Marktredwitz Capitol

Aus Kinowiki
Version vom 17. Januar 2013, 23:08 Uhr von 178.7.137.25 (Diskussion) (Die Balkone wurden erst nach 1981 entfernt, anschließend erfolgte der Umbau auf drei Säle. Ich habe selbst noch im Dezember 1980 einen Film vom Balkon aus in diesem Kino gesehen.)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Marktredwitz Capitol1.jpg
Marktredwitz Capitol2.jpg
Marktredwitz Capitol3.jpg
Marktredwitz Capitol4.jpg
Marktredwitz Capitol5.jpg

Geschichte

Ein typischer Kinobau der späten 20er Jahre. Bis zur Teilung des Saales Anfang der Achziger Jahre, war das Capitol in Marktredwitz führend für die ganze Grenzlandregion zur Tschechei. Im Saal faßten inklusive dem Balkon, und den Logen, ca. 480 Personen Platz. Im Vorführraum, der über eine eiserne Wendeltreppe erreichbar war, standen zwei Zeiss Ikon, Ernemann IX Maschinen. Durch Abtrennung des Balkones in den frühen 80er Jahren, haben die Betreiber, die Vereinigten Lichtspiele aus Hof a.d. Saale, Gebrüder Anders, zwei Schuhschachtel-Kinos in den ersten Stock reingepreßt. Seitdem war der Flair und Charme, die Wucht dieses Kinos mit einem Schlag zerstört. Seit Mitte der Achtziger lief das Capitol-Kinocenter mit seinen drei Sälen dann bis ca. 2000. Um 2000 herum wurde auf dem Gelände der ehemaligen Chemischen Fabrik in Marktredwitz dort das Kösseine-Cine-Center errichtet. Zeitgleich wurde das Capitol geschlossen, der jahrzehntelange Theaterleiter Erich Mazuchelli verstarb im Vorführraum "seines" Capitol Kinos. Nach dem Bau des Kösseine-Cine-Centers, experimentiert man im Capitol mit verschiedenen Discomodellen rum - Der Eingang wurde auf die Seite verlegt, der ehemaligen Kinoeingang ist nun Abstellplatz für die Mülltonnen. Nach über 7 Jahren zog der capitol club jedoch 2009 aus dem alten Kinogebäude in die ehem. Benker-Fabrik in Dörflas um.

