Mitte Z-inema

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

1993 eröffnete die Z-bar in der Bergstraße 2 in einer ehemaligen Bäckerei. Im Jahr 2000 wurde ein hinterer Raum in der ehemaligen Backstube hergerichtet, der seitdem kulturellen Veranstaltungen zur Verfügung steht und auch das Kino beherbergt. Geboten wird Arthouse, Independent und B-Movie. Betrieben wird das Kino von Thomas Wind und dem Verein wechsel e.V.

Adresse

Z-inema
Bergstr. 2
10115 Berlin
Tel: 030 28389121

Ausstattung

Kino Sitze Projektion Leinwand Ton
1 35 Digital, 16mm analog 2,00 m x 5,00 m Stereo

Weblinks