Menteroda Schäfers Lichtspiele

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

  • 1907 Gastwirt Friedrich Möschen baut die Gemeindeschenke. [1]

Die Gemeindeschänke Glückauf befindet sich heute in der Holzstraße 1 in 99996 Menteroda. Zuvor hieß sie Gemeindeschänke Haltenhof.

Bilder

39689798.jpg

Foto 2002, © l.rudolf, panoramio.com

Kinodaten

  • 1938 Lichtspiele, In der Gemeindeschänke, Holzstraße 102, 12-15x jährlich, 100 Plätze, Inhaber: Philipp Schäfer, ebenda
  • 1939 Lichtspiele, in der Gemeindeschänke, Holzstraße 102, Inh: Philipp Schäfer, ebenda, 100 Plätze, 1 Tag, Mitspielort: 2330a Holzthalleben
  • 1940 Lichtspiele, in der Gemeindeschänke, Holzstraße 102, F: 35, 200 Plätze, 1-2 Tage, Inhaber: Philipp Schäfer, Holzstraße 4 Mitspielort: Holzthalleben
  • 1941 Lichtspiele Schäfer, Holzstraße 102, F: 65, 200 Plätze, 1-2 Tage, Inhaber: Paul Schäfer, Holzstraße 4, Mitspielort: Holzthaleben
  • 1949 Schäfers Lichtspiele, 200 Plätze
  • 1950 Schäfers Lichtspiele, 200 Plätze