Mindelheim Stadttheater-Lichtspiele

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kinodaten

  • 1953 Stadttheater-Lichtspiele P. Frau Barbara Erfurt, Bahnhofstr. 17b, Gf. Hans Erfurt Pl. 469, 5 Tg., 7 V., tön. Dia, App. Philips, Vst. Philips, Str. W. 220/380 Volt, Bühne 10x12, Th. ja Spielorte: 5
  • 1955 Stadttheater-Lichtspiele Reichenwaller Str. 5, Tel. über 400, P. Frau Barbara Erfurt, Gf. Hans Erfurt Pl. 468, 6 Tg., 7—9 V., tön. Dia, App. Philips, Vst., Philips, Str. W. 220/380 Volt Bühne 10x12, Th.
  • 1956 Stadttheater-Lichtspiele Reichenwaller Str. 5, Tel. 400, Postanschr.:Bahnhofstr. 17b, P. Barbara Erfurt Pl. 468, 5-7 Tg., 8-10 V., App. Philips, Verst.Philips, Str. G.-W. Bildsyst.: Breitwand, Gr.Verh. 1:1, 85, Bühne 11x15, Th., O.
  • 1957-1960 Stadttheater-Lichtspiele Bahnhofstr. 17, Tel: 400, I: Barbara Erfurt. Pl: 468, 7 Tg., 11-13 V., tön. Dia, App: Philips, Verst: Philips, Lautspr: Philips, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35, Th., O.
  • 1961 Stadttheater-Lichtspiele Bahnhofstr. 17, Tel: 400, I: Barbara Erfurt. PI: 468, 7 Tg, 11-13 V, tön. Dia-N, Br, App: Philips, Verst: Philips, Lautspr: Philips, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL, Th, O.