Mitte Odeon-Filmtheater (Süd-Ost Lichtspiele)

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

Auf dem Grundstück befand sich von 1907 bis ca. 1943 ein Kino, welches zunächst Lichtspiele Süd-Ost und ab 1939 Odeon-Lichtspiele hieß. Daneben gab es auch weitere Gewerbebetriebe, die auf dem Grundstück Fabrikgebäude besaßen. Nach dem Krieg befand sich dort ein kleiner Baubetrieb.

Im 19. Jahrhundert befanden sich an dieser Stelle der Spree Holzlagerstätten und Märkte sowie Kalkscheunen; im 20. Jahrhundert wurde ein Gebäude errichtet. Nun sollen an der Stelle neue Büro- und Gewerbeflächen sowie Wohnungen, Appartements und Boardinghouses unter dem Projektnamen "Spreeport" entstehen. [1] Streetview 2008

Kinodaten

  • 1917 Templiner, A., SO 16, Cöpenicker Str. 36-38, Kinematogr. Vorführungen
  • 1918 Photo-electr. Theater, SO 16, Köpenickerstr. 36-38, F: Moritzplatz 10608, 200 Plätze, Inh: Arth. Templiner, Nachtrag jetzige Inhaberin: Frau Gertrud Fechner
  • 1920 Lichtspiele Südost, SO 16, Köpenickerstr. 36-38, F: Moritzpl. 5631, Gegr. 1907, 200 Plätze, Frau Gertrud Fechner, geb. Sahlender, Gf.: Adolf Krehain
  • 1921 Lichtspiele Südost, SO 16, Köpenicker Straße 36-38, F: Moritzplatz 5631, Gr: 1907, täglich, 200 Plätze, Inh: Frau Gertrud Fechner, geb. Sahlender
  • 1924 Südost Lichtspiele, Berlin SO 16, Köpenicker Str. 36-38, F: Moritzplatz 5631, Inh: Walter Hitzig u. Fritz Nafs, PI: 197
  • 1925 Lichtspiele Südost, SO 16, Köpenicker Straße 36-38, Gr: 1907, täglich, 200 Plätze, Inh: Fritz Nafz
  • 1925 Südost-Lichtspiele, Berlin SO 16, Cöpenicker Str. 36/38, F: Moritzplatz 5631, Inh: Walter Hitzig und Fritz Nafz, Pl.: 197
  • 1927 Südost-Lichtspiele, SO 16, Köpenicker Straße 36-38, F: Moritzplatz 5631, Inh: Fritz Nafz, 197 Plätze
  • 1928 Lichtspiele Südost, Berlin SO 16, Cöpenicker Str. 36/38, Gr: 1907, täglich, 215 Plätze, Inh: Fritz Nafz
  • 1929 Lichtspiele Südost, Berlin SO 16, Cöpenicker Straße 36/38, Gr: 1907, täglich, 245 Plätze, Inh: Fritz Naß
  • 1930 Lichtspiele Südost, Berlin SO 16, Köpenicker Straße 36/38, Gr: 1907, täglich, 245 Plätze, Inh: Fritz Nafz
  • 1931 Süd-Ost Lichtspiele, Berlin SO 16, Köpenicker Straße 36, Gr: 1907, täglich, Kap: 2 M, 220 Plätze, Inh: Clasen & Nafz
  • 1932 Süd-Ost Lichtspiele, Berlin SO 16, Köpenicker Straße 36, Gr: 1907, täglich, T-F: Mihaly, 220 Plätze, Inh: C. Clasen
  • 1933 Süd-Ost Lichtspiele, Berlin SO 16, Köpenicker Straße 36, Gr: 1907, täglich, T-F: Mihaly, 220 Plätze, Inh: C. Clasen
  • 1934 Süd-Ost Lichtspiele, Berlin SO 16, Köpenicker Straße 36, Gr: 1907, täglich, Kap: Mech. Musik, T-F: Kinoton, 200 Plätze, Inh: C. Clasen
  • 1937 Süd-Ost Lichtspiele, Berlin SO 16, Köpenicker Straße 36, Gr: 1907, täglich, 220 Plätze, Inh: Carl Clasen und Paul Gierig
  • 1938 Süd-Ost Lichtspiele, Berlin SO 16, Köpenicker Straße 36, F: 674426, Gr: 1907, täglich, 220 Plätze, Inh: Paul Gierig
  • 1939 Odeon-Lichtspiele, Berlin SO 16, Köpenicker Straße 36, F: 674426, Gr: 1907, 221 Plätze, täglich, Inh: Paul Gierig
  • 1940 Odeon-Lichtspiele, Berlin SO 16, Köpenicker Straße 36, F: 674426, Gr: 1907, 221 Plätze, täglich, Inh: Paul Gierig
  • 1941 Odeon-Filmtheater, Berlin SO 16, Köpenicker Straße 36, F: 674426, Gr: 1907, 221 Plätze, täglich, Inh: Paul Gierig

Weblinks