Nesselwang Kur-Lichtspiele

Aus Kinowiki
Version vom 17. April 2019, 14:46 Uhr von Wegavision (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Da hat der Kollege scheinbar nicht richtig die Adresse notiert, es gibt in Nesselwang einen Rathausweg aber keine -straße.

Weblinks

allekinos.com

Kinodaten

  • 1952-1953 Kur-Lichtspiele Tel. 274, P. Frau Christi Kristen, Planegg bei München, Fürstenrieder Str. 2, Gf. Franz Rischawy PI. 206, 5—7 Tg., 5—9 V„ Dia, App. Ernemann VII B, Vst. Euronette
  • 1955 Lichtspiele Nersingen Postanschr.: desgl., I.: Anton Schleker Pl. 250, 2-3 Tg., 4-5 V., App. Bauer M 7, Verst. Lorenz 15 Watt, tön. Dia, Str. D.-G.220 Volt, 30 Amp.
  • 1956 Kur-Lichtspiele Tel. 274, P. Frau Christi Kristen, Planegg bei München, Fürstenrieder Str. 2, Gf. Franz Rischawy Pl. 206, 5—7 Tg., 5—9 V., Dia, App. Ernemann VII B, Vst. Euronette
  • 1957 °Kur-Lichtspiele Tel: 274, Inh: Frau Christel Kristen, Priv.-Anschr: Planegg bei München, Fürstenriederstr. 2, Gf: Franz Rischawy Pl: 206, Best: Löffler, Filmtheatergestühl, 7 Tg., 9-10 V., tön. Dia, App: Ernemann VII B
  • 1958-1960 Kur-Lichtspiele Tel: 274, I: Frau Christi Kristen, Priv.- Anschr: Gräfelfing, Egerländer Str. 7, Gf: Franz Rischawy Pl: 206, Best: Löffler, Klappstühle, 7 Tg., 10 V., 1 Jugendvorst., tön. Dia, App: Ernemann VII B, E IV, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bildsyst: Br., Gr.-Verh: 1:1,85
  • 1961-1962 Kur-Lichtspiele Tel: 274, I: Frau Christi Kristen, Priv- Anschr: Gräfelfing, Egerländer Str. 7, P: Franz Rischawy PI: 206, Best: Löffler, Klappstühle, 7 Tg., 10 V., 1 Jugendvorst., tön. Dia-N, Br, App: Ernemann VII B, E IV, Lichtquelle: Reinkohle, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL