Melsungen Roxy, Melsunger Lichtspiele

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gasthaus Krone 30er Jahre
Gasthaus Krone 50er Jahre

Geschichte

Es gab die Melsunger Lichtspiele am Sand, hier ein altes Foto aus 1935, was sich später Roxi nannte. Dann gab es in den 50ern das OBERON in der Bahnhofstr. 14, das sich später REGINA nannte. Und in der Viehtrifft das Parktheater. [1]

Kinodaten

  • 1927 °Melsunger Lichtspiele. Inh: A. Barke, Hersfeld. Sptg: Sonnabend und Sonntag. Pr: Einmal wöchentlich. Etwa 500 PI.
  • 1928 Melsunger Lichtspiele (Saalkino), Sandstraße 37X, F: 126, Gr: 1926, Sonntag, R 500 I: Ing. A. Barke, Hersfeld, H.-N., Seilerweg 2, F: 150
  • 1929 Melsunger Lichtspiele (Saalkino), Sandstraße, F: 126, Gr: 1926, 1 Tag, R 400 I: Ing. A. Barke, Hersfeld, H.-N., Kaiserstr. 14, F: 150
  • 1930 Melsunger Lichtspiele (Saalkino), Sandstraße, F: 126, Gr: 1926, 1 Tag, R 250 I: Ing. A. Barke, Hersfeld, H.-N.
  • 1931 Melsunger Lichtspiele (Saalkino), Sandstraße, F: 126, Gr: 1926, 1 Tag, R, Kap: 1 M 250 I: Ing. A. Barke, Hersfeld, H.-N.
  • 1932 Melsunger Lichtspiele (Saalkino), Sandstraße, F: 126, Gr: 1926, 1 Tag, R, Kap: Mech. Musik, T-F: Lichtton 250 I: Ing. A. Barke, Hersfeld, H.-N.
  • 1933 Melsunger Lichtspiele (Saalkino). Sandstraße. Gr: 1926. 1 Tag R. Kap: Mech. Musik T-F: Lichtton 250 I: Iog. A. Barke. Hersfeld. Kaiserstraße 9. F: 510
  • 1934 Melsunger Lichtspiele (Saalkino), Sandstraße 30, F: 326, Gr: 1926, 1 Tag. R, Kap: Mech. Musik, T-F: Lichtton 300 I: Wilhelm Heerdt, ebenda
  • 1935 Lichtspiele (1) 350
  • 1937 Melsunger Lichtspiele (Saalkino), Sandstraße 30, Gasthaus zur Krone, F: 326, Gr: 1926, 1 Tag 300 I: Wilhelm Heerdt, ebenda
  • 1938 Melsunger Lichtspiele, Sandstraße Nr. 30, Gasthaus zur Krone. F: 326, Gr: 1926, 1 Tag 300 I: Wilhelm Heerdt, ebenda
  • 1940 Melsunger Lichtspiele, Sandstraße 30, Gasthaus zur Krone, F: 326, Gr: 1926 300/1 Tg. I: Wilhelm Heerdt, ebenda
  • 1941 Melsunger Lichtspiele, Sandstraße 3, Gasthaus zur Krone, F: 326, Gr: 1925, V,S, B: 30 qm 450/3 Tg. I: Wilhelm Heerdt, ebenda
  • 1949 Melsunger Lichtspiele Sandstraße 3, Tel. 326. Pächter: Ludwig Siebert. 5 Tage Pl. 500
  • 1950 Melsunger Lichtspiele Sandstr. 3. 500 Pl. 5 Tg.
  • 1952
  • 1953 °Melsunger Lichtspiele Sandstr. 3, Tel. 326, I. Ludwig Siebert PI. 455, 6 Tg., 10 V., Dia, App. Ernemann, Vst. Lorenz, Th. Ja
  • 1955 °Melsunger Lichtspiele Sandstr. 3, Tel. 326, I. Ludwig Siebert Pl. 455, 6 Tg., 10 V., Dia, App. Ernemann, Vst. Lorenz, Th.
  • 1956 Melsunger Lichtspiele Sandstr. 3, Tel: 326, I: Ludwig Siebert Pl: 455, 6 Tg., 10 V., Dia, App: Ernemann, Verst: Lorenz, Th.
  • 1957 Melsunger Lichtspiele Sandstr. 3, Tel: 326, I: Ludwig Siebert PI: 455, 6 Tg., 10 V., App: Ernemann, Verst: Lorenz, Th.
  • 1958 Melsunger Lichtspiele Sandstr. 3, Tel: 326, I: Ludwig Siebert, PI: 455, 6 Tg., 10 V, Dia, App: Ernemann, Verst; Lorenz, Th.
  • 1959 Roxy-Lichtspiele Sandstr. 3, Tel: 658, Postanschr: Melsungen, Schloßstr. 5, I: Ludwig Siebert, P: Joach. Essioter u. Friedr Gahler Pl: 380, Best: Schröder & Henzelmann, teilw. Hoch- u. Flachpolster, 7 Tg., 10-14 V., 2 Spätvorst., tön. Dia, App: Bauer, Verst: Klang, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35, Th., Var.
  • 1960 Roxy-Lichtspiele Sandstr. 3, Tel: 658, Postanschr: Melsungen, Schloßstr. 5, P: Joach. Essioter u. Friedr. Gahler PI: 380, Best: Schröder & Henzelmann, teilw. Hoch- u. Flachpolster, 7 Tg., 10-14 V., 2 Spätvorst., tön. Dia, App: Bauer, Verst: Klang, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35, Th., Var.
  • 1961 Roxy-Lichtspiele Sandstr. 3, Tel: 2458, Postanschr: Melsungen, Schloßstr. 5, P: Joach. Essioter u. Friedr. Gahler PI: 380, Best: Schröder & Henzelmann, teilw. Hoch- u. Flachpolster, 7 Tg., 10-14 V., 2 Spätvorst., tön. Dia-Sc, App: Bauer, Lichtquelle: Reinkohle, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL, Th., Var., Schwerhörigenanlage
  • 1962 Roxy-Lichtspiele Sandstr. 3, Tel: 2458, Postanschr: Melsungen, Schloßstr. 5, P: Joach. Essioter u. Friedr. Gahler PI: 380, Best: Schröder & Henzelmann, teilw. Hoch- u. Flachpolster, 7 Tg, 10-14 V, Spätvorst, tön. Dia-Br, App: Bauer, Lichtquelle: Reinkohle, Becklicht, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL, Th, Var, Schwerhörigenanlage