Mitte Biophon-Theater-Lichtspiele (BTL)

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

Buntes Brettl, Alexanderstr. 40 (1901)

1901 gründete Ernst von Wolzogen in der ehemaligen Sezessionsbühne in der Alexanderstraße 40 zunächst unter dem Namen Buntes Brettl das erste deutsche Kabarett, das Überbrettl. [1]

Anstelle des kriegszerstörten Gebäudes wurde 1964 die Congesshalle neben dem Haus des Lehrers gebaut. Die Adresse lautet heute Alexanderstraße 11.

Kinodaten

  • 1910 W. Hulke & Co.. Berlin, Alexanderstr 39/40
  • 1917 Hulke, W. & Co., Zentrale Alexanderstrasse 39-40, F: Königstadt 810, (S. Biophon-Theater-Lichtspiele.)
  • 1920 B. T. L. Biophon-Theater-Lichtspiele, C 25, Alexanderstr. 39-40, F: Konigsstadt 810, Gegr. 1906, täglich, 250 Plätze, Inh: W. Hulke & Co. - W. Hulke und Arnold Isenheim, Gf: Hermann Brandt
  • 1921 B. T. L. Biophontheater-Lichtspiele, C 25, Alexanderstraße 39/40, F: Königstadt 810, Gr: 1905, täglich, 230 Plätze, Inh: Wilh. Hulke
  • 1924 Bionhon-Theater-Lichtspiele BTL, C 25, Alexanderstr. 39-40, F: Königstadt 810, Inh: Arnold Isenheim, Frau Minna Hulke, Hermann Brandt, Gf: Hermann Brandt u. Arnold Isenheim, Pr.: Dienstag u. Freitag, Sptg: Tgl. PI: 250
  • 1925 Biophon-Theater-Lichtspiele „B.T.L.", C 25, Alexanderstr. 39/40, F: Königstadt 810, Inh: Arnold Isenheim, Frau Minna Hulke, Hermann Brandt, Gf: Hermann Brandt und Arnold Isenhelm, Pr.: Dienstag und Freitag, Sptg.: Tgl. Pl: 250
  • 1927 Biophon-Theater-Lichtspiele „B.T.L.", C 25, Alexanderstr. 39-40, F: Königstadt 810, Inh: National-Film-Theater GmbH, Sptg: Täglich, Pr: Dienstag und Freitag, 250 Plätze
  • 1928 B.T.L. Biophon-Theater-Lichtspiele, Berlin C 25, Alexanderstr. 39/40, F: Königstadt 810, Gr: 1905, täglich, 240 Plätze, Inh: W. Hulke & Co., Gf: Herm. Brandt
  • 1929 B.T.L. Biophon-Theater-Lichtspiele, Berlin C 25, Alexanderstraße 39/40, F: Königstadt 810, Gr: 1905, täglich, 200 Plätze, Inh: W. Hulke & Co., Gf: Hermann Brandt
  • 1930 B.T.L. Biophon-Theater-Lichtspiele, Berlin C 25, Alexanderstraße 39/40, F: Berolina 0810, Gr: 1905, täglich, 188 Plätze, Inh: Isenheim & Brandt
  • 1931 BTL Biophon-Theater Lichtspiele, Berlin C 25, Alexanderstr. 39/40, F: E1 Berolina 0810, Gr: 1905, täglich, T-F: Klangfilm, 188 Plätze, Inh: Isenheim & Brandt
  • 1932 BTL Biophon-Theater Lichtspiele, Berlin C 25. Alexanderstr. 39/40, F: E1 Berolina 0810, Gr: 1905, täglich, T-F: Klangfilm, 188 Plätze, Inh: Isenheim & Brandt
  • 1933 BTL Biophon-Theater Lichtspiele, Berlin C 25. Alexanderstr. 39 40, F: E1 Berolina 0810, Gr: 1905, täglich, T-F: Klangfilm, 188 Plätze, Inh: Isenheim & Brandt
  • 1934 BTL Biophon-Theater Lichtspiele, Berlin C 25. Alexanderstr. 39/40, F: E1 Berolina 0810, Gr: 1905, täglich, T-F: Klangfilm, 188 Plätze, Inh: Brandt & Deutsch
  • 1937 BTL Biophon-Theater Lichtspiele, Berlin C 25, Alexanderstraße 1, F: 229631, Gr: 1906, täglich, 181 Plätze, Inh: Brandt & Deutsch
  • 1938 BTL Biophon-Theater Lichtspiele, Berlin C 25, Alexanderstraße 1, F: 229631, Gr: 1906, täglich, 181 Plätze, Inh: Brandt & Deutsch
  • 1939 BTL Biophon-Theater Lichtspiele, Berlin C 25, Alexanderstraße 1, F: 229631, Gr: 1906, 181 Plätze, täglich, Inh: Brandt & Deutsch
  • 1940 BTL Biophon-Theater Lichtspiele, Berlin C 25, Alexanderstraße 1, F: 229631, Gr: 1906, 181 Plätze, täglich, Inh: Brandt & Deutsch
  • 1941 BTL Biophon-Theater-Lichtspiele, Berlin C 2, Alexanderstraße 1, F: 229631, Gr: 1906, 191 Plätze, täglich, Inh: Brandt & Deutsch