Mainz Film-Palast-Kötherhof

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kinodaten

  • 1920 Kötherhof-Lichtspiele, Kötherhofstr. 4 — Gegründet 1920 — H. (Sp. tägl.) 600 Plätze Kötherhof-Lichtspiele Gm, b. H. Gf.: Karl Bommert
  • 1932 Kötherhof-Lichtspiele, Kötherhofstraße 4, F: Gutenberg 650, Gr: 1919, täglich, H, R, V, S, B: 6X5,80 m, T-F: Klangfilm-Tobis 576 I: Ludwig Husar, Germanikusstraße 13, F: Gutenberg 650
  • 1937 Kötherhof-Lichtspieie, Kötherhof-straße 4. F: 43666, Gr: 1920, täglich, H, V, S, B: 6X5,80 m 570 I: Kötherhof-Lichtspieie G. m. b. H ebenda Gf: Ludwig Husar, Germanikusstraße 13, F: 43666

Weblinks

allekinos.com