Mannheim Atlantis, Kurbel

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mannheim Atlantis.jpg
Mannheim Atlantis Eingang.jpg

Adresse

K 2, 32
Mannheim
0621 15 04 577

Geschichte

  • Das Rolf Theile-Theater Die Kurbel in Mannheim schloß am 23. September für vier Tage, um ebenfalls auf CinemaScope umzustellen. Ähnliche Pläne für das Alhambra werden ausgearbeitet. Der neue Film 78/1955
  • Das zur Alster-Lichtspiel-Ges. Dr. Künzig KG. gehörige Filmtheater „Die Kurbel" in Mannheim K 2/32, ist zum 1. Januar 1969 aufgegeben worden. Die Alster-Lichtspiel-Ges. hält danach noch 5 renommierte Mannheimer Filmtheater („Alster", „Scala", „Schauburg", „Royal" und „City") in Betrieb. aus: Das Filmtheater 1969

Weblinks

Kinodaten

Inhaber
  • 1952 Süddeutsche Filmbetriebe Hubertus Wald G.m.b.H., Th.-Leiter Walter Niemann
  • 1953 Mannheimer Lichtspieltheater-Gesellschaft mbH
  • 1958 Mannheimer Lichtspieltheater-GmbH., Gf: Rolf Theile u. Hellmut Anlauf
Ausstattung
  • Plätze 600, 581 ab 1955
  • App. Bauer B 6
  • Verst. 2 Klangfilm-Eurodyn
  • Lautspr.Klangfilm 401
  • Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL

Kinodaten

  • 1952 Die Kurbel Mannheim K 2, 32, Tel. 31 896, I. Süddeutsche Filmbetriebe Hubertus Wald G.m.b.H., Karlsruhe, Klosestr. 2, Th.-Leiter Walter Niemann, Mannheim-Käfertal, Mannheimerstr. 68. Pl. 600, 7 Tg, 28 V, tön. Dia, App. Bauer B 6, Vst. 2 Klangfilm-Eurodyn, Str. W. 220 Volt, 45 Amp, Bühne 11x3,75, Th. ja.
  • 1953 Die Kurbel Mannheim K 2, 32, Tel. 3 18 96, I. Mannheimer Lichtspieltheater-Gesellschaft mbH., Mannheim, Verwaltung: Frankfurt/M., Neue Mainzer Str. 29 PI. 600, 7 Tg., 28—30 V., tön. Dia, App. Bauer B 8, Vst. 2 Klangfilm-Eurodyn, Str. W. 220 Volt, 45 Amp., Bühne 11x3,75, Th. Ja
  • 1955 Die Kurbel Mannheim K 2, 32, Tel. 3 18 96, I. Mannheimer Lichtspieltheater-Gesellschaft mbH., Mannheim, Verwaltung: Frankfurt/M., Friedrich-Ebert-Str. 8 Pl. 581, 7 Tg., 28 V., tön. Dia, App. Bauer B 8, Vst. 2 Klangfilm-Eurodyn, Str. W. 220 Volt, 45 Amp., Bühne 11x3,75, Th.
  • 1956 Die Kurbel K 2, 32, Tel: 51895, Postanschr: desgl., I: Mannheimer Lichtspieltheater Gesellschaft mbH., Priv.-Anschr: Frankfurt/M., Friedrich-Ebert-Str. 8, Gf: Rolf Theile u. Hellmut Anlauf Pl: 581, Best: Löffler, Holzbestuhlung, 7 Tg., 28 V., tön. Dia, App: Bauer B 8, Verst: Klangfilm, Str: D.-W. 220:380 Volt, ca. 45 Amp., Tonsyst: Lichtton, Bühne: 6,8x4,8x6
  • 1956N Die Kurbel K 2, 32 - Erg: Bild- u. Tonsyst. Cinema- Scope - Erg: Gr.-Verh. 1:1,85 - Änd: Bühne 10x8x6
  • 1957-1958 Die Kurbel K 2, 32, Tel: 51896, Vers.-Bf: -Hbf, I: Mannheimer Lichtspieltheater-GmbH, Gf: Rolf Theile u. Hellmut Anlauf PI: 581, Best: Holzbestuhlung, 7 Tg, 28 V, tön. Dia, App: Bauer, Verst: Klangfilm 401, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1959-1960 Die Kurbel K 2, 32, Tel: 25555, Vers.-Bf: -Hbf., I: Mannheimer Lichtspieltheater-GmbH., Gf: Rolf Theile u. Hellmuf Anlauf PI: 581, Best: Holzbestuhlung, 7 Tg., 28 V., tön. Dia, App: Bauer, Verst: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1961 Die Kurbel K 2, 32, Tel: 25555, Vers.-Bf: -Hbf., P: Alster-Lichtspiel-Ges. Dr. Künzig KG., Mannheim PI: 530, Best: Holzbestuhlung, 7 Tg., 28 V., tön. Dia-N, App: Bauer, Lichtquelle: Becklicht, Verst: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL
  • 1962 Die Kurbel K 2, 32, Tel: 25555, Vers.-Bf: -Hbf, P: Alster-Lichtspiel-Ges. Dr. Künzig KG, Mannheim, Viktoriastr. 33, Tel: 44086 PI: 530, Best: Holzbestuhlung, 7 Tg, 28 V, tön. Dia-N, App: Bauer B 8, Lichtquelle: Becklicht, Verst: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL
  • 1991-1992 Atlantis Kino 1 Programmkino, DO, 400 Plätze, Atlantis Kino 2, DO, 67 Plätze, Mannheim, K 2, 32, Inh. Atlantis Kinobetriebs GmbH, K2, 32, 6800 Mannheim 1, Tel. 0621/24503
  • 1993 Atlantis Kino 1, DO, 400 Plätze, Atlantis Kino 2, DO, 67 Plätze, 68159 Mannheim, K2, 32, Tel. 0621/24503, Inh: Atlantis Kinobetriebs-GmbH i.G., 68159 Mannheim, K2, 32, Tel. 0621/24503
  • 1995 Atlantis, Kino 1, DO SR, 354 Pl. Kino 2, DO SR, 67 Pl. 68159 Mannheim, K2, 32 Tel.: 0621/1563803, Fax: 28303 Inh.: Atlantis Kinobetriebs-GmbH i. G., 68159 Mannheim, K 2,32, Tel.: 0621/792303, Fax: 7980275