Moosburg Kammer-Lichtspiele: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Die Seite wurde neu angelegt: ==Kinodaten== *1941 Kammer-Lichtspiele, Landshuter Straße 428, Gr: 1928 350/tgl. I: Martin Mayer, ebenda)
 
K
 
(2 dazwischenliegende Versionen von 2 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
 +
In den Räumen ist heute eine Club, der letzte im Internet genannte war der Rookies Club.
 
==Kinodaten==
 
==Kinodaten==
*[[1941]] Kammer-Lichtspiele, Landshuter Straße 428, Gr: 1928 350/tgl. I: Martin Mayer, ebenda
+
*[[1929]] Kino Moosburg, Landshuter Straße 249, Gr: 1928, 2 Tage, 270 Plätze, Inh: Martin Mayer, ebenda
 +
*[[1930]] Kammer-Lichtspiele, Landshuter Straße 428, Gr: 1928, 2 Tage, 296 Plätze, Inh: Martin Mayer, ebenda
 +
*[[1931]]-[[1934]] Kammer-Lichtspiele, Landshuter Straße 428, Gr: 1928, 2 Tage, Kap: Mech. Musik, T-F: Ja, 300 Plätze, Inh: Martin Mayer, ebenda
 +
*[[1935]] Kammer-Lichtspiele (3) 300 Plätze
 +
*[[1937]]-[[1938]] Kammer-Lichtspiele, Landshuter Straße 428, F: 3428, Gr: 1928, 2 Tage, 250 Plätze, Inh: Martin Mayer, ebenda
 +
*[[1940]] Kammer-Lichtspiele, Landshuter Straße 428, F: 3428, Gr: 8.12.1928, 300 Plätze, 3-4 Tage, Inh: Martin Mayer, ebenda
 +
*[[1941]] Kammer-Lichtspiele, Landshuter Straße 428, Gr: 1928, 350 Plätze,
 +
*[[1949]] Kammer-Lichtspiele Landshuter Straße 428. Pacht.: Helene Peschler, Moosburg, Landshuter Str. 428. 7 Tage Pl. 368
 +
*[[1950]]-[[1953]] Kammer-Lichtspiele Landshuter Str. 9, Tel. 523, P. u. Gf. Heli Peschler PI. 368, 7 Tg., 9 V., tön. Dia, App. Ernemann VII a, Vst. Euronette, Str. W. 220 Volt
 +
*[[1955]] Kammer-Lichtspiele Landshuter Str. 9, Tel. 523, P. u. Gf. Heli Peschler Pl. 420, 7 Tg., 9 V., tön. Dia, App. Ernemann VII A, Vst. Euronette, Str. W. 220 Volt
 +
*[[1956]] Kammer-Lichtspiele Landshuter Str. 9, Tel. 523, Postanschr.: desgl., P. Helene Peschler Pl. 420, 7 Tg., 7 V., 3 Matinee-Vorst., App. Ernemann VII, tön. Dia, Str. W. 220 Volt, Bild- u. Tonsyst.: CinemaScope, Lichtton, Bildw.-Abm. 3x6, Gr.Verh. 1:1, 85
 +
*[[1957]] Kammer-Lichtspiele LandshuterStr.9, Tel: 523, P: Heli Peschler Pl: 390, Best: Karl, Westendorf, Holz u. Hochpolster, 7 Tg., 9 V., 2-3 Spätvorst., tön. Dia, App: Ernemann VII, Verst: Atlas, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:1,85, 1:2,35
 +
*[[1958]]-[[1960]] Kammer-Lichtspiele Landshuter Str. 9, Tel: 523, P: Helene Peschler Pl: 390, Best: Karl, Westendorf, Holz u. Hochpolster, 7 Tg., 9 V., 2-3 Mat.-/Spätvorst., tön. Dia, App: Ernemann VII a, Verst: Klangfilm, Lautspr: Telefunken, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
 +
*[[1961]]-[[1962]] Kammer-Lichtspiele Landshuter Str. 9, Tel: 523, P: Helene Peschler Pl: 390, Best: Karl, Westendorf, Holz u. Hochpolster, 7 Tg., 9 V., 2-3 Mat.-/Spät- vorst., FKTg: 2 x monatl. donnerstags, tön. Dia-N, App: Ernemann VII a, Lichtquelle: Reinkohle, Verst: Klangfilm, Lautspr: Telefunken, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL
 +
[[Kategorie:Bayern]]

Aktuelle Version vom 17. April 2019, 06:15 Uhr

In den Räumen ist heute eine Club, der letzte im Internet genannte war der Rookies Club.

