelmann, teilw. Hochpolster, 5-6 Tg., 8 V., tön. Dia, App: Bauer, Str: W. 220/380 Volt, Bild-u Tonsyst: Normal, Breitwand, Lichtton, Gr.-Verh: 1:1,85, Th. Mitspielstellen: Nüdlingen, Rannungen
  • 1956N Palast-Lichtspiele Veit-Stoß-Str. 15 - Änd: App. Ernemann IX - Erg: Bild- u. Tonsyst. CinemaScope
  • 1957 Palast-Lichtspiele Veit-Stoß-Str. 15, I: Köbrich-Halboth oHG. Pl: 300, Best: Schröder & Henzelmann, Flach- u. Hochpolster, 6 Tg., 8-10 V., tön. Dia, App: Ernemann IX, Verst: Ing. Happ, Lautspr: Spezialkomb. Happ, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35 Mitspielstelle: Nüdlingen
  • 1958-1960 Palast-Lichtspiele Veit-Stoß-Str. 15, Tel: 355, I: Hans u. Baptist Köbrich u. Lilly Halboth Pl: 300, Best: Schröder & Henzelmann, teilw. Hochpolster, 6-7 Tg., 8-10 V., tön. Dia, App: Ernemann IX, Verst: Happ, Lautspr: Spezialkomb. Happ, Bild- u. Tonsyst: Br., CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35, Schwerhörigen-Anlage Mitspielstelle: Nüdlingen
  • 1961-1962 Palast-Lichtspiele Veit-Stoß-Str. 15, Tel: 355, I: Hans u. Baptist Köbrich u. Lilly Halboth Pl: 300, Best: Schröder & Henzelmann, teilw. Hochpolster, 6-7 Tg., 6-10 V., FKV vierteljährl., tön. Dia-N, App: Ernemann IX, Lichtquelle: Xenon, Verst: Happ, Lautspr: Spezialkomb. Happ, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL, Schwerhörigen-Anlage Mitspielstelle: Nüdlingen