Minden Scala-Lichtspiele

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

Das Scala, war zwischen dem Busbahnhof und dem Markt gelegen, wurde schon in den 1980er Jahren geschlossen. Der Kinosaal wurde teilweise umgebaut, ist heute Teil des Viktoria-Hotels und wird als Fest- und Veranstaltungssaal verwendet. Wikipedia Ballsaal Scala


  • C. Riechmann eröffnete am 18. Juli 1908 in Minden sein erstes Edison-Kino. Nach Einstellung dieses Betriebes führte er ab 1922 am gleichen Ort das Colosseum und ab September 1927 die Scala. Der neue Film 40/1957
  • Die Scala-Lichtspiele in Minden, Inhaber C. Riechmann, wurden von der Firma Kinotechnik Niedersachsen Walter Lange, Hannover, technisch überholt und mit folgenden Neueinrichtungen versehen: CinemaScope mit Lichtton, Breitwand Ideal II, zwei Zeiss Ikon Ikovox D-Lautsprecher, Tonanlage Dominar L mit Wandzellenkoppler, Zeiss Ikon-Anamorphoten und kurzbrenn weitige Objektive. Der neue Film 43/1955
  • Der Inhaber der Mindener Lichtspiele, Carl Riechmann, hat seine beiden Filmtheater Scala und Colosseum auf Cinemascope umgestellt. In der Scala ist eine elf Meter breite Bildwand eingebaut worden. Die kinotechnischen Einrichtungen lieferten: für die Scala Fa. Hermann Kerkhof, Hannover; für das Colosseum UFA-Handelt, Hannover. Das Colosseum ist im Zuge des Bühnenumbaues gründlich renoviert worden. Durch die Neugestaltung hat dieses Haus eine vornehme und intime Aufmachung erhalten. Der neue Film 97/1955

