Neukölln Passage (Schauburg, Excelsior)

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

Neuköllner Oper und das Passage-Kino (2006)
Eintrittskarte 1919 Excelsior
  • 1909 Eröffnung des Gesellschaftshauses mit dem EXCELSIOR-Kino
  • 1919 Umbenennung in SCHAUBURG
  • 1920 Umbenennung in PASSAGE
  • 1968 Nutzung als Möbellager
  • 1989 Reaktivierung des Kinos durch die Yorck-Kinogruppe, Anbau von weiteren Sälen aus http://www.yorck.de/kinos/history/100014

Das Haus wurde 1909 nach Plänen des Architekten Reinhold Kiehl errichtet und steht heute unter Denkmalschutz. [1] 1910 wurde im 1. OG der Passage des "Rixdorfer Gesellschaftshauses" das Excelsior Lichtbildtheater in einem als Theater geplanten Saal eröffnet, welches jedoch 1918 ins Deutsche Wirtshaus umzog. Kurzzeitig wurde das Kino nun Schau-Burg genannt, bis es 1920 den Namen Passage erhielt. Den Krieg überstand das Haus ohne große Schäden und konnte so den Spielbetrieb schnell wieder aufnehmen. Als der Kinobetrieb 1968 endete, wurde der Saal zum Möbellager umgenutzt. 1989 wurde das Passage durch die Yorck-Kinogruppe wiederbelebt, der Saal 1 entspricht dem historischen Kinosaal. Zudem wurden 4 weitere kleine Kinosäle hergerichtet, von denen einer 2003 wieder aufgegeben wurde.


  • Rixdorf b. Berlin. Ein neues Lichtbild-Theater ist in der Därichschen Passage, Bergstrasse 151/52, eröffnet worden. Der Kinematograph 199/1910
  • Rixdorf b. Berlin. In Rixdorf, Passage, Bergstrasse, wurde das Excelsior-Lichtspielhaus eröffnet. Der Kinematograph 207/1910

Adresse

Passage
Karl-Marx-Straße 131
12043 Berlin
Tel: 030-68237018

Ausstattung

Kino Sitze Projektion Leinwand Ton
1 220 Digital, 35mm analog 4,20 m x 8,90 m Dolby Digital 5.1
2 56 Digital 2,20 m x 3,20 m Dolby Digital 5.1
3 69 Digital 2,10 m x 3,90 m Dolby Digital 5.1
4 48 Digital 2,10 m x 3,90 m Dolby Digital 5.1

