Mitte Biograph-Theater

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Berlin 1929: Strassenszene in der Münzstrasse im sogenannten "Scheunenviertel"

Geschichte

Berlin. K. Rudolph, Dirksenstr. 46, eröffnet Mitte Sept. 09 in der Münzstr. 8 ein Biograph-Theater. Der Kinematograph 140/1909

Das Kino war bis 1943 in Betrieb, der Kinosaal wurde im Krieg zerstört. Die Adresse Münzstr. 9 entspräche heute der Hausnummer 11B, hier befinden sich heute Wohnhäuser in Plattenbauweise.

Kinodaten

  • 1911 Rudolph, Herm., Biographtheater, Berlin C., Münzstr. 8
  • 1911-1913 Rudolf H., Münzstr. 8, Kinematographenbesitzer
  • 1914 Rudolf H. Kinematographen GmbH, Münzstr. 8
  • 1915 Siegel (Stegel?), T., Münzstr. 8, Kinotheater
  • 1917 Kinotheater, C., Münzstr. 8, Rudolph. H, C., Münzstr. 1
  • 1920 Biograph-Theater, C 25, Münzstr. 8, Fernspr.: Nord 10581, Gegr. 1905, täglich, 135 Plätze, Inh: Deckert & Zoch (Herm. Zoch, NW. 87, Jagowstr. 44, Gf: Karl Schurig, N. 37, Choriner Str. 43
  • 1921 Biograph-Theater, C 25, Münzstraße 8, F: Norden 10589, Gr: 1906, täglich, 135 Plätze, Inh: Hermann Zoch, Palisadenstraße 86
  • 1924 Biograph-Theater, C 25, Münzstr. 8, Inh: C. Sedlak, F: Norden 10589, Pr: Dienstag u. Freitag, Sptg.: Tgl, PI: 143
  • 1925 Biograph-Theater, C 25, Münzstraße 8, F: Norden 11884, Gr: 1906, täglich, 113 Plätze, Inh: Erna Sedlak
  • 1925 Biograph-Theater, C 25, Münzstr. 8, Inh: A. Berger, F: Norden 11884, Pr: Dienstag und Freitag, Sptg.: Tgl, Pl: 134
  • 1927 Biograph-Theater, C 25, Münzstraße 8, F: Norden 11884, Inh: A. Berger, Sptg: Täglich, Pr: Dienstag und Freitag, 134 Plätze
  • 1928 Biograph-Theater, Berlin C 25, Münzstraße 8, F: Norden 11884, Gr: 1906, täglich, 130 Plätze, Inh: Rubin Berger
  • 1929 Biograph-Theater, Berlin C 25, Münzstraße 8, F: Brabant 1024, Gr: 1906, täglich, 130 Plätze, Inh: Rubin Berger, Prinz Regentenstraße 5
  • 1930 Biograph-Theater, Berlin C 25, Münzstraße 8, Gr: 1906, täglich, Kap: 2 M, 130 Plätze, Inh: Rubin Berger, Berlin-Charlottenburg, Knesebeckstraße 70/71, F: Bismarck 801
  • 1931 Biograph-Theater, Berlin C 25, Münzstraße 8, Gr: 1906, täglich, Kap: 2 M, 130 Plätze, Inh: Rubin Berger, Berlin-Charlottenburg, Knesebeckstraße 70/71, F: J 1 Bismarck 801
  • 1932 Biograph-Theater, Berlin C 25, Münzstraße 8, Gr: 1906, täglich, T-F: Ja, 144 Plätze, Inh: M. Berger, Berlin-Wilmersdorf, Prinzregentenstraße 5, F: H 5 Brabant 3369
  • 1933 Biograph-Theater, Berlin C 23, Münzstraße 8, F: D 2 Weidendamm 3329, Gr: 1906, täglich, T-F: Ja, 144 Plätze, Inh: M. Berger ebenda
  • 1934 Biograph-Theater, Berlin C 25, Münzstraße 9, F: D5 Vineta 3329, Gr: 1906, täglich, 154 Plätze, Inh: M. Berger, Berlin-Wilmersdorf, Trautenaustraße 9
  • 1935 Biograph (Stummkino), Münzstr., 144 Plätze
  • 1937 Biograph-Theater, Berlin C 25, Münzstraße 9, F: 413224, Gr: 1906, täglich, 144 Plätze, Inh: Heinz Kolnsberg, Berlin SO 36, Schlesische Straße 39/40, Gf: Oswald Wagner
  • 1938 Biograph-Theater, Berlin C 25, Münzstraße 9, F: 413224, Gr: 1906, täglich, 144 Plätze, Inh: Heinz Kolnsberg, Berlin SO 36, Schlesische Straße 39/40
  • 1939 Biograph-Theater, Berlin C 25, Münzstr. 9, F: 413224, Gr: 1906, 144 Plätze, täglich, Inh: Heinz Kolnsberg, Berlin SO 36, Schlesische Straße 39/40 9
  • 1940 Biograph-Theater, Berlin C 25, Münzstraße 9, F: 413224, Gr: 1906, 144 Plätze, täglich, Inh: Heinz Kolnsberg, Berlin-Frohnau, Kastanienallee 11
  • 1941 Biograph-Theater (Tages-Lichtspiele), Berlin C2, Münzstraße 9, Inh: Heinz Kolnsberg, Berlin-Frohnau, Kastanienallee 11, F: 474324