Neukölln Cineplex (Karli im Forum Neukölln)

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

Namensgeber dieses unter der Glaskuppel eines großen Einkaufszentrum platzierten Kinos ist - ganz entgegen dem Kapitalismusgedanken des Kaufhauses - Karl Marx, bzw. die Karl-Marx-Lichtspiele, die dort früher einmal standen. Das Karli in Neukölln ist ein typisches Multiplex, dass neben Blockbustern und dem aktuellen Kinoprogramm auch Schul- und Kitaprogramme anbietet. Auch das türkische Publikum wird bedient mit türkischen Filmen in der Originalfassung.aus: Berlin.de

Das Multiplex Karli wurde im September 2000 im Einkaufszentrum "Neukölln-Arkaden" eröffnet.

Das heute "Cineplex - Neukölln" genannte Kino wird von der "To the movies Filmverleih- und Filmtheaterbetriebs GmbH" aus Kleinmachnow mit den Geschäftsführern Günther Mertins und Peter Sundarp betrieben.

Adresse

CINEPLEX - Neukölln
Karl-Marx-Straße 66
12043 Berlin Neukölln
Tel: 01805-050644

Ausstattung

Kino Sitze Projektion Leinwand Ton
1 516 Digital 177 m² Dolby Digital 5.1, SDDS
2 194 Digital 60 m² Dolby Digital 5.1
3 359 Digital 3D 100 m² Dolby Digital 5.1
4 233 Digital 60 m² Dolby Digital 5.1
5 233 Digital 3D 60 m² Dolby Digital 5.1
6 278 Digital 100 m² Dolby Digital 5.1
7 274 Digital 3D HFR 100 m² Dolby Digital 5.1
8 233 Digital 60 m² Dolby Digital 5.1
9 233 Digital 60 m² Dolby Digital 5.1

Weblinks