Kinodaten

  • 1930 Capitol-Lichtspiele, Ottostraße Nr. 23, F: 151, Gr: 1928, täglich, V, S, B: 140 qm 760 I: Gebr. Anders, ebenda
  • 1931 Capitol, Ottostraße 23, F: 151, Gr: 1928, täglich, H, V, S, B: 140 qm 630 I: Gebr. Anders, ebenda
  • 1932 Capitol, Ottostraße 23, F: 151, Gr: 1928, täglich, H. R, V, S, B: 140 qm. Kap: Mech. Musik, T-F: Selenophon 575 I: Gebr. Anders, ebenda
  • 1933 Capitol, Ottostraße 23, F: 151, Gr: 1928, täglich, H, R. V, S, B: 140 qm, Kap: Mech. Musik, T-F Selenophon 575 I: Vereinigte Lichtspiele, Hof-Marktredwitz, Dir.: Gebrüder Anders, Hof, Altstadt 8, F: 2077
  • 1934 Capitol, Ottostraße 23, F: 151, Gr: 1928, täglich, H, R, V, S, B: 140 qm, Kap: Mech. Musik, T-F: Selenophon 575 I: Vereinigte Lichtspiele, Hof-Marktredwitz, Dir.: Gebrüder Anders, Hof, Altstadt 8, F: 2077
  • 1935
  • 1937 Capitol, Horst-Wessel-Straße 23, F: 330, Gr: 1928, täglich 650 I: Richard Borns. Bayreuth, Schulstraße 15, F: 520
  • 1938 Capitol, Horst-Wessel-Straße 23, F: 330, Gr: 1928, täglich 650 I: Richard Borns. Bayreuth, Nibelungenstraße 3, F: 520
  • 1939
  • 1940 Capitol, Horst-Wessel-Straße 23, F: 330, Gr: 1928, V, S 664/tgl. I: Richard Borns, Bayreuth, Nibelungenstraße 3, F: 520, Gf: Johannes Foß
  • 1941
  • 1949 Capitol-Lichtspieltheater Ottostraße 23, Tel. 151 Marktredwitz. Gschf.: Alfr. Anders. Inh.: Gebr. Anders, Ottostr. 23. Ohne Dia 7 Tage Pl. 868
  • 1950 Capito1 Ottostr. 23, Tel. 151, I: Alfred Anders. Marktredwitz, Ottostr. 23. 920 Pl. 7 Tg., 1—3 V„ Dia; App.: Bauer 8, Vst.: Klangfilm-Europa-Junior, Str.: W. 220 Volt, 70 Amp.; Bühne 9x10x12. Th. ja, O. ja.
  • 1952 Capitol Ottostr. 23, Tel. 151, I. Gebr. Anders, Hof/ Saale, Altstadt 8, Gf. Alfred Anders Pl. 901, 7 Tg., 10 V., tön. Dia, App. Bauer B 8, Vst. Klangfilm-Europa-Junior, Str. W. 220 Volt, 2x70 Amp., Bühne 9x10x12, Th., O.
  • 1953 Capitol Ottostr. 23, Tel. 151, I. Gebr. Anders, Hof/ Saale, Altstadt 8, Gf. Alfred Anders Pl. 719, 7 Tg., 10 V., tön. Dia, App. Bauer B 8, Vst. Klangfilm-Europa-Junior, Str. W. 220 Volt, 2x70 Amp., Bühne 9x10x12, Th. ja, O. ja
  • 1955 Capitol Ottostr. 23, Tel. 151, I. Gebr. Anders, Hof/ Saale, Altstadt 8, Gf. Alfred Anders Pl. 901, 7 Tg., 10 V., tön. Dia, App. Bauer B 8, Vst. Klangfilm-Europa-Junior, Str. W. 220 Volt, 2x70 Amp., Bühne 9x10x12, Th., O.
  • 1956 Capitol Ottostr. 23, Tel. 151, Postanschr.: desgl., I.: Gebr. Anders, Priv.-Anschr.: Hof/Saale, Altstadt 8, Gf. Alfred Anders Pl. 901, Best. Löffler, Klappsitze, Polstersessel, 7 Tg., 12 V., App. Bauer B 8, Verst.Eurodyn 20 Watt, tön. Dia, Str. W. 220/380 Volt, Tonsyst.: Lichtton, Bühne 9x10, Th., O.
  • 1956N Capitol Ottostr. 23 - Erg: Bild- u. Tonsyst. CinemaScope, Lichtton - Erg: Bildw.-Abm: 4x10
  • 1957 Capitol Ottostr. 23, Tel: 151, I: Gebr. Anders, Hof/Saale, Altstadt 8, Gf: Alfred Anders Pl: 901, Best: Otto u. Zimmermann, z. T. Hochpolster, 7 Tg., 10-12 V., 1-2 Mat.-Spätvorst., tön. Dia, App: BauerB8, Verst: Klangfilm Eurodyn, Lautspr: Klangfilm Eurodyn, Bildsyst: Br., Gr.-Verh: 1:1,85, Th., O.
  • 1958 Capitol Ottostr. 23, Tel: 2151, Vers.-Bf: -Hbf, I: Gebr: Anders, Gf: Kurt Anders Pl: 901, Best: Löffler, z. T. Hochpolster, 7 Tg, 10-12 V, 2-3 Mat.-/Spätvorst, tön. Dia, App: Bauer B 8, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bildsyst: Br, Gr.-Verh: 1:1,85, Th, O.
  • 1959 Capitol Ottostr. 23, Tel: 2151, Vers.-Bf: -Hbf, I: Gebr: Anders, Gf: Kurt Anders Pl: 901, Best: Löffler, z. T. Hochpolster, 7 Tg, 10-12 V, 2-3 Mat.-/Spätvorst, tön. Dia, App: Bauer B 8, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bildsyst: Br, Gr.-Verh: 1:1,85, Th, O. '
  • 1960 Capitol Ottostr. 23, Tel: 2151, Vers.-Bf: -Hbf., I: Gebr: Anders, Gf: Kurt Anders Pl: 901, Best: Löffler, z. T. Hochpolster, 7 Tg., 10-12 V, 2-3 Spätvorst., Lichtquelle: Beck-Licht, tön. Dia. App: Bauer B 8, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35, Th., O., Höranlage
  • 1961 Capitol Ottostr. 23, Tel: 2151, Vers.-Bf: -Hbf, I: Gebr: Anders, Gf: Kurt Anders PI: 753, Best: Löffler, z. T. Hochpolster, 7 Tg, 10-12 V, 2-3 Spätvorst, Lichtquelle: Becklicht, tön. Dia-N, Br, App: Bauer B 8, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL, Th, O, Höranlage
  • 1962 Capitol Ottostr. 23, Tel: 2151, Vers.-Bf: -Hbf., I: Gebr: Anders, Gf: Kurt Anders PI: 753, Best: Löffler, z. T. Hochpolster, 7 Tg., 10-12 V., 2-3 Spätvorst., Lichtquelle: Becklicht, tön. Dia-N, Br, App: Bauer B 8, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL, Th., O., Höranlage
  • 1971