Mettmann Weltspiegel-Kinocenter

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

heutiger Zustand
Schützenhof-Lichtspiele in den 30er Jahren

Das 1907 in der Düsseldorfer Straße eröffnete "Weltspiegel-Kinocenter" zählt heute zu den ältesten Lichtspielhäusern Deutschlands und wird in der dritten Generation geführt. (Wikipedia)

Historie und aktuelle Ausstattung

Betreiber
  • 1907–1941 Johann Josef Rosslenbroich (Gründer)
  • 1941–1972 Hubert Rosslenbroich (Sohn)
  • 1972- Margarete Papenhoff geb. Rosslenbroich und Gabriele Rosslenbroich (Enkelinnen)
Umbauten – Modernisierung
  • 1910 bis 1949: von 80 auf 800 Sitzplätze
  • 1957: Technische Grunderneuerung / Hochpolstersessel
  • 1978: Komplettumbau in drei Kinosäle
    • Weltspiegel 210 Sitzplätze
    • Smoky 150 Sitzplätze
    • Studio 60 Sitzplätze
  • 1991-2007: kontinuierliche Renovierung und Modernisierung
  • 2011 Digitalisierung + 3D: WELTSPIEGEL und SMOKY
  • 2013 Digitalisierung der letzten Leinwand STUDIO [1]

Kinodaten

  • 1917 Kino-Theater.
  • 1920 Weltspiegel, Düsseldorfer Str. 10 (Sp. Sbd., Stg.) 450 Plätze Joseph Roßlenbroich, Düsseldorfer Str. 10
  • 1932 Weltspiegel, Düsseldorfer Str. 2, F: 366, Gr: 1908, 3 Tage, R, V, 8: 8X16 m, Kap: 3 M. 600 I: Frau Joseph Roßlenbroich, ebenda
  • 1933 Weltspiegel, Düsseldorfer Str. 2, F: 366, Gr: 1907, 3 Tage, R V, S. B: 8X16 m, Kap: 4 M., T-F: Lichtton 600 I: Geschwister Roßlenbroich, ebenda
  • 1934 Weltspiegel, Düsseldorfer Str. 2, F: 366, Gr: 1907, 3 Tage, R V, S, B: 8X16 m, Kap: 4 M., T-F: Lichtton 600 I: Geschwister Roßlenbroich, ebenda
  • 1937 Weltspiegel. Düsseldorfer Straße 2, F: 366, Gr: 1907, 3 Tage, V, S, B: 8X16 m 400 I: Geschwister Roßlenbroich, ebenda
  • 1941 Weltspiegel-Lichtspiele, Düsseldorfer Straße 2, F: 366, Gr: 1907, V.S. B: 7X19 m 750/tgL I: Willy Roßlenbroich, ebenda, Gf: Aubert Roftlenbroich
  • 1950 Weltspiegel Düsseldorferstr. 2, Tel. 366, I: Dir. Hubert Rosslenbroich, Mettmann, Düsseldorferstraße 2, Gf.: Heinz Müller, Mettmann, Düsseldorferstr. 2 750 Pl. 7 Tg., 1—4 V., Dia; App.: Erko IV, Vst.: Haase, Str.: G. 220/380 Volt, 35 Amp., Bühne 8x7x5,5, Th. ja, O. ja
  • 1952 Weltspiegel-Theater Düsseldorfer Straße 2, Tel. 366, I. Dir. Hubert Roßlenbroich, Düsseldorfer Str. 2, Gf. Günther Jaroni, Hammerstr. 7. Pl: 733, 7 Tg, 13 V, tön. Dia, App. Erko IV, Str. D. 220/380 Volt, 60 Amp, Bühne 8x7x5, Th. ja, O. ja.
  • 1953 Weltspiegel-Theater Düsseldorfer Str. 2, Tel. 366, I. Dir. Hubert Rosslenbroich, Gf. Heinz Kry PL 733, 7 Tg., 13—15 V., tön. Dia, App. Erko IV, Vst. Telefunken, Str. W. 220/ 380 Volt, 60 Amp., Bühne 8x7x5, Th. ja, O. ja
  • 1955 Weltspiegel-Theater Düsseldorfer Str. 2, Tel. 366, I. Dir. Hubert Rosslenbroich, Gf. Heinz Kry Pl. 733, 7 Tg, 13—15 V, tön. Dia, App. Erko IV, Vst. Telefunken, Str. W. 220/380 Volt, 60 Amp, Bühne 8x7x5, Th, O.
  • 1956 „Weltspiegel" Düsseldorfer Str. 2, Tel: 366, Postanschr: desgl., I: Dir. Hubert Rosslenbroich, Gf: Heinz Kry Pl: 733, Best: Kamphöner, teilw. Polstersitze, 7 Tg, 13-14 V, tön. Dia, App: Erko V, Verst: Telefunken, Str: W. 220/380 Volt, Bühne: 10x7x14, Th, O.
  • 1956N „Weltspiegel" Düsseldorfer Str. 2 -Änd: App. Askania AP XII Bild- u. Tonsyst. Breitwand, CinemaScope, Lichtton
  • 1957 „Weltspiegel" Düsseldorfer Str. 2, Tel: 366, I: Dir. Hubert Rosslenbroich, Gf: Heinz Krey PI: 733, Best: Kamphöner, teilw. Polstersitze, 7 Tg., 13-14 V., tön. Dia, App: Askania AP XII, Verst: Telefunken, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1 :2,35, Th., O.
  • 1958 „Weltspiegel" Düsseldorfer Str. 2, Tel: 366, I: Dir. Hubert Rosslenbroich, Gf: Heinz Krey PI: 733, Best: Kamphöner, teilw. Polstersitze, 7 Tg., 13-14 V, tön. Dia, App: Askania AP XII, Verst: Telefunken, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35, Th., O.
  • 1959 „Weltspiegel" Düsseldorfer Str. 2, Tel: 366, I: Dir. Hubert Rosslenbroich, Gf: Heinz Kry PI: 733, Best: Kamphöner, teilw. Polstersitze, 7 Tg, 13-14 V, tön. Dia, App: Askania AP XII, Verst: Telefunken, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2, 35, Th, O.
  • 1960
  • 1961
  • 1962

Adresse

Weltspiegel
Düsseldorfer Str. 2
40822 Mettmann
Tel: 02104-97390

Weblinks