Kinodaten

  • 1911-1912 Singer, F, Bergstr. 151-152
  • 1913-1916 Excelsior Lichtbildtheater Gesellschaft mbH, Bergstr. 151-152, Kinematograph
  • 1917 Excelsior-Lichtspielhaus GmbH, Bergstr. 151/152.
  • 1918 Excelsior-Lichtspiele, Bergstr. 151-152, 321 Plätze, Inh: GmbH, Friedrichstr. 20 Nachtrag jetzt: Bergstr. 136 (Deutsches Wirtshaus)
  • 1920 Schau-Burg Neukölln, Bergstr. 151-52, F: Neukölln 1925, Gegr. 1918, täglich, 650 Plätze, Inh: Schauburg-Lichtspiele, Rudolf & Co. KG, Gf: Maximilian Mikulla.
  • 1921 Passage-Lichtspiele, Neukölln, Bergstr. 151/52, F: Neuk. 1334, Gr: 1911, täglich, 600 Plätze, Inh: C. Lorenz
  • 1924 Passage-Lichtspiele, Neukölln, Bergstraße 151-152. Inh: Karl Lorenz, Georg Kuhnert. PI: 603.
  • 1925 Passage-Lichtspiele, Neukölln. Bergstraße 151/152, Inh: Minna Lorenz, Leiter: G. Kuhnert, Pl.: 603
  • 1927 Passage-Lichtspiele GmbH, Berlin-Neukölln. Bergstr. 151-152, F: Neuköln 1334, 603 Plätze
  • 1928 Passage-Lichtspiel-Theater, Neukölln, Bergstr. 151/152, F: Neukölln 1334, Gr: 1911, täglich, 603 Plätze, Inh: Passage Lichtspiel Ges. mbH
  • 1929 Passage-Lichtspiele, Bln.-Neukölln, Bergstraße 151/52, F: Neukölln 1334, Gr: 1911, täglich, 600 Plätze, Inh: Passage-Lichtspiele Neukölln Ges. mbH
  • 1930 Passage-Lichtspiele, Berlin-Neukölln, Bergstraße 151/52, Gr: 1911, täglich, Kap: 6 M, 650 Plätze, Inh: Emil Eilermann, Max Förster, Marga Kuhnert
  • 1931 Passage-Lichtspiele, Bln.-Neukölln, Bergstraße 151/52, F: F 2 Neukölln 1334, Gr: 1910, täglich, Kap: 6 M, 650 Plätze, Inh: Passage-Lichtspiele Neukölln GmbH, Gf: Georg Kuhnert
  • 1932 Passage-Lichtspiele, Bln.-Neukölln, Bergstraße 151/52, F: F 2 Neukölln 1334, Gr: 1910, täglich, T-F: Kinoton, 650 Plätze, Inh: Georg Kuhnert
  • 1933 Passage-Lichtspiele, Bln.-Neukölln, Bergstraße 151/52, F: F 2 Neukölln 1334, Gr: 1910, täglich, T-F: Kinoton, 650 Plätze, Inh: Georg Kuhnert
  • 1934 Passage-Lichtspiele, Bln.-Neukölln, Bergstraße 151/52, F: F 2 Neukölln 1334, Gr: 1910, täglich, Kap: Mech. Musik, T-F: Kinoton, 630 Plätze, Inh: Georg Kuhnert
  • 1935 Passage-Lichtspiele, Neukölln, 635 Plätze
  • 1937 Passage-Lichtspiele, Berlin-Neukölln, Bergstraße 151/152, F: 621334, Gr: 1910, täglich, 635 Plätze, Inh: Georg Kuhnert
  • 1938 Passage-Lichtspiele Neukölln, Berlin-Neukölln, Bergstraße 151/152, F: 621334, Gr: 1910, täglich, 635 Plätze, Inh: Georg Kuhnert und H. Woelke
  • 1939 Passage-Lichtspiele Neukölln, Berlin-Neukölln, Bergstr. 151/152, F: 621334, Gr: 1910, 700 Plätze, täglich, Inh: Georg Kuhnert und H. Woelke
  • 1940 Passage-Lichtspiele Neukölln, Berlin-Neukölln, Bergstraße 151/152, F: 621334, Gr: 1910, 634 Plätze, täglich, Inh: Georg Kuhnert und H. Woelke
  • 1941 Passage-Lichtspiele Neukölln, Berlin-Neukölln, Bergstraße 151/152, F: 621334, Gr: 1910, 634 Plätze, täglich, Inh: Georg Kuhnert und Franz Woelke
  • 1949 Passage-lichtspiele Neukölln, Karl-Marx-Straße 133, Tel. 621074, Pl. 636
  • 1950 Passage-Lichtspiele Neukölln, Karl Marxstr. 133, Tel. 621074, Inh: Passage-Lichtspiel GmbH, Georg Kuhnert, 636 Pl.
  • 1952 Passage-Lichtspiele -Neukölln, Karl Marxstraße 133, Tel. 621074, Inh: Passage-Lichtspiele GmbH, Gf: Georg Kuhnert, PI. 638, 7 Tg., 15 V tön. Dia., App. Erko IV, Vst. Kinoton, Bühne 7,5x3,5x4, Th. ja.
