Mering Lichtspiele, Saalbau-Lichtspiele

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

1941 gab es einen Ortswechsel, das Kino wurde im Schlosserwirt (Hausnummer 29) gegründet wo 1956 auch wieder die Neue Lichtspiele errichtet wurden.

Kinodaten

  • 1927 Lichtspieltheater. Inh: Kasper Huber. 300 PI. (Zur Zeit geschlossen.)
  • 1928 Kein Kino
  • 1929-1930 Lichtspiele (Saalkino), Münchener Straße 29, F: 4, Gr: 1919, Sonnabends, Sonntags 300 I: Herm. Hörmann, München, Landwehrstraße 42
  • 1931-1932 Lichtspiele (Saalkino), Münchener Straße 29. F: 4, Gr: 1919, unbestimmt, V, S 300 I: Max Bader, ebenda
  • 1934 Meringer Lichtspiele (Saalkino), Münchener Straße 29, F: 4, Gr: 1919, unbestimmt, V, S, T-F: Ja 300 P: J. Rachel, Augsburg, Neuburgstraße 238 D
  • 1937 Saalbau-Lichtspiele (Saalkino), Münchener Straße 29, F: 4. Gr: 1919. 1 Tag, V, S 180 I: August Arnold, München, Türkenstraße 89, F: 34130
  • 1938 Saalbau-Lichtspiele, Münchener Straße 29, F: 4, Gr: 1919, 1 Tag 100 I: August Arnold, München, Türkenstraße 89, F: 34130
  • 1940 Saalbau-Lichtspiele, Münchener Straße 29, F: 4, Gr: 1919 120/2 Tg. I: August Arnold, München, Türkenstraße 89, F: 34130
  • 1941 Saalbau-Lichtspiele, Münchener Straße 5, F: 38, Gr: 1937, V, S, B: etwa 18 qm 320/3 Tg. I: August Arnold, München, Türkenstraße 89, F: 32930, Gf: Max Niedermaier
  • 1949 Lichtspiele Münchnerstr. 5, Tel. 38 Mering. Pächter: Hans Oelsner, Augsburg, Seb.-Kneipp-Gasse 6, Tel. 8971 Augsburg. Mit Dia 5 Tage Pl. 351
  • 1950 Lichtspiele Münchenerstr. 5, Tel. 38, I.: Max und Gertr. Niedermaier, Mering, Münchenerstr. 5. 351 Pl. 5 Tg., 1, So. 4 V., Dia; App.: Ernemann und Bauer, Str.: G.
  • 1952-1955 Lichtspiele Münchner Str. 5, Tel. 538, I. u. Gf. Max Niedermaier Pl. 351, 7 Tg., 10 V., tön. Dia, App. Ernemann IX, Vst. Cinevox-Telefunken, Str. G. 60 Volt, 20 Amp., Bühne 6x5,5x5, Th.
  • 1956-1960 Meringer Lichtspiele Münchner Str. 5, Tel: 538, I: Max Niedermaier Pl: 351, Best: Schröder & Henzelmann, Klappstühle u. Hochpolster, 7 Tg., 10-11 V., 1 Mat.-/Spätvorst., tön. Dia, App: Ernemann IX, Verst: Telefunken, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1961-1962 Meringer Lichtspiele Münchner Str. 5, Tel: 538, I: Max Niedermaier jr. PI: 351, Best: Schröder & Henzelmann, Klappstühle u. Hochpolster, 7 Tg., 10-11 V., 1 Mat.-/Spätvorst., FKV: 1 x monatl, tön. Dia-N, Br, App: Ernemann IX, Lichtquelle: Xenon, Verst: Telefunken, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL