Mindelheim Filmtheater

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

Die Kino-Handelsgesellschaft KG. Hadra & Löhlein hat in den letzten Wochen eine ganze Reihe bayerischer Theater neu eingerichtet. Das Filmtheater Mindelheim (Bes.: Franz Josef Sirch) wurde durch Bauer-B-8-A-Projektor und Hochleistungslampen HI 75 A modernisiert. Der neue Film 73/1953

Das Filmtheater Mindelheim schließt am 31.12.2014. Investitionskosten für eine Heizungsanlage und die Digitalisierung konnten nicht erbracht werden. Offen ist, ob es wieder öffnen wird. [1]

Bilder

MINDELHEIM%20Filmtheater.JPG
Foto: allekinos.com

Welinks

Kinodaten

  • 1932 Kammerlichtspiele, Bahnhofstraße Nr. 27 a, F: 443, Gr: 1923, 3—4 Tage, S, Kap: Mech. Musik, T-F: Nadelton 200 I: Franz Josef Sirch, ebenda
  • 1933-1934 Kammerlichtspiele, Bahnhofstraße Nr. 27 a, Gr: 1923, 3—4 Tage, Kap: Mech. Musik, T-F: Lichtton 200 I: Franz Josef Sirch, Bahnhofstraße 17
  • 1937-1938 Kammerlichtspiele, Karl Wahl-Straße 27 a, Gr: 1924, 5 Tage 180 I: Franz, Josef und Rosa Sirch, Karl-Wahl-Straße 17b
  • 1940-1941 Filmtheater Mindelheim, Karl-Wahl-Straße 27 a, F: 400, Gr: 1938, V,S, B: 6X23 m 446/5-7 Tg. I: Franz, Josef und Rosa Sirch, Karl-Wahl-Straße 16 b, F: 400, Gf: Franz u. Josef Sirch
  • 1949 Filmtheater Bahnhofstr. 27 a, Tel. 400 M. Inh.: Frau Rosa Sirch, Mindelheim, Bahnhofstr. 17, Tel. 400. Gesch.: Franz Josef Sirch. Mit Dia 5 Tage Pl. 450
  • 1950 Filmtheater Bahnhofstr. 27a, Tel. 400, I: Franz Josef u. Rosa Sirch, Mindelheim, Bahnhofstr. 17b, Gf.: Franz Josef Sirch, Mindelheim, Bahnhofstr. 17b. 450 Pl. 6—7 Tg., 1, So. 4 V., Dia; App.: Bauer-Standard 5 u. B 6, Vst.: Bauer-Lorenz BV 6, Str.: 220/380 Volt, 15—50 Amp.; Bühne 6x2x4,5, Th. ja. Mitspielstellen: Markt-Rettenbach, Markt-Tussenhausen, Ettringen, Markt-Dirle-wang.
  • 1952 Filmtheater Mindelheim Bahnhofstr. 17b, Tel. 400, I. Frau Rosa Sirch, Mindelheim, Bahnhofstr. 17b, Gf. für Mitspielstellen: Frau B. Erfurt, Mindelheim, Bahnhofstr. 17b. Pl. 450, 4—7 Tg., 5—11 V., tön. Dia., App. Sonolux, Debry, Phonobox, Vst. Bauer-Roxy DE-KA-TE. Mitspielstellen: Markt-Rettenbach, Wiedergeltingen, Markt-Wald, Ettringen, Baiersried.
  • 1953 Filmtheater Bahnhofstr. 17b, Tel. 400, I. Franz Josef u. Rosa Sirch, Gf. Franz Josef Sirch Pl. 450, 7 Tg., 11—12 V., tön. Dia, App. Bauer B 6, Vst. Philips M, Str. W. D. G. 220/380 Volt, Bühne 5x2
  • 1955 Filmtheater Bahnhofstr. 17b, Tel. 400, I. Franz Josef и. Rosa Sirch, Gf. Franz Josef Sirch Pl. 450, 7 Tg., 11—12 V., tön. Dia, App. Bauer B 6, B 8, Vst. Philips M, Str. W.D.-G. 220/380 Volt, Bühne 5x2
  • 1956 Filmtheater Sirch Bahnhofstr. 27a, Tel. 400, Postanschr.:desgl., I.: Franz Josef Sirch, Priv.-Anschr.:Bahnhofstr. 17b, Gf. Ernst Sirch Pl. 450, Best. Löffler u. Karl, Klappsitze, teilw. Hoch- u. Flachpolster, 7 Tg., 12 V., App Bauer, Verst. Philips, tön. Dia, Str.D.-W. 220/380 Volt, 50 Amp., Bild- u. Tonsyst.: Normal, Breitwand, CinemaScope, Lichtton, Breitwandart: Ideal II, Bildw.Abm. 3, 5x6, 5x8, 2, Bühne 6, 5x2
  • 1957-1959 Filmtheater Mindelheim Bahnhofstr. 27a, Tel: 400, I: Franz Josef und Rosa Sirch, Gf: Ernst Sirch Pl: 450, Best: Löffler u. Karl, Westendorf, Klappsitze, teilw. Hoch- u. Flachpolster, 7 Tg, 12 V, 2 Spätvorst, tön. Dia, App: Bauer, Verst: Philips, Lautspr: Philips Komb, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL u. SuperScope, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1960 Filmtheater Mindelheim Bahnhofstr. 27a, Tel:,400, I: Franz Josef und Rosa Sirch, Gf: Ernst Sirch Pl: 450, Best: Löffler u. Karl, Westendorf, Klappsitze, teilw. Hoch- u. Flachpolster, 7 Tg., 12 V., 2 Spätvorst., tön. Dia, App: Bauer, Verst: Philips, Lautspr: Philips Komb., Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL u. Super- Scope, Gr.-Verh: 1:2,35, Höranlage
  • 1961 Filmtheater Mindelheim Bahnhofstr. 27a, Tel: 400, I: Franz Josef und Rosa Sirch, Gf: Ernst Sirch Pl: 450, Best: Löffler u. Karl, Westendorf, Klappsitze, teilw. Hoch- u. Flachpolster, 7 Tg, 12 V, 2 Spätvorst, tön. Dia-N, App: Bauer, Lichtquelle: Becklicht, Verst: Philips, Lautspr: Philips-Komb, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL, Höranlage
  • 1962 Lichtspiele Bahnhofstr. 5a, Tel: 215, I: Trautwein oHG, Gf: Dr. Werner Trautwein PI: 412, Best: Löffler, Stuttgart, Flach- u. Hochpolster, 7 Tg., 12 V., tön. Dia-N, App: Bauer B 12, Lichtquelle: Xenon, Verst: Lorenz Tonolor, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL
  • 1991-1995 Filmtheater, Stereo, 240 Pl. 87719 Mindelheim, Bahnhotstr. 27a Tel.: 08261/1400 Inh.: Ernst Sirch, 87719 Mindelheim, Bahnhofstr. 17b, Tel.: 08261/1400