Nettetal Schloß-Theater Lobberich

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

Seit 1902 wurden in Lobberich Filme auf der Leinwand gezeigt, zunächst im hinteren Saal einer Gaststätte am Markt, der zum Kino ausgebaut wurde. [1] 1913 eröffnete das Schloß-Theater in der Süchtelner Str. 29, welches bis ungefähr 1921 in Betrieb war. Heute befindet sich dort ein Sanitätshaus.

Kinodaten

  • 1917 Lobbericher Schlosstheater, Süchtelnerstr. Inh: Jul. Hoyer
  • 1918 Schloß-Theater, Süchtelnerstr. 29, 3-400 Plätze, Inh: Julius Hoyer, Süchtelnerstr. 29
  • 1920 Schloß-Theater, Süchtelnerstr. 29, Gegr. 1913, 300 Plätze, Inh: Julius Hoyer, Süchtelnerstr. 29
  • 1921 Schloß-Theater, Süchtelner Straße 29, (Sonntag) 300 Plätze, Inh: Julius Hoyer, Süchtelner Straße 29.