  • 1953 Passage-Lichtspiele -Neukölln, Karl-Marx-Straße 133, Tel. 621074, Inh: Passage-Lichtspiele Neukölln GmbH, Gf: Georg Kuhnert, Pl. 636, 7 Tg., 22 V., tön. Dia, App. Erko IV, Vst. Kinoton, Bühne 3,7x7,2, Th. ja
  • 1955 Passage-Lichtspiele (A)-Neukölln, Karl-Marx-Straße 133, Tel. 621074, Inh: Passage-Lichtspiele Neukölln GmbH, Gf: Georg Kuhnert, PI. 636, 7 Tg., 22 V., tön. Dia, App. Erko IV, Vst. Kinoton, Bühne 3,7x7,2, Th.
  • 1956 Passage-Lichtspiele (A)-Neukölln, Karl-Marx-Straße 133, Tel. 621074, Inh: Passage-Lichtspiele Neukölln GmbH, Gf: Georg Kuhnert, PL. 636, 7 Tg., 22 V., tön. Dia, App. Erko IV, Vst. Kinoton, Bühne 3,7x7,2, Th.
  • 1957 Passage-Lichtspiele (A)-Neukölln, Karl-Marx-Str. 133, Tel: 621074, Inh: Passage-Lichtspiele Neukölln GmbH, Gf: Georg Kuhnert, PI: 666, Best: Kamphöner, ungepolstert, 7 Tg., 23 V., 1 Spätvorst., tön. Dia, App! Erko IV, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35, Th.
  • 1958 Passage-Lichtspiele (A)-Neukölln, Karl-Marx-Str. 133, Tel: 621074, Inh: Passage-Lichtspiele Neukölln GmbH, Gf: Georg Kuhnert, PI: 666, Best: Kamphöner, ungepolstert, 7 Tg., 23 V., 1 Spätvorst., tön. Dia, App: Erko IV, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35, Th.
  • 1959 Passage-Lichtspiele (A)-Neukölln, Karl-Marx-Str. 133, Tel: 621074, Inh: Passage-Lichtspiele Neukölln GmbH, Gf: Georg Kuhnert, Pl: 669, Best: Kamphöner, ungepolstert, 7 Tg., 21 V., 1 Spätvorst., tön. Dia, App: Erko IV, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35, Th.
  • 1960 Passage-Lichtspiele (A)-Neukölln, Karl-Marx-Str. 133, Tel: 621074, Inh: Passage-Lichtspiele Neukölln GmbH, Gf: Georg Kuhnert, PI: 669, Best: Kamphöner, ungepolstert, 7 Tg., 21 V., 1 Spätvorst., tön. Dia, App: Erko IV, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35, Th.
  • 1961 Passage-Lichtspiele (A)-Neukölln, Karl-Marx-Str. 133, Tel: 621074, Inh: Heinz Driedrich, Th.-Ltr: Annemarie Stolt, PI: 669, Best: Kamphöner, ungepolstert, 7 Tg., 21 V., 1 Spätvorst., tön. Dia, App: Erko IV, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL, Th.
  • 1962 Passage-Lichtspiele (A)-Neukölln, Karl-Marx-Str. 133, Tel: 621074, Inh: Heinz Diedrich, Th.-Ltr: Annemarie Stolt, Pl: 669, Best: Kamphöner, ungepolstert, 7 Tg., 21 V., 1 Spätvorst., tön. Dia, App: Erko IV, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL, Th.
  • 1993 Passage 1, DO, 300 Plätze, Passage 2, DO, 125 Plätze, Passage 3, DO, 70 Plätze, 12043 Berlin, Karl-Marx-Str. 131/133, Tel. 030/6817050, Inh: Yorck-Kino GmbH - FTB, 10789 Berlin, Rankestr. 31
  • 1993 Passage 4, 60 Plätze, Passage 5, 71 Plätze, 12043 Berlin, Karl-Marx-Str. 131, Tel. 030/6817050, Inh: Yorck-Kino GmbH - FTB, 10789 Berlin, Rankestr. 31
  • 1995 Passage, Saal 1, DO SR, 300 Plätze, Saal 2, DO SR, 125 Plätze, Saal 3, DO SR, 70 Plätze, Saal 4, DO SR, 50 Plätze, Saal 5, DO SR, 82 Plätze, 12043 Berlin, Karl-Marx-Str. 131/133, Tel.: 030/6817050, Inh: Yorck-Kino GmbH - FTB, 10789 Berlin, Rankestr. 31
  • 1997 Passage, Saal 1 DO SR 265 Plätze, Saal 2 DO SR 110 Plätze, Saal 3 DO SR 54 Plätze, Saal 4 DO SR 50 Plätze, Saal 5 DO SR 71 Plätze, 12043 Berlin, Karl-Marx-Str. 131-133, Tel: 030/68237018, Inh: Yorck Kino GmbH, 10789 Berlin, Rankestr. 31

Weblinks