Mitte Taunus-Lichtspiele

Aus Kinowiki
(Weitergeleitet von Mitte Pariser Lichtbildtheater)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

In der Köpenicker Straße 30 befand sich die Gaststätte Heidekrug. In Nr. 30a befand sich das Lichtspieltheater von Carl Stiller, welches ab Anfang der 20er Jahre Taunus-Lichtspiele genannt wurde. Daneben befanden sich dort auch eine Kunststein-Fabrik und andere Gewerke. Da das Kino noch bis mindestens 1950 in Betrieb war (angeblich bis 1952), ist es wohl nicht durch den Krieg zerstört worden. Direkt daneben lag jedoch der Engeldamm (früher Engelufer), welcher die Sektorengrenze markierte und an dem ab 1961 die Berliner mauer errichtet wurde. Heute befindet sich hier der Neubau eines Geschäftshauses, in dem eine Gewerkschaft seit 2004 ihren Sitz hat.


Vorführungen in erleuchteten Raunen im Pariser Lichtbildtheater in Berlin, Köpenickerstr. 30 a, hatte ich kürzlich Gelegenheit einer Vorführung beizuwohnen. Die selbe war geradezu mustergültig. In dem neu erbauten Theater sind die Sitze, bequeme Klappstuhlbänke, auf sich sehr stark neigender Ebene angeordnet, sodass jeder Zuschauer das Bild sieht, ohne von seinem Vordermann behindert zu sein. Die Decke ist mit einer Anzahl Glühlampen besetzt, welche zum Teil während der Vorführung eingeschaltet bleiben, und so den Raum mit angenehm gedämpftem Licht erfüllen. Die Bildwand, eine präparierte Glaswand, zeigt die Bilder in auffallender Klarheit und Ruhe. Wie bei einer guten Reproduktion bemerkt man zwischen hellen und dunklen Stellen Halbtöne, die dem Bild das Kalte, Eckige nehmen. Auch fiel mir auf, das bei nicht ganz neuen Films kleine Schäden, Kratzer usw. viel weniger bemerkbar sind, wie bei dunklem Saale. Ich wohnte der Vorstellung bis zum Schluss des Programms bei. Der Aufenthalt in dem erleuchteten Raume veranlasste mich während der Vorstellung einige Gläschen Bier zu geniessen, und als ich das Theater verliess, machte ich die Wahrnehmung, dass das Sehen die Augen nicht im Entferntesten so anstrengte, wie dies im dunklen Theater der Fall ist. Ich möchte bei beabsichtigte Neuanlagen eine Besichtigung des Pariser Lichtbildtheaters sehr empfehlen. Der Kinematograph 98/1908

Kinodaten

  • 1909-1916 Stiller, Carl, SO 16, Cöpenicker Str. 30a, Kinematogr. Vorführungen
  • 1917 Stiller, Carl, SO 16, Köpenickerstr. 30
  • 1918 Lichtbild-Theater, SO 16, Köpenickerstr. 30a, 200 Plätze, Inh. C. Stiller
  • 1920 Stiller's Lichtbild-Theater, SO 16, Köpenicker Straße 30a, Gegr. 1908, täglich, 200 Plätze, Inh: Carl Stiller
  • 1921 Stillers Lichtbild-Theater, SO 16, Köpenicker Str. 30a, Gr: 1908, täglich, 200 Plätze, Inh: Karl Stiller
  • 1924 Taunus-Lichtspiele, SO 33, Cöpenicker Str. 30a, Inh: C. Stiller, Sptg: Tgl. PI: 200
  • 1925 Taunus-Lichtspiele, SO 16, Köpenicker Str. 30a, Gr: 1908, täglich, 200 Plätze, Inh: Karl Stiller
  • 1925 Taunus-Lichtspiele, SO 33, Cöpenicker Str. 30a, Inh: C. Stiller, Sptg.: Tgl. Pl.: 200
  • 1927 Taunus-Lichtspiele, SO 33, Köpenicker Straße 30a, Inh: Carl Stiller, Sptg: Täglich, Pr: Dienstag und Freitag, 200 Plätze
  • 1928 Taunus-Lichtspiele, Berlin SO 16, Köpenicker Str. 30a, Gr: 1908, täglich, 229 Plätze, Inh: Karl Stiller
  • 1929 Taunus-Lichtspiele, Berlin SO 16, Cöpenicker Str. 30a, Gr: 1908, täglich, 200 Plätze, Inh: Karl Stiller
  • 1930 Taunus-Lichtspiele, Berlin SO 16, Köpenicker Str. 30a, Gr: 1908, täglich, 200 Plätze, Inh: Karl Stiller
  • 1931 Taunus-Lichtspiele, Berlin SO 16, Köpenicker Straße 30a, Gr: 1908, täglich, Kap: 1 M, 235 Plätze, Inh: Karl Stiller
  • 1932 Taunus-Lichtspiele, Berlin SO 16, Köpenicker Straße 30a, Gr: 1908, täglich, Kap: 1 M, 235 Plätze, Inh: Karl Stiller
  • 1933 Taunus-Lichtspiele, Berlin SO 16, Köpenicker Straße 30a, Gr: 1908, täglich, T-F: Ja, 235 Plätze, Inh: Heinz Schlichthaas
  • 1934 Taunus-Lichtspiele, Berlin SO 16, Köpenicker Straße 30a, Gr: 1908, täglich, Kap: Mech. Musik, T-F: Zeiss-Ikon, 200 Plätze, Inh: Heinz Schlichthaar
  • 1937 Taunus-Lichtspiele, Berlin SO 16, Köpenicker Straße 30a, Gr: 1908, täglich, 230 Plätze, Inh: Heinz Schlichthaar
  • 1938 Taunus-Lichtspiele, Berlin SO 16, Köpenicker Straße 30a, Gr: 1908, täglich, 222 Plätze, Inh: Heinz Schlichthaar
  • 1939 Taunus-Lichtspiele, Berlin SO 16, Köpenicker Straße 30a, Gr: 1908, 222 Plätze, täglich, Inh: Heinz Schlichthaar
  • 1940 Taunus-Lichtspiele, Berlin SO 16, Köpenicker Straße 30a, Gr: 1908, 222 Plätze, täglich, Inh: Heinz Schlichthaar
  • 1941 Taunus-Lichtspiele, Berlin SO 16, Köpenicker Straße 30a, Gr: 1908, 222 Plätze, täglich, Inh: Heinrich Schlichthaar
  • 1949 Taunus-Lichtspiele, Berlin SO 16, Köpenickerstr. 31a, Pl. 224
  • 1950 Taunus-Lichtspiele, SO 16, Köpenickerstr. 31a, 224 Plätze

Weblinks