Mellrichstadt Oelschlägels Lichtspiele

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

Das Bahnhofshotel mit dem Lichtspielen ca. 1960

Das Bahnhof-Hotel befand sich in der Oberen Torgasse Ecke Hauptstraße 1 neben der Spitalkirche und wurde von Otto Hoffmann betrieben.

Kinodaten

  • 1928-1934 kein Kino
  • 1937 Lichtspiele, Bahnhof-Hotel, Gr: 1934, 1 Tag, 250 Plätze, Inh: Curt Oelschlägel, ebenda, F: 154
  • 1938 Lichtspiele, Bahnhof-Hotel, Gr: 1934, 1 Tag, 250 Plätze, Inh: Curt Oelschlägel, Coburg, Mohrenstraße 9 a, F: 154
  • 1939 Lichtspiele, Bahnhofshotel, Gr: 1934, Inh: Curt Oelschlägel, Coburg, Mohrenstraße 9a, 260 Plätze, 1-2 Tage
  • 1940 Lichtspiele, Bahnhof-Hotel, Gr: 1934, 260 Plätze, 1-2 Tage, Inh: Curt Oelschlägel, Mellrichstadt, Mitspielort: Römhild
  • 1941 Lichtspiele, Bahnhofshotel, Gr: 1934, 260 Plätze, 1-2 Tage, Inh: Curt Oelschlägel, Mellrichstadt, Mitspielort: Römhild
  • 1949 Oelschlägel-Lichtspiele, Bahnhofplatz, Tel. 325, Inh: Kurt Oelschlägel, 4 Tage, Pl. 350, Wanderkino Mitspielorte: Nordheim/Rhön, Sondheim/Rhön, Hendungen.
  • 1950 Oelschlägel's Lichtspiele, Bahnhofsplatz, Tel. 281, Inh. u. Gf: Kurt Oelschlägel, 350 Pl. 3-4 Tg. 1-2 V., Dia; App.: Ernemann IV, Vst.: BV 6, Bühne 5x2x4. Mitspielstelle: Nordheim v. d. Rhön.
  • 1952 Oelschlägels Lichtspiele, Bahnhofsplatz, Tel. 281, Inh. u. Gf: Kurt Oelschlägel, Pl. 350, 3-4 Tg, 3-6 V, Dia, App. Ernemann IV, Vst. BV. 6, Bühne 5x2x4. Mitspielstelle: Nordheim v. d. Rhön.
  • 1953 Oelschlägels Lichtspiele, Bahnhofsplatz, Tel. 281, Inh. u. Gf: Kurt Oelschlägel, PI. 350, 3-4 Tg., 3-6 V., tön. Dia, App. Ernemann IV, Vst. Eurodyn, Bühne 5x2x4, Mitspielstelle: Nordheim v. d. Rhön
  • 1955 Oelschlägels Lichtspiele, Bahnhofsplatz, Tel. 281, Inh. u. Gf: Kurt Oelschlägel, Pl. 350, 3-4 Tg., 3-6 V., tön. Dia, App. Ernemann IV, Vst. Dominar L, Zeiss-Ikon, Bühne 5x2x4, Mitspielstelle: Nordheim v. d. Rhön
  • 1956 Oelschlägels Lichtspiele, Bahnhofsplatz, Tel: 281, Inh: Kurt Oelschlägel, Pl: 350, 3-4 Tg., 3-6 V., tön. Dia, App: Ernemann IV, Verst: Dominar L, Zeiss Ikon, Bühne: 5x2x4, Mitspielstelle: Nordheim v. d. Rhön
  • 1957 Oelschlägels Lichtspiele, Bahnhofsplatz 385, Tel: 281, Inh: L. Oelschlägel, PI: 350, Best: Löffler, Hoch- u. Flachpolster, 4-5 Tg., 8-10 V., 2Mat.-/Spätvorst., tön. Dia, App: Ernemann (Zeiss Ikon), Verst: Zeiss Ikon, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35, Mitspielstelle: Nordheim v. d. Rhön
  • 1958 Oelschlägels Lichtspiele, Bahnhofsplatz 385, Tel: 281, Inh: L. Oelschlägel, PI: 350, Best: Löffler, Hoch- u. Flachpolster, 5-7 Tg., 10-12 V, 2 Spätvorst., tön. Dia App: Ernemann (Zeiss Ikon), Verst: Zeiss Ikon Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35, Mitspielstelle: Nordheim v. d. Rhön
  • 1959 Oelschlägels Lichtspiele, Bahnhofsplatz 385, Tel: 281, Inh: L. Oelschlägel, Pl: 350, Best: Löffler, Hoch- u. Flachpolster, 5-7 Tg., 10-12 V., 2 Spätvorst., tön. Dia, App: Ernemann (Zeiss Ikon), Verst: Zeiss Ikon, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35, Mitspielstelle: Nordheim v. d. Rhön
  • 1960 Oelschlägels Lichtspiele, Bahnhofsplatz 385, Tel: 281, Inh: L. Oelschlägel u. Frau Hildegard Heinzke, PI: 350, Best: Löffler, Hoch- u. Flachpolster, 5-7 Tg., 10-12 V., 2 Spätvorst., tön. Dia, App: Ernemann (Zeiss Ikon), Verst: Zeiss Ikon, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: Mitspielstelle: Nordheim v. d. Rhön
  • 1961 Oelschlägel's Lichtspiele, Bahnhofsplatz 385, Tel; 281, Inh: L. Oelschlägel u. Frau Hildegard Heinzke, PI: 350, Best: Löffler, Hoch- u. Flachpolster, 5-7 Tg., 10-12 V., 2 Spätvorst., tön. Dia-N, App: Ernemann (Zeiss Ikon), Verst: Zeiss Ikon, Bild- u. Tonsyst: Se, 1 KL, Mitspielort: Nordheim v. d. Rhön
  • 1962 Oelschlägel's Lichtspiele, Bahnhofsplatz 385, Tel: 281, Inh: L. Oelschlägel u. Frau Hildegard Heinzke, PI: 350, Best: Löffler, Hoch- u. Flachpolster, 5-7 Tg, 10-12 V, 2 Spätvorst, tön. Dia-N, App: Ernemann (Zeiss Ikon), Verst: Zeiss Ikon, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL, Mitspielort: Nordheim v. d. Rhön
  • 1971 Oelschlägels-Lichtspiele, Bahnhofplatz, T: 281, Inh: Lina Oelschlägel, 350 Plätze
  • 1973 8744 Mellrichstadt, Oelschlägel-Lichtspiele, 200 Plätze