Murnau Griesbräu (Regina)

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Adresse

Kino im Griesbräu
Obermarkt 37
82418 Murnau am Staffelsee
08841 5175

Geschichte

  • 1957-2009 -52 Jahre
    Es wurden schon vor, und während des 2. Weltkrieges Filmvorführungen in den Veranstaltungräumen des Gasthaus -Griesbräu zum Besten gegeben. Die Deutsche Wochenschau- Pat und Paterchorn-Dick und Doof und Spielfilme. In den 50er Jahren befand sich im Obergeschoss eine Möbelfabrik, die ausbrannte. An dieser Stelle wurde dann 1956 das "REGINA-LICHTSPIELTHEATER"-"REGINA -LICHTSPIELE" gebaut. 1957 war die Neueröffnung dieses Kino's, das noch heute in "Altem Flair ", aber mit neuester Technik ausgestattet ist! 1957 befanden sich dort 466 Sitzplätze, heute hat das Kino 216 Sitzplätze mit einer Beinfreiheit von 1,50 m. Klassischer-Ausbaustil der 50er, immer noch erhalten! Selbstdarstellung Griesbräu
  • Ein Großbrand in Murnau / Obb. (hatte durch Wasserschaden auch das Filmtheater im Griesbräu in Mitleidenschaft gezogen, so daß die Theateranlage nicht mehr zu restaurieren war. Herr Gilg, der Inhaber des Theaters, hat nummehr das neue Lichtspielhaus räumlich, akustisch und technisch nach modernsten Gesichtspunkten wieder aufgebaut und zugleich die Sitzplatzzahl erweitert. Der neue großflächige Zuschauerraum besitzt eine gewölbte, freitragende Decke, die. den Raum in seiner ganzen Ausdehnung stützenlos überspannt. Die Ausstattung des neuerrichteten Filmtheaters mit CinemaScope-Magnetton, Zeiss Ikon-Kirnomaschinen Ernemann IX und allen technischen Neuerungen gewährleistet hochwertige Bild- und Tonwiedergabe. Die resedafarbene Wandbespannung harmoniert mit der entsprechenden Stuhl-Polsterung. Die technische Ausstattung erfolgte durch die Firma Hasso, Kino- und Tontechnik, München, die Bestuhlung stammt von der Westdeutschen Sitzmöbelfabriik, Schröder & Henzelmann, Bad Oeynhausen. Der neue Film 78/1955

Weblinks

Kinodaten

  • 1949 Griesbräu-Lichtspiele Inh.: Adolf Eisner, Partenkirchen, Raintalstr. 4. Pl. 350
  • 1952 Filmtheater im Griesbräu Hauptstr. 103, Tel. 422, I. Adolf Eisner sen., Partenkirchen/Obb., Raintalstr. 4, Pl. 350, 7 Tg., 21 V., Dia., App. 2 Ernemann VII B, Vst. Klangfilm,. Str. W. 220 Volt, Bühne 6x4x7, Th. ja.
  • 1953-1955 Filmtheater im Griesbräu Hauptstr. 103, Tel. 90 75, P. u. Gf. Boris Sweschtaroff Pl. 320, 7 Tg., 22 V., App. 2 Ernemann VII B, Vst. Klangfilm, Str. W.-D. 220/380 Volt, 10 Amp., Bühne 6x2, Th., O., Breitwand
  • 1956 Filmtheater im Griesbräu Hauptstr. 103, Tel. 9075, Postanschr.: desgl., P. B. Sweschtaroff Pl. 500, Best. Schröder & Henzelmann, Rücklehne gepolstert, 7 Tg., 21 V., App.Ernemann IX, Verst. Zeiss Ikon Dominar L, tön. Dia, Str. W. 220 Volt, 60 Amp., Bildu. Tonsyst.: CinemaScope, Magnetton, Bildw.-Abm. 3, 8x8, Bünne 4x10, Th., O.
  • 1957-1960 Regina-Filmtheater im Griesbräu Ober Markt 37, Tel: 9075, I: Bons Sweschtaroff Pl: 446, Best: Schröder & Henzelmann, teilw. gepolstert, 7 Tg, 21 V, Spätvorst, App: Ernemann IX, Verst: Telefunken, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL u. 4 KM, Gr.- Verh: 1:2,35, 1:2,55, Th, O, Var.
  • 1961 °Regina-Filmtheater im Griesbräu Ober Markt 37, Tel: 9075, I: Boris Sweschtaroff t (Neuverpachtung vorges.) PI: 446, Best: Schröder & Henzelmann, teilw. gepolstert, 7 Tg, 21 V, Spätvorst, App: Ernemann IX, Verst: Telefunken, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL u. 4 KM, Gr.-Verh: 1:2,55, Th, O, Var.
  • 1962 Regina-Filmtheater im Griesbräu Ober Markt 37, I: Rudolf Böhm u. Frau PI: 446, Best: Schröder & Henzelmann, teilw. gepolstert, 7 Tg, 17 V., FKTg: donnerstags, Dia-Br, App: Ernemann IX, Lichtquelle: Reinkohle u. Becklicht, Verst: Telefunken, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL u. 4 KM, Gr.-Verh: 1:2,55, Th., O., Var.
  • 1991-1993 Regina-Filmtheater, 446 Plätze, 82418 Murnau, Obermarkt 37, Tel. 08841/5175, Inh: Böhm, Rudolf, 82418 Murnau, Hauserberg 53, Tel. 08841/5175
  • 1995 Griesbräu-Kino, DO SR, 312 Pl. 82418 Murnau, Obermarkt 37 Tel.: 08841/5175 Inh.: Rudolf Böhm & Wolfgang Christ FTB GbR, 82418 Murnau, Hauserberg 53, Tel.: 08841/5175