Naila Apollo-Lichtspiele

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

  • 12. Februar 1921: Eröffnungsvorstellung Kino Stefan und Anna Jasny im Lommersaal (jetzt Marktplatz 7)
  • 25. Dezember 1926: Erste Vorstellung Kino im eigenen Haus (jetzt Marlesreuther Weg 11) Stefan Jasny
  • 26. November 1931: Erste Tonfilmvorführung im Kino Stefan Jasny (jetzt Marlesreuther Weg 11)
  • 29. Oktober 1938: Erneuertes Lichtspielhaus (jetzt Marlesreuther Weg 11) wieder eröffnet
  • 09. November 1945: Wiedereröffnung Apollo-Lichtspiele (jetzt Marlesreuther Weg 11) aus: naila.de

Mitte der 70er Jahre eröffnete am Marlesreuther Weg die Discothek "Papillon". Die Disko "Papillon" war bis zirka 1980 ein Kino, später gab es ein kleines Kino im Komplex Hotel Kammerer (heute ist darin die Pizzeria Italia). [1]

Bilder

NAILA%20Apollo2.JPG
Foto: www.allekinos.com

Weblinks

Kinodaten

  • 1927 Lichtspiele Naila, Inh: Stefan Jasny, Weststr. 310, Sptg: Sonnabend und Sonntag, 200 Plätze
  • 1928 Lichtspielhaus Naila „Apollo", Gr: 1923, 3 Tage, 200 Plätze, Inh: Stefan Jasny, Weststr. 310
  • 1929-1930 Apollo Lichtspiele, Marlesreuther Weg 11, Gr: 1920, 3 Tage, 160 Plätze, Inh: Stefan Jasny, Weststraße 21
  • 1931-1932 Apollo-Lichtspiele, Marlesreuther Weg 11, F: 64, Gr: 1920, 3 Tage, 160 Plätze, Inh: Stefan Jasny, Hoferstraße 14
  • 1933-1934 Apollo-Lichtspiele, Marlesreuther Weg 11, F: 64, Gr: 1920, 3 Tage, Kap: Mech. Musik, T-F; Ja, 160 Plätze, Inh: Stefan Jasny, Am Mühlgraben 5
  • 1935 Apollo-Theater (3) 180 Plätze
  • 1937-1938 Apollo-Lichtspiele, Marlesreuther Weg 11, F: 64, Gr: 1920, 1 Tag, 160 Plätze, Inh: Stefan Jasny, Am Mühlgraben 5
  • 1940 Lichtspiele, Marlesreuther Weg 11, F: 64, Gr: 1920, Bühne: 3x9m, 300 Plätze, 3-5 Tage, Inh: Stefan Jasny, Hindenburgstraße 17, Mitspielort: Selbitz
  • 1949 Apollo-Lichtspiele, Marlesreutherweg 11, Tel. 107, Inh: Stefan Jasny, Naila, Tel. 107 Naila. Gschf.: Hans Schlicht, Ohne Dia, 4 Tage, Pl. 300 Mitspielorte: Selbitz, Schwarzenbach a. Wald
  • 1953-1955 Apollo-Lichtspiele, Marlesreuther Str. 13, Tel. 107, Inh. u. Gf. Stefan Jasny u. Hans Schlicht, Pl. 352, 5 Tg., 5-7 V., tön. Dia, App. Ernemann IV, Vst. Klangfilm, Bühne 6x3x4, Th. Mitspielstellen: Selbitz, Schwarzenbach am Wald
  • 1956 Apollo-Lichtspiele, Marlesreuther Weg 11, Tel. 107, Postanschr.: Marlesreuther Weg 13, Inh: Stefan Jasny oHG, Gf. Hans Schlicht, Pl. 423, Best. Kamphöner u. Karl, Klappstühle, 5-6 Tg., 8-9 V., App. Ernon IV, Verst. Klangfilm KLV 9301, tön. Dia, Bild- u. Tonsyst.: Breitwand, Lichtton, Gr.Verh.: 1:1,85, Bühne 8x4x3, Th. Mitspielstelle: Schwarzenbach a. W.
  • 1957-1958 Apollo-Lichtspiele, Marlesreuther Str. 11, Tel: 407, Postanschr: Marlesreuther Str. 13, Inh: Stefan Jasny u. Hans Schlicht oHG., Gf: Hans Schlicht, Pl: 423, Best: Kamphöner, Flachpolster, 6 Tg., 9 V., tön. Dia, App: Ernemann IV, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bildsyst: Br., Gr.-Verh: 1:1,85, Th. Mitspielstelle: Schwarzenbach a. W.
  • 1959-1960 Apollo-Lichtspiele, Marlesreuther Str. 11, Tel: 407, Postanschr: Marlesreuther Str. 13, Inh: Stefan Jasny u. Hans Schlicht oHG., Gf: Hans Schlicht, Pl: 423, Best: Kamphöner, Flachpolster, 6 Tg., 9 V., tön. Dia, App: Ernemann IV, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL u. SuperScope, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1961-1962 Apollo-Lichtspiele, Marlesreuther Str. 11, Tel: 407, Postanschr: Marlesreuther Str. 13, Inh: Stefan jasny oHG, Besitzer u. Gf: Hans Schlicht, PI: 423, Best: Kamphöner, Flachpolster, 6 Tg., 9 V., FKTg: donnerstags, tön. Dia- N, Br, App: Bauer B 11, Lichtquelle: Becklicht, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL