Neckarsteinach Filmbühne

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Neckarsteinach Filmbühne.jpg

Nach Auussage von Anwohnern war das Kino in der alten Mühle, in der Mühlgasse 1, also direkt an der Ecke zur Kirchenstraße. Von einem Kinosaal ist aber heute nichts mehr zu erkennen.

Kinodaten

  • 1949 Lichtspieltheater Hauptstraße. Inh.: Jakob Ludwig Knecht, Hirschhorn/N. 4 Tage Pl. 200
  • 1950 Lichtspieltheater Hauptstr.; I. u. Gf.; Jakob Ludwig Knecht, Hirschhorn/Neckar, Klosterberg 42. 200 Pl. 3—4 Tg., 1 V.; App.: Sonolux 2, Vst.: Elac, Str.: W. 220 Volt, 30 Amp.
  • 1952 Film Bühne Hauptstr, I. u. Gf. Jakob Ludwig Knecht, Hirschhorn/Neckar. PI. 180, 5—7 Tg, 5—8 V, Dia, App. Sonolux II, Vst. Elac, Str. W. 220 Volt, Bühne 2,8x3, Th. ja.
  • 1953 Filmbühne Hauptstraße, I. u. Gf. Jakob Ludwig Knecht, Hirschhorn/Neckar PI. 180, 5—7 Tg., 5—8 V., tön. Dia, App. Sonolux II, Vst. Elac, Str. W. 220 Volt, Bühne 2,8x3, Th. ja
  • 1955 Filmbühne Hauptstraße, I. u. Gf. Jakob Ludwig Knecht, Hirschhorn/Neckar Pl. 180, 5—7 Tg., 5—8 V., tön. Dia, App. Sonolux II, Vst. Elac, Str. W. 220 Volt, Bühne 2,8x3, Th.
  • 1956 Filmbühne Neckarstr. 19, Tel: 537, Postanschr: desgl., I: Wilhelm Olef, Filmtheaterbetriebe, Priv.-Anschr: Hockenheim/Baden, Gf: W. Olef jun. Pl: 244, Best: Klappsitze u. Polsterstühle, 7 Tg., 11-12 V., tön. Dia, App: Euro M, Verst: Klangfilm, Str: W. 220 Volt
  • 1957 Filmbühne Kirchenstraße, I: Jakob L. Knecht PI: 200, Best: Dickgiesser, Klappsitze, 7-8 Tg, 7-8 V, tön. Dia, App: Bauer- Sonolux II, Verst: Elan, Lautspr: Philips
  • 1958 Filmbühne Kirchenstraße, Postanschr: Hirschhorn, I: Jakob L. Knecht, Gf: J. Knecht Pl: 200, Best: Dickgießer, Klappsitze, 5-6 Tg, 6-7 V, tön. Dia, App: Bauer Sono- lux II, Verst: Elan, Lautspr: Philips
  • 1959 Filmbühne Kirchenstraße, Postanschr: Hirschhorn, I: Jakob L. Knecht, Gf: J. Knecht Pl: 200, Best: Dickgießer, Klappsitze, 5-6 Tg, 6-7 V, tön. Dia, App: Bauer Sonolux II, Verst: Elan, Lautspr: Philips
  • 1960 Filmbühne Kirchenstraße, Postanschr: Hirschhorn, I: Jakob L. Knecht PI: 200, Best: Dickgießer, Klappsitze, 5-6 Tg., 6-7 V., tön. Dia, App: Bauer Sonolux II, Verst: Philips, Lautspr: Philips
  • 1961 Filmbühne Kirchenstraße, Postanschr: Hirschhorn, I: Jakob L. Knecht PI: 200, Best: Dickgießer, Klappsitze, 5-6 Tg., 6-7 V., tön. Dia-N, App: Bauer Sonolux II, Verst: Philips, Lautspr: Philips, N
  • 1962 Filmbühne Kirchenstraße, Postanschr: Hirschhorn, I: Jakob L. Knecht PI: 200, Best: Dickgießer, Klappsitze, 5-6 Tg, 6-7 V, tön. Dia-N, App: Bauer Sono- lux II, Verst: Philips, Lautspr: Philips, N