Mitte Cubix

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

Das Cubix am Alexanderplatz 2005 als Ufa-Palast
Das Cubix am Alexanderplatz im August 2007

Als letzter Neubau der UFA-Gruppe wurde das Kino am 11. Oktober 2001 unter dem Namen 'CUBIX UFA-Palast Alexanderplatz' eröffnet. Im Jahr 2003 übernahm Cinestar das Multiplex. Wie bei drei weiteren Berliner UFA-Multiplexe wurde am 1. Januar 2005 das historische Firmenkürzel aus dem Namen entfernt, da Cinestar (die die meisten UFA Kinos Deutschlands nach der Insolvenz übernahmen) die Lizenrechte an dem Namen an die RTL-Group zurück gab. (aus kinokompendium)

Adresse

CineStar Berlin - CUBIX am Alexanderplatz
Rathausstrasse 1
10178 Berlin
Tel: 030-257610

Ausstattung

Kino Sitze Projektion Leinwand Ton
1 148 Digital 3D HFR 5,10 m x 10,70 m Dolby Digital 5.1
2 148 Digital 3D HFR 5,10 m x 10,70 m Dolby Digital 5.1
3 148 Digital 3D HFR 5,10 m x 10,70 m Dolby Digital 5.1, 7.1
4 148 Digital 3D HFR 5,10 m x 10,70 m Dolby Digital 5.1
5 246 Digital 3D HFR 4K 6,70 m x 15,10 m Dolby Digital 5.1
6 246 Digital 3D HFR 4K 6,70 m x 15,10 m Dolby Digital 5.1, 7.1
7 322 Digital 3D HFR 4K, 35mm analog 7,30 m x 16,80 m Dolby Digital 5.1, 7.1
8 322 Digital 3D HFR 4K, 35mm analog 7,40 m x 16,90 m Dolby Digital 5.1, 7.1, DTS
9 723 Digital 3D HFR 4K, 35mm analog 10,00 m x 24,00 m Dolby Digital 5.1, 7.1, DTS

Weblinks