Meerbusch Lichtburg Büderich

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

  • In Büderich bei Düsseldorf errichtet der Inhaber der 350 Sitzplätze fassenden Lichtburg, Hermann van Rennings, ein weiteres Filmtheater für rund 600 Personen. Das von dem Düsseldorfer Architekten Hanns Rüttgers nach neuzeitlichen Gesichtspunkten geplante Haus soll noch vor Weihnachten eröffnet werden. Die ca. 11 000 Einwohner zählende Gemeinde erhält damit ihr zweites Lichtspieltheater. Der neue Film 71/1954
  • Nach kurzer Spielpause übergaben Hermann van Rennings und Bernd Cremer ihre gründlich renovierte Lichtburg in Büderich b. Düsseldorf wieder der Bevölkerung. Im 370 Sitzplätze fassenden Zuschauerraum Wandverkleidungen aus Limbaholz und blauer Plastikfolie, ein beiger Hauptvorhang und reizvolle Fischer-Leuchten. Die mit eloxierten Einfassungen versehene Bestuhlung — in den Logen Polstersessel mit erdbeerroten Bezügen — lieferte Heinrich Kamphöner, Bielefeld. Ferner erwähnenswert: Ein neu eingezogener stark geneigter Saalboden aus Beton-Stahlgewebe und die mit goldenen Sternen geschmückte Theaterdecke. Film-Ton-Technik Hans Hildenbrand, Düsseldorf, stellte die Lichtburg unter Lieferung einer 4 mal 8 Meter großen Breitwand der Mechanischen Weberei auf die Vorführung von CinemaScope-Filmen (Lichtton) um. Der neue Film 77/1956

Kinodaten

  • 1937
  • 1938 Lichtburg, Düsseldorfer Straße 54, Gr: 1. 4. 1938, 4 Tage 300 I: Mathias Födinger, Düsseldorf, Hohe Straße 29
  • 1939
  • 1940 Lichtburg, Düsseldorfer Straße 54, Gr: 24. 9. 1937, 12X4X3 m 300/4 Tg. I: Mathias Födinger, Düsseldorf, Hohe Straße 29
  • 1941 Lichtburg, Düsseldorfer Straße 54, Gr: 24. 9. 1937 300 / 4 Tg. I: Mathias Födinger, Düsseldorf, Hohe Siraße 29
  • 1949 Lichtburg Düsseldorfer Str. 54, Tel. 665 Büderich. Inh.: Math. Pödinger. Gschf.: M. Herrmann, Büderich, Düsseldorfer Str. 54, Tel. 665. Mit Dia 6 Tage Pl. 350
  • 1950
  • 1952
  • 1953 Lichtburg Düsseldorfer Str. 54, Tel. 665, Bhf. Neuß, I. Hermann van Rennings, Düsseldorfer Straße 39, Gf. Martin Herrmann, Düsseldorf, Lennestr. 32 Pl. 350, 6 Tg., 9—10 V., tön. Dia, App. Euro M, Vst. Klangfilm-Euronette, Str. G. 75 Volt, 40 Amp., Bühne 8x4x3,75, Th. ja
  • 1955 Lichtburg Düsseldorfer Str. 54, Tel. 665, Bhf. Neuß, I. Hermann van Rennings, Düsseldorfer Straße 39, Gf. Martin Herrmann, Düsseldorf, Lennestr. 32 PI. 350, 6 Tg., 9—10 V., tön. Dia, App. Euro M, Vst. Klangfilm-Euronette, Str. G. 75 Volt, 40 Amp., Bühne 8x4x3,75, Th.
  • 1956 Lichtburg Düsseldorfer Str. 54, Tel: 665, Postanschr: desgl., Vers.-Bf: Neuß/Rhein, I: Hermann van Rennings & Bernd Cremer, Gf: Bernd Cremer Pl: 350, Best: Klappstühle, 6-7 Tg., 10-12 V, 1 Matinee-Vorst, tön. Dia, App: AEG Euro M, Verst: Klangfilm, Str: D.-G. 380 Volt, 35 Amp, Tonsyst: Lichtton, Bühne: 5x4x3,75
  • 1957 Lichtburg Düsseldorfer Str. 54, Tel: 665, Vers.-Bf: Neuß/Rhein, I: Hermann van Rennings & Bernd Cremer, Gf: Bernd Cremer PI: 360, Best: Kamphöner, teilw. Hochpolster, 7 Tg, 12 V, tön. Dia, App: Euro M, Verst: Klangfilm, Bildsyst: Br, Gr.-Verh: 1:1,85
  • 1958 Lichtburg Düsseldorfer Str. 54, Tel: 2775, Vers.-Bf: Neuß/Rhein, I: Hermann van Rennings & Bernd Cremer, Gf: Bernd Cremer PI: 360, Best: Kamphöner, teilw. Flachpolster, 7 Tg, 12 V, 2 Spätvorst, tön. Dia, App: AEG Euro M, Verst: Klangfilm
  • 1959 Lichtburg Düsseldorfer Str. 54, Tel: 2775, Vers.-Bf: Neuß/Rhein, I: Hermann van Rennings & Bernd Cremer, Gf: Bernd Cremer PI: 360, Best: Kamphöner, teilw. Flachpolster, 7 Tg, 12 V, 2 Spätvorst, tön. Dia, App-AEG Euro M, Verst: Klang Film
  • 1960 Lichtburg Düsseldorfer Str. 54, Tel: 2775, Vers.-Bf: Neuß/Rhein, I: Hermann van Rennings & Bernd Cremer, Gf: Bernd Cremer Pl: 360, Best: Kamphöner, teilw. Flachpolster, 7 Tg., 12 V., 2 Spätvorst., tön. Dia, App: AEG Euro M, Verst: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1961 Lichtburg Düsseldorfer Str. 54, Tel: 2775, Vers.-Bf: Neuß/Rhein, I: Hermann van Rennings & Bernd Cremer, Gf: Bernd Cremer PI: 360, Best: Kamphöner, tfeilw. Flachpolster, 7 Tg., 12 V., 2 Spätvorst., tön. Dia. App: AEG Euro M, Verst: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL
  • 1962 Lichtburg Düsseldorfer Str. 54, Tel: 2775, Vers.-Bf: Neuß/Rhein, I: Hermann van Rennings & Bernd Cremer, Gf: Bernd Cremer PI: 360, Best: Kamphöner, teilw. Flachpolster, 7 Tg, 12 V, 2 Spätvorst, tön. Dia, App: Askania AP XII, Verst: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL
  • 1971 Lichtburg-Büderich, Düsseldorfer-Str. 34 T: 2775, I: Hermann van Rennigs und Bernd Cremer, 360 P.