Merzig Lichtspiele, Scala-Theater Brotdorf

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Geschwister Enzweiler in Brotdorf Kr. Merzig (Saargebiet), die bisher im Germania-Saal in Brotdorf ein Filmtheater betrieben haben, haben in dem 3000 Einwohner zählenden Brotdorf ein Filmtheater errichtet, das kurz vor der Vollendung steht. Die Eröffnung soll Pfingstmontag stattfinden. Die architektonische Planung lag in den Händen des Düsseldorf er Architekten Hans Nehaus. Bauleitung und technische Beratung erfolgte durch Albert Enzweiler, der in Duisburg-Hamborn Eigentümer der Theater Atlantis, Capitol und Roxy ist. Das neue Haus erhält 428 Stühle der Firma Schröder & Henzelmann, Bad Oeynhausen, davon 68 gepolsterte Sitze. Die technische Einrichtung erfolgte durch die Firma Siemens & Halske, Saarbrücken. Das Theater ist für Cinemascope, Breitwand und Normalfilm eingerichtet. Der neue Film 39/1958

Kinodaten

Name
  • 1950- Lichtspiele
  • 1960- Scala-Theater
Adresse

Provinzialstraße 15

Inhaber
  • 1950 Gesch. Enzweiler
Ausstattung
  • Plätze 250, 300 ab 52
  • App. Cinem. Victoria V/4
  • Verst. Cinemeccanica