Neustadt an der Weinstraße Palast-Theater

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kinodaten

  • 1917 Palast-Theater, Inh: J. Simon
  • 1918 Palast-Theater, Friedrichstr. 5, Fspr.: 674, 500 Plätze, Inh: J. Simon, Friedrichstr. 5
  • 1920 Palast-Theater, Friedrichstr. 3 (Sp. tägl.) 500 Plätze, Inh: J. Simon, Friedrichstr. 3
  • 1921 Palast-Theater, Friedrichstr. 5 (tägl.) 500 Plätze, Inh: J. Simon, Friedrichstr. 5.
  • 1927 Palast-Theater, Friedrichstr. 5, Inh: Jakob Simon, Sptg: Täglich, Pr: Freitag, 450 Plätze
  • 1928 Palast-Theater, Friedrichstr. 5, F: 2674, Gr: 1913, täglich, 500 Plätze, Inh: Jacob Simon, Friedrichstraße 5, F: 2674
  • 1932 Palast-Theater, Friedrichstraße 5, F: 2674, Gr: 1913, täglich, H, R, V, S, B: 6x8 m, Kap: 6 M., T-F: Klangfilm 550 I: Jacob Simon, Friedrichstraße 4
  • 1933 Palast-Theater, Friedrichstraße 5, F: 2674, Gr: 1913, täglich, H, R, V, S, B: 6X8 m, Kap: 6 M., T-F: Klangfilm 550 I: Vereinigte Lichtspiele G. m. b. H., ebenda Gf: Rudolf Simon
  • 1934 Palast-Theater, Friedrichstraße 5, F: 2674, Gr: 1913, täglich, H, R, ; V, S, B: 6X8m, Kap: Mech. Musik, T-F: Klangfilm 550 I: Vereinigte Lichtspiele G. m. b. H., ebenda Gf: Rudolf Simon I: Georg Ziegler, Spittlertorgraben 1, F: 63366 Gf: A. Schmidt
  • 1937 Palast-Theater, Friedrichstraße 5, F: 2674, Gr: 1913, täglich, H, V, S, B: 6X8 m 500 I: Vereinigte Lichtspiele G. m. b. H., ebenda Gf: Rudolf Simon
  • 1940 Palast-Theater, Friedrichsir. 5, F: 2674, Gr: 1913, B: 6X8 m, H 500/tgl. I: Vereinigte Lichtspiele Simon Kom.-Ges., Gf: Rudolf Simon
  • 1941 Palast-Theater, Friedrichstr. 5, F: 2674, Gr: 1913, H, B: 6X3 m 500/tgl. I: Vereinigte Lichtspiele Simon K.-G., ebenda Gf: Rudolf Simon
  • 1949 Palast-Theater Friedrichstr. 5, Tel. 2660. Inh.: Vereinigte Lichtspiele Simon K.-G. Gschf.: Rud. Simon, Neustadt/ Haardt, Friedrichstraße 5, Tel. 2660 Neustadt. Mit Dia 7 Tage Pl. 500
  • 1950 Palast-Theater Friedrichstr. 5, Tel. 2660; I: Vereinigte Lichtspiele Simon K.G. 500 Pl. 7 Tg, Dia.
  • 1952 Palast-Theater Friedrichstr. 5, Tel. 2 660, I. VereinigteLichtspiele Simon KG, Gf. Julius Schatz.Pl. 472, 7 Tg, 14—15 V, Dia, App.Ernemann V, Vst. Klangfilm, Str. D.220/380 Volt.
  • 1953 Palast-Theater Friedrichstr. 5, Tel. 26 60, I. Vereinigte Lichtspiele Simon & Schulte KG. PI. 528, 7 Tg., 21 V., Dia, App. Bauer B 8, Vst. Klangfilm, Str. D. 220/380 Volt, 55 Amp.
  • 1955 °Palast-Theater Friedrichstr. 5, Tel. 26 60, I. Vereinigte Lichtspiele Simon & Schulte KG., Postfach 222 Pl. 528, 7 Tg., 21 V., Dia, App. Bauer B 8, Vst. Klangfilm, Str. D. 220/380 Volt, 55 Amp.
  • 1956 Palast-Theater Friedrichstr. 5, Tel: 2660, Postanschr: Vereinigte Lichtspiele, Simon & Schulte KG., Postf. 222, Vers.-Bf: -Hbf., I: Vereinigte Lichtspiele, Simon & Schulte KG., Gf: Dossy Heinze Pl: 506, Best: Löffler, Flach-u. Hochpolster, 7 Tg., 20 V., 1 Matinee-Vorst., Dia, App: 2 Bauer B 8, Verst: Klangfilm, Str: D. 380 Volt, 50 Amp., Bild- u. Tonsyst: Normal, Breitwand, CinemaScope, Lichtton, Breitwandart: Sonora Perl, Bildw.-Abm: 3,6x7
  • 1956N
  • 1957 Palast-Theater Friedrichstr. 5, Tel: 2660, Postanschr: Vereinigte Lichtspiele, I: Simon & Schulte, Gf: Helene Simon u. Katharina Schulte PI: 505, Best: Löffler, Hochpolster, 7 Tg., 22 V., 2 Matinee/Spätvorst., Dia, App: Bauer B 8, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.- Verh : 1:2,35
  • 1958 Palast-Theater Friedrichstr. 5, Tel: 2660, Postanschr: Postfach 222, I: Vereinigte Lichtspiele Simon Schulte KG, Gf: Heinze, Adolf Dossy PI: 505, Best: Löffler, z. T. Hochpolster, Tg, 22 V, 2-3 Mat.-/Spätvorst, App: Bauer B 8, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm Bionor, Bild-u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1959 Palast-Theater Friedrichstr. 5, Tel: 2660, Postanschr: Postfach 222, I bereinigte Lichtspiele Simon Schulte KG, Gf: Heinze, Adolf Dossy Pl: 505, Best: Löffler, z. T. Hochpolster, 8 Tg, 22 V, 2-3 Mat.-/Spätvorst, App: Bauer B 8, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm Bionor, Bild-u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1960 Palast-Theater Friedrichstr. 5, Tel: 2660, Postanschr: Postfach 222, I bereinigte Lichtspiele Simon Schulte KG., Gf: Heinze, Adolf Dossy PI: 505, Best: Löffler, z. T. Hochpolster, Tg., 22 V., 2-3 Mat.-/Spätvorst„ App: Bauer B 8, Lichtquelle: Becklicht, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm Bionor, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1961 Palast-Theater Friedrichstr. 5, Tel: 2660, Postanschr: Postfach 222, I bereinigte Lichtspiele Simon Schulte KG., Gf: Heinze, Adolf Dossy PI: 505, Best: Löffler, z. T. Hochpolster, 6 Tg., 22 V., 2-3 Mat.-/Spätvorst„ Dia-N, App: Bauer B 8, Lichtquelle: Becklicht, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm Bio- nor, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL
  • 1962 Palast-Theater Friedrichstr. 5, Tel: 2660, Postanschr: Postfach 222, I Vereinigte Lichtspiele Simon Schulte KG, Gf: Heinze, Adolf Dossy PI: 505, Best: Löffler, z. T. Hochpolster, Tg, 22 V, 2-3 Mat.-/Spätv„ tön. Dia-N, App: Bauer B 8, Lichtquelle: Becklicht, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm Bio- nor, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL

Bilder

NEUSTADT%20Palast5.jpg
Foto: www.allekinos.com

Weblinks

www.allekinos.com