Neuwied Lichtspiele Wiedscher Hof

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Neuwied. Die Direktion des früheren Lichtspieltheaters Wiedischer Hof, hat nach Ablauf ihres Mietvertrages dieses Theater geschlossen und in dem früheren Germaniasaal Quenzer, Heddesdorfer Straße, das neue Lichtspielhaus (Apollotheater, Lichtspiele und Variété) eröffnet. Der Kinomatograph 778 - 15.Januar 1922

Kinodaten

  • 1917 Kinotheater. Mittelstr. 8
  • 1920 Kunstlichtspiele, Wiedischer Hof, Mittelstr. 8 Fernspr 352 — Gegr. 1908 (Sp -tägl.) 280 Plätze August Herbst, Mafktstr. 55 — Fernspr. 352
  • 1932-1934 Lichtspiele Wiedscher Hof, Mittelstraße 6, Gr: 1907, täglich 180 I: August Herbst, Hofgründchenstraße 30, F: 3332