Kinodaten

  • 1928 Scala-Lichtspiele, Am Markt 11/13, F: 1212, Gr: 1927, täglich, 765 Plätze, Inh: Vereinigte Lichtspiele GmbH Minden, Hermannstraße 8/10, F: 1212
  • 1929 Scala-Lichtspiele, Am Markt 11/13, F: 1212, Gr: 1927, täglich, 750 Plätze, Inh: Vereinigte Lichtspiele GmbH, Minden, Hermannstraße 8/10, F: 1212
  • 1930 Scala-Lichtspiele, Am Markt 11/13, F: 1212, Gr: 1927, täglich, Kap: 6 M, 800 Plätze, Inh: Vereinigte Lichtspiele GmbH, Minden, Hermannstraße 8/10, F: 1212
  • 1931 Scala-Lichtspiele, Am Markt 11/13, F: 1212, Gr: 1927, täglich, T-F: Tobis, 800 Plätze, Inh: Vereinigte Lichtspiele GmbH, Hermannstraße 8/10, F: 1212
  • 1932 Scala-Lichtspiele, Am Markt 11/13, F: 1212, Gr: 1927, täglich, T-F: Tobis, 800 Plätze, Inh: Vereinigte Lichtspiele GmbH, Hermannstraße 8/10, F; 1212
  • 1933 Scala-Lichtspiele, Am Markt 11/13, F: 1212, Gr: 1927, täglich, T-F: Tobis, 800 Plätze, Inh: Christian Riechmann, Hermannstraße 8/10. F: 1212
  • 1934 Scala-Lichtspiele, Am Markt 11/13, F: 1212, Gr: 1927, täglich, T-F: Tobis, 800 Plätze, Inh: Christian Riechmann, Hermannstraße 8/10, F: 1212
  • 1937 Scala-Lichtspiele, Am Markt 11/13, F: 1212, Gr: 1927, täglich, 800 Plätze, Inh: Christian Riechmann, Kaiserstraße 10, F: 1212
  • 1938 Scala-Lichtspiele, Am Markt 11/13, F: 1212, Gr: 1927, täglich, 800 Plätze, Inh: Christian Riechmann, Kaiserstraße 10, F: 1212
  • 1940 Scala-Lichtspiele, Markt 8, F: 1212, Gr: Oktober 1927, Bühne: 10x4m, 800 Plätze, täglich, Inh: Christian Riechmann, Kaiserstraße 10, F: 1212
  • 1941 Scala-Lichtspiele, Markt 8, F: 1212, Gr: Oktober 1927, Bühne: 10x4m, 782 Plätze, täglich, Inh: Mindener Lichtspiele GmbH, Kaiserstraße 10, F: 1212, Gf: Christian Riechmann
  • 1950 Scala, Markt 11/13, Tel. 1212, P. u. Gf: C. Riechmann, Minden, Kaiserstr. 10, 782 Pl. 7 Tg., 2-3 V., Dia; App.: Ernemann VII B, Vst.: Klangfilm
  • 1952 Scala, Markt 11/13, Tel. 1212, P. u. Gf: C. Riechmann, Minden, Kaiserstr. 10, Pl: 782, 7 Tg, 14-17 V, Dia, App. Ernemann VII B, Vst. Klangfilm
  • 1953 Scala, Markt 11/13, Tel. 1212, P. u. Gf: C. Riechmann, Kaiserstr. 10, Pl. 827, 7 Tg., 17 V., tön. Dia, App. Ernemann VII B, Vst. Klangfilm
  • 1955 Scala, Markt 11/13, Tel. 1212, P. u. Gf: C. Riechmann, Kaiserstr. 10, PI. 827, 7 Tg., 17 V., tön. Dia, App. Ernemann VII B, Vst. Klangfilm
  • 1956 Scala, Markt 11/13, Tel: 1212, Inh: C. Riechmann, Pl: 827, Best: Otto & Zimmermann, teilw. gepolstert, 7 Ig, 21 V, tön. Dia, App: Ernemann VII B, Verst: Klangfilm
  • 1956N Scala, Markt 11/13, Bildsyst. CinemaScope
  • 1957 Scala, Markt 13, Tel: 1212, Inh: C. Riechmann, PI: 827, Best: Schröder & Henzelmann, Polster, 7 Tg., 21 V, 3 Mat.-/Spätvorst, tön. Dia, App: Ernemann VII B, Verst: Klangfilm Dominar L, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1958 Scala, Markt 13, Tel: 1212, Inh: C. Riechmann, PI: 827, Best: Schröder & Henzelmann, Polster, 7 Tg, 21 V, 1 Mat.-, 3 Spätvorst, tön. Dia, App: Ernemann VII B, Verst: Klangfilm Dominar L, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1959 Scala, Markt 13, Tel: 6212, Inh: C. Riechmann, PI: 827, Best: Schröder & Henzelmann, Polster, 7 Tg, 21 V, 1 Mat.-, 3 Spätvorst, tön. Dia, App: Ernemann VII B, Verst: Klangfilm Dominar L, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1960 °Scala, Markt 13, Tel: 6212, Inh: C. Riechmann, Pl: 827, Best: Schröder & Henzelmann, Polster, 7 Tg, 21 V, 1 Mat.-, 3 Spätvorst, tön. Dia, App: Ernemann VII B, Verst: Klangfilm Dominar L, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1961 Scala, Markt 13, Tel: 6212, Inh: C. Riechmann, PI: 827, Best: Schröder & Henzelmann, Polster, 7 Tg, 21 V, 1 Mat.-, 3 Spätvorst, tön. Dia-N, Br, App: Ernemann VII B, Lichtquelle: Reinkohle, Verst: Klangfilm Dominar L, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL, 4 KM
  • 1962 Scala, Markt 13, Tel: 6212, Inh: C. Riechmann & Co. oHG, PI: 827, Best: Schröder & Henzelmann, Polster, 7 Tg, 21 V, 1 Mat.-, 3 Spätvorst, tön. Dia-N, Br, App: Ernemann VII B, Lichtquelle: Reinkohle, Verst: Klangfilm Dominar L, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL, 4 KM
  • 1969 4950 Minden, Scala, 605 Plätze
  • 1971 Scala-Theater, Markt 13, T: 26020, Inh: s. Regina (Frau Lilly Oelmann-Zeisner), 380 Plätze
  • 1973 4950 Minden, Scala, 505 Plätze