Meißen Filmbühne (Kammer-Lichtspiele)

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

Foto um 1925
Foto um 1920
Foto ca. 1995, pino
Foto 2012

Hinter dem Theater in Richtung Burgberg befindet sich der Gebäudekomplex des ehemaligen Gasthofes “Zur Sonne”: Erbaut 1561, erneuert 1705, 1898/99 Anbau des großen Saalgebäudes, in dem 1918 das Kino “Kammer-Lichtspiele (1154 Sitzplätze!) eingerichtet wurde. Heute Kino Cinestar-Die Filmbühne. aus: Stadtbild Meißen

Das Gebäude Theaterplatz 14 befindet sich in der Liste der Kulturdenkmaler mit dem Eintrag: "viergeschossiges Wohnhaus und Kino „Filmbühne“, im Stil des Historismus erbaut, zweigeschossiges Nebengebäude von 1561 im Stil der Renaissance" [1]

Heute befindet sich hier die Cinestar Filmbühne (Kieft & Politt, heute: Kieft & Kieft), welche nach Umbauten im Jahr 1999 nun über 4 Säle mit 639 Sitzplätzen verfügt. 1989 wurde die alte Filmbühne, früher eins von drei Kinos in Meißen, mangels Brandschutz geschlossen.

Seit November 2013 tritt das Kino unter der neuen Dachmarke "Filmpalast-Kino" auf, welche von Kieft & Kieft gegründet wurde.

Adresse

Filmpalast Meißen
Theaterplatz 14
01662 Meißen
Tel: 03521-400218

Ausstattung

Kino Sitze Projektion Leinwand Ton
1 102 Digital 25 m² Dolby Digital
2 116 Digital 3D 24 m² Dolby Digital
3 247 Digital 3D 50 m² Dolby Digital
4 174 Digital 3D 45 m² Dolby Digital

Kinodaten

  • 1908 Oswald Reimann, Meissen i. Sa., Leipzigerstrasse 25
  • 1910 Oswald Reimann, Welt-Kino-Theater, Meissen i. Sa., Leipzigerstrasse 25
  • 1920 Kammer-Lichtspiele, Theaterpl. 14, Fspr. 321 Gegr. 1918, täglich, 1200 Plätze, Inh: Max Krebs, Direktor, Theaterplatz 14, Fernspr. 321
  • 1921 Kammer-Lichtspiele, Theaterplatz 14, F: 321, Gr: 1918, täglich, 1200 Plätze, Inh: Max Krebs, Direktor, Theaterplatz 14, F: 321
  • 1924 Kammerlichtspiele, Theaterplatz 14, Inh: Dir. Krebs, „Hotel Sonne", 1200 Plätze
  • 1925 Kammer-Lichtspiele, Theaterplatz 14, F: 321 u. 1555, Gr: 1918, täglich, 1200 Plätze, Inh: Max Krebs, Direktor, Theaterplatz 14, F: 321 und 1555
  • 1927 Kammerlichtspiele, Inh: P. Müller & Co, Sptg: Täglich, Pr: Dienstag und Freitag, 1200 Plätze, Bühne: 9m breit, 4,25m tief, 8m hoch.
  • 1928 Kammer-Lichtspiele, Theaterplatz 14, F: 378, Gr: 1918, täglich, 1000 Plätze, Inh: Vereinigte Lichtspiele Müller & Co., Paul Müller. Leipzig, F: 35909, Gf: Alfred Kahn
  • 1929 Kammer-Lichtspiele, Theaterplatz 14, F: 378, Gr: 1918, täglich, 1000 Plätze, Inh: Kammer-Lichtspiele Müller & Co., Paul Müller, Leipzig, F: 35909, Gf: Alfred Kahn
  • 1930 Kammer-Lichtspiele, Theaterplatz 14, F: 2321, Gr: 1918, täglich, Kap: 10 M, 1200 Plätze, Inh: Dir. Max Krebs, ebenda
  • 1931 Kammer-Lichtspiele, Theaterplatz 14, F: 2321, Gr: 1918, täglich. Bühne: 4x6x9m, T-F: Klangfilm, 1200 Plätze, Inh: Dir. Max Krebs, ebenda
  • 1932 Kammer-Lichtspiele, Theaterplatz 14, F: 2321, Gr: 1918, täglich, Bühne: 4x6x9m, T-F: Klangfilm, 1200 Plätze, Inh: Dir. Adolf Stejnbert, ebenda
  • 1933 Kammer-Lichtspiele, Theaterplatz 14, F: 2321, Gr: 1918, täglich, Bühne: 4x6x9m, T-F: Klangfilm, 1200 Plätze, Inh: Otto & Schlosser, Elbstraße 18
  • 1934 Kammer-Lichtspiele, Theaterplatz 14, F: 2321, Gr: 1918, täglich, Bühne: 4x6x9m, T-F: Klangfilm, 1000 Plätze, Inh: Otto & Schlosser, Elbstraße 18
  • 1937 Kammer-Lichtspiele, Theaterplatz 14, F: 2321, Gr: 1920, täglich, Bühne: 4x6x9m, 850 Plätze, Inh: Otto & Schlosser & Huyras, Elbstraße 18, F: 2051
  • 1938 Kammer-Lichtspiele, Theaterplatz 14, F: 2321, Gr: 1915, täglich, Bühne: 4x6x9m, 950 Plätze, Inh: Otto & Schlosser & Huyras, Elbstraße 18, F: 2051
  • 1939 Kammer-Lichtspiele, Theaterplatz 14, F: 2321, Gr: 1915, Bühne: 4x6x9m, Inh: Otto, Schlosser & Hugras, Elbstraße 18, F: 2051, 871 Plätze, täglich
  • 1940 Kammer-Lichtspiele, Theaterplatz 14, F: 2321, Gr: 1915, Bühne: 4x6x9m, 872 Plätze, täglich, Inh: Otto & Schlosser, Elbstraße 18, F: 2051
  • 1941 Kammer-Lichtspiele, Theaterplatz 14, F: 2321, Gr: 1915, Bühne: 27,5qm, 872 Plätze, täglich, Inh: Otto & Schlosser, Elbstraße 18, F: 2051
  • 1950 Kammer-Lichtspiele, Theaterplatz 14, 872 Plätze
  • 1976 Meißen, Bezirksfilmdirektion, Kreisfilmstelle Meißen, Theaterplatz 14, Tel: 3179
  • 1976 Meißen, Filmbühne der Werktätigen und Landfilm, Theaterplatz 14, Tel: 2321
  • 1991 Filmbühne Meißen, 600 Plätze, Studio-Filmtheater, 30 Plätze, Meissen, Theaterplatz 14, Inh. Dresdener Kino GmbH

Weblinks