Kinodaten

  • 1929 Kino Moosburg, Landshuter Straße 249, Gr: 1928, 2 Tage, 270 Plätze, Inh: Martin Mayer, ebenda
  • 1930 Kammer-Lichtspiele, Landshuter Straße 428, Gr: 1928, 2 Tage, 296 Plätze, Inh: Martin Mayer, ebenda
  • 1931-1934 Kammer-Lichtspiele, Landshuter Straße 428, Gr: 1928, 2 Tage, Kap: Mech. Musik, T-F: Ja, 300 Plätze, Inh: Martin Mayer, ebenda
  • 1935 Kammer-Lichtspiele (3) 300 Plätze
  • 1937-1938 Kammer-Lichtspiele, Landshuter Straße 428, F: 3428, Gr: 1928, 2 Tage, 250 Plätze, Inh: Martin Mayer, ebenda
  • 1940 Kammer-Lichtspiele, Landshuter Straße 428, F: 3428, Gr: 8.12.1928, 300 Plätze, 3-4 Tage, Inh: Martin Mayer, ebenda
  • 1941 Kammer-Lichtspiele, Landshuter Straße 428, Gr: 1928, 350 Plätze,
  • 1949 Kammer-Lichtspiele Landshuter Straße 428. Pacht.: Helene Peschler, Moosburg, Landshuter Str. 428. 7 Tage Pl. 368
  • 1950-1953 Kammer-Lichtspiele Landshuter Str. 9, Tel. 523, P. u. Gf. Heli Peschler PI. 368, 7 Tg., 9 V., tön. Dia, App. Ernemann VII a, Vst. Euronette, Str. W. 220 Volt
  • 1955 Kammer-Lichtspiele Landshuter Str. 9, Tel. 523, P. u. Gf. Heli Peschler Pl. 420, 7 Tg., 9 V., tön. Dia, App. Ernemann VII A, Vst. Euronette, Str. W. 220 Volt
  • 1956 Kammer-Lichtspiele Landshuter Str. 9, Tel. 523, Postanschr.: desgl., P. Helene Peschler Pl. 420, 7 Tg., 7 V., 3 Matinee-Vorst., App. Ernemann VII, tön. Dia, Str. W. 220 Volt, Bild- u. Tonsyst.: CinemaScope, Lichtton, Bildw.-Abm. 3x6, Gr.Verh. 1:1, 85
  • 1957 Kammer-Lichtspiele LandshuterStr.9, Tel: 523, P: Heli Peschler Pl: 390, Best: Karl, Westendorf, Holz u. Hochpolster, 7 Tg., 9 V., 2-3 Spätvorst., tön. Dia, App: Ernemann VII, Verst: Atlas, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:1,85, 1:2,35
  • 1958-1960 Kammer-Lichtspiele Landshuter Str. 9, Tel: 523, P: Helene Peschler Pl: 390, Best: Karl, Westendorf, Holz u. Hochpolster, 7 Tg., 9 V., 2-3 Mat.-/Spätvorst., tön. Dia, App: Ernemann VII a, Verst: Klangfilm, Lautspr: Telefunken, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1961-1962 Kammer-Lichtspiele Landshuter Str. 9, Tel: 523, P: Helene Peschler Pl: 390, Best: Karl, Westendorf, Holz u. Hochpolster, 7 Tg., 9 V., 2-3 Mat.-/Spät- vorst., FKTg: 2 x monatl. donnerstags, tön. Dia-N, App: Ernemann VII a, Lichtquelle: Reinkohle, Verst: Klangfilm, Lautspr: Telefunken, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL