Monschau Eifeler Hof

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kinodaten

  • 1925 Lichtbild-Bühne Eifeler Hof, Montjoie, F: 46, 2 Tage, Gr: 1923 200 I: Paul Heister, Stadtstr. 18,
  • 1926
  • 1927 Lichtbildbühne Eifeler Hof. Inh: Paul Heister, Luxemburger Str. 18. TA: Eifelerhof Monschau. Sptg: Nur im Winter Sonntag und Montag. Pr: Wöchentlich. 200 PI.
  • 1928 Lichtspiel-Theater „Eifeler Hof". Stadt-Str. 18, (Saalkino), Gr: 1923, nur im Winter Sonnabend u. Sonntag 175 I: Paul Heister, Stadtstraße 18
  • 1929 Lichtspiel-Theater „Eifeler Hof" (Saalkino), Luxemburger Str, Nr. 18, Gr: 1923, nur im Winter 2 Tage 150 I: Paul Heister, Nr. 18
  • 1930
  • 1931 Lichtspiel-Theater „Eifeler Hof" (Saalkino), Luxemburger Straße Nr. 18, F: 27, Gr: 1923. nur im Winter 1 Tag, S, Kap: 2 M. 180 I: Paul Heister, ebenda
  • 1932 Lichtspiel-Theater „Eifeler Hof" (Saalkino), Luxemburger Straße Nr. 18, F: 27, Gr: 1923, nur im Winter 1 Tag, S, Kap: 2 M. 180 I: Paul Heister, ebenda
  • 1933 Lichtspiel-Theater „Eifeler Hof" (Saalkino), Luxemburger Straße Nr. 18, F: 27, Gr: 1923, 1—2 Tage, T-F: Ja 180 I: Paul Heister, ebenda
  • 1934 Lichtspiel-Theater Eifeler Hof (Saalkino), Luxemburger Straße Nr. 18, F: 27, Gr: 1923, 1—2 Tage, T-F: Ja : 180 I: Paul Heister, ebenda